Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 15 Nov, 2019 17:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Mär, 2005 9:21 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15714
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
:YYAD:

Du kannst keine eMails mehr verschicken?
Das kann aber nichts mit dem Forum zu tun haben!
Oder meinst du PNs (Bild)

Schildere dein Problem bitte etwas genauer.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: 160km???
BeitragVerfasst: Fr, 11 Mär, 2005 10:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2004
Beiträge: 863
Plz/Ort: Lessebo/Südschweden
Also, 160 km EINFACH in die Arbeit zu fahren? Das ist, meiner Meinung nach, ziemlich dämlich!

Mein Mann fährt jeden Tag "Nur" 70 km einfach. Ist das schon zuviel. Ich krieg echt nen Hals, wenn ich das hier so lese. Mannomann! Nicht nur die Kosten, die dabei entstehen. Wisst ihr, was das kostet? Nicht nur Sprit. Wer 300 Km fährt, muss auch frueher zum Kundendienst (auch wenn man den selber machen kann ist der nicht umsonst). Abnutzung des Autos und so weiter. Mensch Meier, WACHT MAL AUF!!!!!!!!!


Tav. :wut:


@lis:

Ich kanns doch nicht lassen. :?

_________________
Niveau ist keine Hautcreme ...Stil ist nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas gutartiges. Im Leben geht es nicht darum, wie viele Atemzüge du machst, sondern wie oft du jemandem den Atem raubst...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Man oh man
BeitragVerfasst: Fr, 11 Mär, 2005 11:05 
Da habe ich was rein gesetzt " Ich suche einen Job ". Das es mit solchen reaktionen zu rechnen ist hätte ich nicht gedacht.
Ich wollte sagen das ich auch nicht scharf bin hin und zurück 160km zu fahren, es muß ja auch nicht so sein. Und in Deutschland war es zum Teil auch gang und gebe soweit zu fahren, wenn man arbeiten will und nicht zum Arbeitsamt dackeln weil es einem zu weit ist zur Arbeit. Aber das ist ein anderes Thema. Vielleicht bekomme ich ja was, was näher bei liegt. Es ist in süd Schweden sicherlich andres und nicht zu vergleichen wie in mittel Schweden. Wo die Bevölkerugsdichte in süd Schwede größer ist. Was dazu führt das die Arbeitgeberzahl größer ist und Zentraler liegt, nicht wie bei mir.

Andreas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Mär, 2005 11:30 
Hej Tav,

hast dich heute morgen heiß geredet..... :twisted:

kann ich voll verstehen....manchmal geht es mir genauso... :mrgreen:

Ich sehe das genau wie du, bei solch einer Gurkerei muß man sich die Wirtschaftlichkeit genau überlegen.
In Deutschland, Jämtland, 160km zur Arbeit zu fahren ist nicht gang und gebe. Wenn dich eine Firma einstellt, die von dir 160km entfernt liegt, muß sie schon einen Mega-Posten zu vergeben haben, und daran gekoppelt sind meistens Umzüge, sogar von den Firmen finanziert.
Du willst uns doch nicht erzählen, das du letztendlich für taube Nüsse arbeitest. Man muß doch mal unterm Strich zusammenzählen.
Vielleicht kannst du ja irgendwo günstig zelten, die Woche über, während du arbeitest, dann könnte die Milchmädchenrechnung klappen.

Soviel von mir

Bianka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Mär, 2005 11:52 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2004
Beiträge: 863
Plz/Ort: Lessebo/Südschweden
Bianka hat geschrieben:
Hej Tav,

hast dich heute morgen heiß geredet..... :twisted:

kann ich voll verstehen....manchmal geht es mir genauso... :mrgreen:

Ich sehe das genau wie du, bei solch einer Gurkerei muß man sich die Wirtschaftlichkeit genau überlegen.
In Deutschland, Jämtland, 160km zur Arbeit zu fahren ist nicht gang und gebe. Wenn dich eine Firma einstellt, die von dir 160km entfernt liegt, muß sie schon einen Mega-Posten zu vergeben haben, und daran gekoppelt sind meistens Umzüge, sogar von den Firmen finanziert.
Du willst uns doch nicht erzählen, das du letztendlich für taube Nüsse arbeitest. Man muß doch mal unterm Strich zusammenzählen.
Vielleicht kannst du ja irgendwo günstig zelten, die Woche über, während du arbeitest, dann könnte die Milchmädchenrechnung klappen.

Soviel von mir

Bianka



Hi Bianka!

Danke, dass du mir recht gibst. Wer wann wieviel fährt, muss jeder selber entscheiden.

Ich will hier auch niemanden zu nahe treten.


Bin auch ganz furchtbar :urlaub: !

p.S.: Aber das mit dem Zelten ist ne gute Idee!!! :YYAO:


Hälsningar, Tav. :YYAA:

_________________
Niveau ist keine Hautcreme ...Stil ist nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas gutartiges. Im Leben geht es nicht darum, wie viele Atemzüge du machst, sondern wie oft du jemandem den Atem raubst...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Man man man
BeitragVerfasst: Fr, 11 Mär, 2005 12:51 
Ich habe damals geschrieben" Es wäre schön wenn etwas zwischen Östersund und Strömsund zu finden wäre". Ich verstehe Euch nicht warum seht ihr immer nur die 160km Infernung, es müßen doch nicht soviele sein verd..., oder sehe ich das verkehrt es heist ja zwischen Östersund und Stömsund weil ich liege genau in der Mitte.
Danke Andreas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 160km???
BeitragVerfasst: Fr, 11 Mär, 2005 12:58 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Tavagirl hat geschrieben:
@lis:

Ich kanns doch nicht lassen. :?


Ta det lugnt, Tav!!! :ei:
Det ordnar sig .........ibland ;-)

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Man man man
BeitragVerfasst: Fr, 11 Mär, 2005 13:05 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
jämtland hat geschrieben:
Ich habe damals geschrieben" Es wäre schön wenn etwas zwischen Östersund und Strömsund zu finden wäre". Ich verstehe Euch nicht warum seht ihr immer nur die 160km Infernung, es müßen doch nicht soviele sein verd..., oder sehe ich das verkehrt es heist ja zwischen Östersund und Stömsund weil ich liege genau in der Mitte.
Danke Andreas


Hej jämtland,

darum ging es doch gar nicht mehr, sondern darum, dass stavre dir einen Jobb in ihrer kommun besorgen wollte und du hattest mal irgendwo (oder sie?) geschrieben, dass es 160km Entfernung wären zwischen euch. Deswegen kamen wir (respektive ich) auf diese km-Zahl.

@ Tav o Bianka: ich gebe euch auch recht und kann mir nicht vorstellen, dass der Jobb soooo gut bezahlt wird, dass es sich rechnen lassen wuerde - jedenfalls nicht mit meinem Auto. Und ehrlich gesagt, wuerde ich sicher nicht mal 50km zur Arbeit fahren wollen(eine Tour), sondern lieber umziehen.
Aber wie gesagt, das muss jeder selbst entscheiden. Ich fand diese Idee nur auch sehr aus der Luft gegriffen.

mvh Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Mär, 2005 13:32 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
ich kenne Leute die müssen 30 km zu ihren Briefkästen fahren!da kann man ruhig noch 130 drauflegen und die Post auf der Arbeit lesen!! :YYAO: :YYBB:

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 11 Mär, 2005 13:48 
ich glaube ihr kriegt da so einiges durcheinander. andreas schrieb daß wir 160 km von einander entfernt wohnen. bei uns ist kein skigebiet.es ist in are,fast an der norwegischen grenze und das nächste skigebiet ist noch weiter weg. eine karte von schweden
mit einem größeren maßstab wäre von nutzen ,um mal zu gucken wo und wie welche straßen verlaufen. übrigens müßt ihr mir nicht immer den schwarzen peter zuschieben,weil es so bequem ist.
wer lesen kann ist klar im vorteil und wer keine ahnung hat ,was oberhalb von värmland passiert ,der sollte seinen......

übrigens sind ab härjedalen die winter ca. 1 monat länger mal
zur information.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO