Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: Sa, 22 Jun, 2024 7:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gruene Tomaten
BeitragVerfasst: Di, 18 Jun, 2013 12:42 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2013
Beiträge: 285
Plz/Ort: 34194 Ljungby
Hej, nicht alle (die wenigsten :cry: ) Tomaten schaffen es bei uns richtig reif zu werden. Meine Schwedennachbarn reden dann immer von der Verwendung als "gruene Tomaten".
Sie sollen eingelegt werden. Aber niemand weiss so richtig wie.
Habt Ihr Vorschläge?
Danke Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gruene Tomaten
BeitragVerfasst: Di, 18 Jun, 2013 12:52 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 17114
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Peter!

Meine Eltern haben früher auch grüne Tomaten eingelegt. So in etwa -> http://www.kochbar.de/rezept/446631/Gru ... elegt.html
Ich fand´s ekelig. :roll:

Du könntest doch auch Chutney oder Relish draus machen. Ich weiß aber nicht, wie lange das haltbar ist.

:YY: Värmi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gruene Tomaten
BeitragVerfasst: Di, 18 Jun, 2013 14:01 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2013
Beiträge: 285
Plz/Ort: 34194 Ljungby
Värmi hat geschrieben:
Hej Peter!

Meine Eltern haben früher auch grüne Tomaten eingelegt. So in etwa -> http://www.kochbar.de/rezept/446631/Gru ... elegt.html
Ich fand´s ekelig. :roll:

Du könntest doch auch Chutney oder Relish draus machen. Ich weiß aber nicht, wie lange das haltbar ist.

:YY: Värmi

Hej, danke fuer den Tip. Im Rezept wird auf eine eigene Sorte "gruene Tomaten" verwiesen. Also auf keinen Fall unreife "rote" Tomaten. Gibt es gruene Tomaten?
Du siehst, ich bin da etwas ahnungslos :shock:
Gruss Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gruene Tomaten
BeitragVerfasst: Di, 18 Jun, 2013 14:14 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 17114
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
kuntanen hat geschrieben:
Im Rezept wird auf eine eigene Sorte "gruene Tomaten" verwiesen. Also auf keinen Fall unreife "rote" Tomaten.
Echt! :shock:
Wahrscheinlich hat es deshalb damals so ekelig geschmeckt. :mrgreen:


Zitat:
Unreife Tomaten enthalten pro 100 Gramm bis zu 30 Milligramm (mg) giftiges Solanin. Es kann bei einer verzehrten Gesamtmenge von mehr als 400 mg zum Tode führen.
Einlegen oder Einkochen verringert das Gift nicht

-> http://www.berlin.de/special/gesundheit ... iftig.html
Da bin ich ja froh, dass ich das überlebt habe.

kuntanen hat geschrieben:
Gibt es gruene Tomaten?
Scheint so.
Zitat:
Nicht zu verwechseln sind unreife rote Tomaten mit grünfleischigen Sorten, ...

http://www.berlin.de/special/gesundheit ... iftig.html

Dann hätte ich dich ja beinah vergiftet. :triller: Mal gut, dass du das Rezept genauest studiert hast.
Also bleibt für deine Tomaten leider nur noch die Entsorgung.

:YY: Värmi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gruene Tomaten
BeitragVerfasst: Di, 18 Jun, 2013 14:23 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Von meiner Schwiegermutter kenne ich das hier:
http://receptfavoriter.se/recept/syltad ... mater.html
Sie nahm dazu immer die unreifen Tomaten, die aber eben auch nicht mehr so richtig unreif waren, es aber nicht merh schafften, rot zu werden.
Bisher hab ich es nie selber probiert zu machen, nur gegessen, köstlich zu köttgryta oder Braten :perfekt:
Und man isst ganz sicher nicht Unmengen davon. Meine Schwiegermutter machte so 2-3 0,5l-Gläser pro Jahr. Sie wurde 95½ Jahre alt :herz:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gruene Tomaten
BeitragVerfasst: Di, 18 Jun, 2013 14:41 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.01.2010
Beiträge: 4987
Plz/Ort: Grafschaft Bentheim
:YY: Bei meiner Mutter kommen die unreifen Tomaten dann mit ins Haus und reifen nach!


http://www.ndr.de/ratgeber/garten/nachreifen101.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gruene Tomaten
BeitragVerfasst: Mi, 19 Jun, 2013 12:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2013
Beiträge: 285
Plz/Ort: 34194 Ljungby
Hej Ihr fleissigen Antworter, vielen Dank. Das Rezept wird probiert! Ich will ja schliesslich noch was haben von meiner Rente. 95,5 !!!!
@Christine, das mit dem Nachreifen haben wir auch probiert, die wurden dann braun statt rot. Wir haben es mit und ohne Apfel oder Banane probiert, dunkel, hell. Immer nur braun.
@Värmi, ich nehms nicht persönlich, den "Mordversuch" :lol:
Danke Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gruene Tomaten
BeitragVerfasst: Mi, 19 Jun, 2013 14:28 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 9114
Plz/Ort: Münster
Gekaufte Supermarkttomaten halten sich ja heute ewig, dass kann man finden wie man will.
Zum Nachreifen müssen Tomaten dunkel lagern.

M

_________________
Mein neuestes Bild auf meiner Fotoseite


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO