Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 23 Nov, 2020 19:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Flusskrebse
BeitragVerfasst: Mi, 27 Jul, 2005 14:10 
Beim Ikea gibts bei uns zumindest immoment tiefgefrorene Flusskrebse im Sud-eisblock. Der Spass kostet 9,90€ für 1kg Schalentiere.

Hab das letzten Samstag gekocht. War sehr lecker wobei ich alle alleine gegessen hab :YYAB: da an den kleinen Kollegen ja nicht wirklich was dran ist. Bis auf den Schwanz und die kleinen niedlichen Scheren.

Zur Zubereitung: hab den Sudblock einfach in nem topf Auftauen lassen. Dann noch bisschen Wasser dazu das meine Gäste genug Wasser zum schwimmen hatten, und hab das ganze dann aufgekocht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27 Jul, 2005 16:05 
...und dann hast Du die Gäste aufgegessen ???
Nette Geste von Dir, so sind Deine Gäste immerhin eine Zeitlang ziemlich nahe bei Dir !!!!
"Und sag beim Abschied leise Goodby" Gurgel-Gurgel......(Toilettenspülgeräusch)

Ich mag's nicht besonders, weil man sich hungrig isst !

Sobbo


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27 Jul, 2005 23:13 
Ich war danach satt .... lag aber auch vllt daran dass es davor schon tuntrabröd rollar gab ....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Flusskrebse
BeitragVerfasst: Do, 28 Jul, 2005 10:01 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Auweia... :YYAV: die dürfen nicht nochmal gekocht werden, weil sie bereits gekocht sind!!!! Sonst wären sie ja schwarz und nicht rot!!!

Flusskrebse (wie aber auch Meereskrebse) werden kalt gegessen.

Ich hoffe, es hat trotzdem gemundet. :YYAB:

Richtige Zubereitung: gaaanz laaangsam auftauen lassen (24 Stunden im Kühlschrank oder 10 Stunden Zimmertemperatur).

Zubereitung von frischen (lebenden) Krebsen:

2 - 4 Liter Wasser
1 Liter Bier
1 dl grobes Salz
3 - 5 Stücken Zucker
8 Dillkronen

Das Wasser aufkochen lassen und immer nur einen Krebs in das kochende Wasser (alles andere wäre Tierquälerei) legen. Dann warten, bis das Wasser wieder kocht und den nächsten Krebs reinlegen, usw. 9 Minuten kochen lassen. Jede Menge Dill drüberlegen und dann im Sud kalt werden lassen.

Zu diesem Thema siehe auch hier:
http://www.das-grosse-schwedenforum.de/viewtopic.php?t=2889

Hälsningar
Annika


Swedish_tweedy hat geschrieben:
Zur Zubereitung: hab den Sudblock einfach in nem topf Auftauen lassen. Dann noch bisschen Wasser dazu das meine Gäste genug Wasser zum schwimmen hatten, und hab das ganze dann aufgekocht.

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 28 Jul, 2005 13:47 
die werden kalt gegessen ?

*g* wieder was gelernt ...warm ham sie trotzdme geschmeckt ^^

...ja dann hab ich sie nicht richtig aufgekocht ...weil meine blieben rot ^^ sonder nur erwärmt...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 28 Jul, 2005 14:56 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
ich glaube wir müssen das mal üben

zB.ne kräftskiva in Blekinge :YYAO:
ist ja bald soweit!!!

mfG.
ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Krebspest
BeitragVerfasst: Do, 28 Jul, 2005 15:57 
Ich hebe gerade in der Zeitung gelesen, das der Krebsbestand dieses Jahr von der Krebspest bedroht sein soll....

Habt ihr was davon gehört/ gelesen?

Misstänkt kräftpest i länet

Ett flertal sjöar i länet kan ha drabbats av kräftpest, befarar Länsstyrelsen. Under förra årets kräftfiske var det många burar som gapade tomma och i år har det kommit in flera rapporter om döda kräftor. Det är signalkräftorna som är drabbade den här gången, berättar Mikael Bergström, fisketillsyningsman på Länsstyrlesen i Jönköping.

http://www.sr.se/jonkoping/nyheter/artikel.asp?artikel=662966


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 28 Jul, 2005 16:14 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

*grins* Ja, sie werden kalt gegessen.

Äh, wenn sie einmal rot (also gekocht) sind, bleiben sie auch rot. Nur die lebenden Krebse sind schwarz.

Hälsningar
Annika


Swedish_tweedy hat geschrieben:
die werden kalt gegessen ?

*g* wieder was gelernt ...warm ham sie trotzdme geschmeckt ^^

...ja dann hab ich sie nicht richtig aufgekocht ...weil meine blieben rot ^^ sonder nur erwärmt...

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO