Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: So, 26 Mai, 2024 14:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hauskauf für Newbies
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jan, 2023 12:59 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 18.01.2023
Beiträge: 45
Hej hej,

wenn ich mich erst mal kurz vorstellen darf: Ich bin Stefan, Mitte 40 und wohne mit meiner Familie im Südwesten Deutschlands. Wir waren die letzten 7 Jahre (6x Wohnwagen im Sommer und 1x Ferienhaus im Winter) in SE und haben - wie wohl fast alle hier - unser Herz an Schweden verloren :-).
Beim letzten Aufenthalt vor 4 Wochen habe ich mal wieder bei Hemnet "rumgesucht" und auch wirklich ein Häuschen gefunden, das uns auf Anhieb in den Bann gezogen hat. Ich konnte sogar tatsächlich mit dem Makler kurzfristig einen Termin machen und bin hingefahren. Es liegt in einer kleinen Waldlichtung, das Grundstück hat mir sehr gut gefallen. Leider lag an diesem Tag 30cm Schnee und ich konnte viele Sachen nicht sehen (tatsächliche Beschaffenheit / Aufbau des Grundstücks, das Dach etc.). Das Haus selbst ist lt. Anzeige Bj. 1909 (aber komischerweise viele Häuser bei Hemnet ... ist das das maximal eingebbare Jahr für Makler?) und Ende der 80er renoviert. Es hat eine alte Ölheizung, mindestens 1 Fenster muss dringend ausgetauscht werden (Glas kaputt, an einer Ecke ist bereits ein feuchter Fleck zu sehen), die Elektrik ist sehr alt und um Thema Brunnen und Abwasserkammer kann der Makler nichts sagen, weil es wohl über einen Anwalt verkauft wird, da es nur Erben gibt die keine Aussagen treffen könnten...es gibt allgemein sehr wenig Infos.

Warum schreibe ich das alles? Weil ich einfach mal Eure Kenntnisse bzgl. Hauskauf in SE bitte bräuchte. :-(

Es gibt nach dem offiziellen Besichtigungstermin genau 1 Gebot in Höhe des ursprünglichen Verkaufspreises. Wenn ich jetzt etwas überbiete und zumindest offiziell den Zuschlag bekomme und zur Vertragsunterzeichnung eingeladen werde...kann ich dann (bzw. ist das üblich / unüblich) noch einen Bausachverständigen (Besiktningsman) beauftragen der sich das Haus genau ansieht und dann im schlimmsten Fall noch den Kauf absagen oder gehts dann normalerweise sehr schnell und man hat keine Chance da noch zu reagieren?

Wir hätten das Haus sehr gerne, aber es ist schon ordentlich was zu tun (Heizung, Elektro, ggfs. irgendwann Abwasser ...) ... ein bisschen mehr "Sicherheit" hätte ich da gerne schon. Oder war / ist so ein Hauskauf auch bei Euch eine "Wundertüte".

Viel geschrieben ... Danke an alle, die bis hierhin gelesen haben und sogar gerne etwas dazu schreiben möchten.

Tack så mycket.

Hejdå
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauskauf für Newbies
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jan, 2023 14:19 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 23.07.2020
Beiträge: 124
hallo, habe dir eine PN geschrieben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauskauf für Newbies
BeitragVerfasst: Mi, 25 Jan, 2023 16:47 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 18.01.2023
Beiträge: 45
Hej,

vielleicht mal eine konkrete Frage in die Runde. Der Makler gibt unter dem Punkt "Eigentum / Fastighet" folgendes an:

VA
Enskilt vatten året om. (Borrat vatten.)
Enskilt avlopp.

SERVITUT ETC
Förmån, Officialservitut: Vattentäkt
Förmån, Officialservitut: Vattentäkt
Förmån, Officialservitut: Avlopp

Was bedeutet das speziell unter "Servitut"? Dass ich das offiziell nutzen darf? Ich verstehe das leider nicht. Danke für jegliches, aufhellendes Feedback :)

viele Grüße
Stefan


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauskauf für Newbies
BeitragVerfasst: Do, 26 Jan, 2023 19:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 4161
Plz/Ort: Örebro/Linköping
stwe76 hat geschrieben:
SERVITUT ETC
Förmån, Officialservitut: Vattentäkt
Förmån, Officialservitut: Vattentäkt
Förmån, Officialservitut: Avlopp

Was bedeutet das speziell unter "Servitut"? Dass ich das offiziell nutzen darf?

Das bedeutet, dass du zwei Wasserläufe und einen Abwassereinrichtung nutzen kannst und dass das auch keine Absprache, sondern ein von der Behörde beschlossenes Servitut ist.
Wenn du ein Haus in Schweden kaufst: dringend vorher schwedisch lernen, und zwar so dass du ungehindert reden, lesen und schreiben kannst inklusive Behördenkommunikation.
Alles andere führt hier regelmäßig zu aufgeregten Anfragen weil man nicht versteht, warum die Kommune etc etwas von einem will oder ähnliches.

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauskauf für Newbies
BeitragVerfasst: Do, 26 Jan, 2023 19:36 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 18.01.2023
Beiträge: 45
Vielen Dank für die Info zum Servitut. Es ging mir auch eher um die inhaltliche Sache, als denn um die Übersetzung. Aber trotzdem Danke, bringt mich weiter.

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hauskauf für Newbies
BeitragVerfasst: Fr, 27 Jan, 2023 22:00 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 4161
Plz/Ort: Örebro/Linköping
stwe76 hat geschrieben:
Vielen Dank für die Info zum Servitut. Es ging mir auch eher um die inhaltliche Sache, als denn um die Übersetzung. Aber trotzdem Danke, bringt mich weiter.

Viele Grüße

Gern geschehen.
Der Tip, schwedisch zu lernen, bezog sich nicht auf diesen Text (ich sehe, daß man das so deuten kann), sondern darauf, daß diejenigen, die hier ein Ferienhaus haben, ohne schwedisch zu können, häufiger im Forum von Konflikten mit Behörden oder Nachbarn berichten.

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO