Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 17 Feb, 2020 10:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hagebuttenmarmelade
BeitragVerfasst: Sa, 22 Okt, 2011 17:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1915
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
Da war so ein schöner Strauch, voll mit Hagebutten, der hat mich dauern angelacht und ich erinnerte mich an die Hagebuttenmarmelade (oder Aufstrich), den meine Oma immer gemacht hatte.

Leider habe ich mich nicht an die Arbeit erinnert, die sie hatte :?

2,5 kg Hagebutten verarbeitet. Erst wollte ich ja alle entkernen und von Hand die Härchen rauspulen. Nach 10 Hagebutten habe ich erst mal gegoogelt :wink: und siehe da, es soll tatsächlich eine "aufwandsminimierte" Form der Hagebuttenverarbeitung geben.

Das war ein bisschen zuviel versprochen aber, nach 4 Stunden bin ich durch. Der Abwasch ist auch schon erledigt und vor mir stehen 10 Gläschen Hagebuttenmarmelade.

Also so habe ich es gemacht.

2,5 kg Hagebutten gründlich waschen, Stielchen und Blüte entfernen
es bleiben ca. 1,5 kg
Diese mit 1 l Wasser ca. 45 Minuten weich kochen
Die weichgekochten Hagebutten durch die "flotte Lotte" drehen (sehr mühsam, da die Kerne die Löcher verstopfen, man muss also zwischendrin immer mal die Kerne entfernen - schwere Matscherei :mrgreen: )
Das Mus (nur noch 1000 g) mit 3/4 l Wasser oder (so wie ich) mit Orangensaft verdünnen und 750 - 1000 g Zucker dazugeben und vermischen. Das ganze langsam zum Kochen bringen und bis zur Gelierung einkochen.

Die heiße Masse in entsprechend vorbereitete Gläser füllen und verschließen.

Viel Spaß :mrgreen:

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hagebuttenmarmelade
BeitragVerfasst: Sa, 22 Okt, 2011 18:16 
wer kennt das fertig gemahlene hagebuttenpulver aus getrockneten hagebutten?

kann man daraus auch marmelade machen?

gruß


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hagebuttenmarmelade
BeitragVerfasst: Sa, 22 Okt, 2011 22:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010
Beiträge: 382
Plz/Ort: Närke/Schweden
nuscha hat geschrieben:
wer kennt das fertig gemahlene hagebuttenpulver aus getrockneten hagebutten?

kann man daraus auch marmelade machen?

gruß


Kenne ich! Sehr lecker wenn man es über Müsli streut und sehr gesund, da voller Vitamin C.
Hier ist ein Rezept für Marmalade mit Hagebuttenpulver:

http://www.tasteline.com/Recept/snabb_n ... _-_ca_5_dl

Lieben Gruß :YY:

_________________
"111 Gründe, Schweden zu lieben"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Hagebuttenmarmelade
BeitragVerfasst: So, 23 Okt, 2011 13:33 
vielen,vielen dank lussekatt :rosen:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO