Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 28 Jun, 2022 10:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hundehalterhaftpflicht in Schweden
BeitragVerfasst: Sa, 02 Mär, 2019 11:57 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 15.05.2016
Beiträge: 87
Hallo zusammen,

ich möchte mal in die Runde fragen, ob es Jemanden hier gibt, der Erfahrungen mit einer schwedischen Versicherung bzgl. einer Haftpflichtversicherung hat, die auch die Hunde einschließt.

Das Übliche in Schweden (ich lebe dauerhaft hier ohne weiteren Wohnsitz in Deutschland) ist ja, dass die Haftpflichtversicherung in der Villa-/hemförsäkring eingeschlossen ist, was auch bei mir so ist.

Bisher reichte diese Info auch bei unseren Vorhaben. Nun gibt es aber bei einem Vorhaben in Deutschland die Nachfrage über einen Nachweis einer Hundehalterhaftpflicht. Also zum Versicherungsbüro und nachfragen. Allerdings nur ungläubiges Achselzucken und die Aussage, dass es in Schweden halt so gesetzlich geregelt wäre bis zu einem Betrag von 5 Mio. SEK. Eine Bescheinigung hierüber gäbe es nicht.

Also den Versicherungsbetreuer angemailt, der hat dann das Hauptbüro angeschrieben und von dort habe ich nun ein formloses Schreiben auf englisch erhalten, dass es eben eine Versicherung auf meinen Namen gibt, die pro Vorfall einen Betrag von 5000.- SEK deckt. Da dies allerdings im Vergleich zu deutschen Versicherungen (z.T. 15 Mio. €) ein lächerlicher Betrag ist, habe ich nun nachgefragt, ob es sich um einen Fehler handelt, da mir ja mündlich 5 Mio. SEK gesagt wurden. Darauf habe ich aber noch keine Antwort erhalten.

Ein Abschluss einer Versicherung in Deutschland scheitert an einer deutschen Meldeadresse. Eine überstaatlich tätige Versicherung habe ich leider nicht gefunden.

Hat einer von euch eine Idee zu einer Lösung bzw. kennt eine schwedische Versicherung, die eine separate Versicherung für solche Fälle oder eine Art Reisehaftpflicht anbietet ?

Oder eine überstaatlich tätige Versicherung, die es ermöglicht, in Deutschland eine Versicherung abzuschließen ?

Für Ratschläge jeglicher Art bin ich dankbar !

_________________
Hälsningar

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 02 Mär, 2019 12:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2637
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Ich würde es hier mal versuchen:

https://www.tierversicherung-24.de/anbieter/hiscox-tierversicherung.php

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03 Mär, 2019 21:31 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 15.05.2016
Beiträge: 87
attusa hat geschrieben:


danke dir, habe mal eine Anfrage hingeschickt, allerdings mit wenig Hoffnung.

_________________
Hälsningar

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 03 Mär, 2019 23:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2637
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Ich frage morgen mal meinen Hiscox-Agenten.

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 04 Mär, 2019 11:18 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 15.05.2016
Beiträge: 87
Hallo,

kurze Zwischeninfo. Die schwedische Versicherung hat einen Fehler beim Betrag gemacht. Es sind natürlich 5 Mio. Kronen und nicht 5000.-

Trotzdem sind Info's über höhere Versicherungswerte interessant.

_________________
Hälsningar

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 04 Mär, 2019 11:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2009
Beiträge: 2637
Plz/Ort: 64753 Brombachtal / 27745 S:t Olof
Sorry, nach Auskunft von Hiscox funktioniert das nur mit Hauptwohnsitz in D und in Zusammenhang mit
einer Gebäudeversicherung.
Du musst schon eine Versicherung in S finden.

_________________
Wenn irgendwer auf meiner Beerdigung ein langes Gesicht zieht, rede ich nie wieder mit ihm.
Stan Laurel
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 11 Jun, 2019 13:18 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 26.05.2018
Beiträge: 3
Schon was passendes gefunden?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 11 Jun, 2019 13:55 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 15.05.2016
Beiträge: 87
Mehdin89 hat geschrieben:
Schon was passendes gefunden?


Nein, es bleibt bei den 5Mio. Deckung. Andere Lösung scheint es nicht zu geben.

_________________
Hälsningar

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO