Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 24 Feb, 2020 14:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: finnische Pfefferplätzchen
BeitragVerfasst: Mi, 03 Dez, 2014 9:39 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2013
Beiträge: 234
Plz/Ort: NRW
Hallo zusammen,
vor Jahren hatte ich eine finnische Mieterin, die jedes Jahr finnische Pfefferplätzchen gebacken hat.
Die waren köstlich, scharf und ganz dünn.

Kennt jemand das Rezept?

Gruß :YY:
HeRu

_________________
[url=https://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: finnische Pfefferplätzchen
BeitragVerfasst: Mi, 03 Dez, 2014 9:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 9161
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Meinst Du diese "piparkakut", wie diese hier: https://marjakassi.files.wordpress.com/ ... ta-004.jpg?

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: finnische Pfefferplätzchen
BeitragVerfasst: Mi, 03 Dez, 2014 10:46 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 9161
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Ein Rezept wäre z. B. dieses hier (aber es gibt sicher noch andere, wie immer):

http://viltsunruoka.vuodatus.net/lue/20 ... arkakut-08

Auf deutsch (Achtung, Finnen messen mehr mit Volumen, z. B. Deziliter):
250 g Margarine
2 1/4 dl Zucker
1 Ei
1 dl Sirup
1 tl Zimt
1 tl Ingwer
1 tl Nelken
2 tl Bitterorangenschalen
1 1/2 tl Natron
7 dl Weizenmehl

Sirup mit den Gewürzen zum Kochen bringen, dann abkühlen lassen. Margarine und Zucker schaumig schlagen. Das Sirupgemisch und das Ei hinzufügen, dabei kräftig rühren. Am Ende das Mehl-Natron-Gemisch durch ein Sieb hinzufügen und vermischen. Den Taig über Nacht kühl lagern.
Die Pfefferkuchen bei 200 Grad im Ofen backen, auf der mittleren Ebene, bis sie schön braun werden (ca. 10 Min.).
Rezept für ca. 85-100 Stück
Kiehauta siirappia ja mausteet.Anna jäähtyä.Vaahdota margariini ja sokeri.Lisää siirappiseos ja kanamuna,voimakkaasti vatkaten.Sekoita lopuksi seuloen joukkoon vehnäjauho soodaseos.Laita taikina viileään yöksi.Paista piparit 200 asteisessa uunissa,keskitasolla,kauniin ruskeiksi( n.10 minuuttia).

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: finnische Pfefferplätzchen
BeitragVerfasst: Mi, 03 Dez, 2014 18:34 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2013
Beiträge: 234
Plz/Ort: NRW
Danke, Sapmi, das sind sie, so sahen sie aus.
Ich werde das Rezept kopieren.

sprichst du auch finnisch???? :hey:

Lieben Gruß
HeRu

_________________
[url=https://www.TickerFactory.com/]
Bild
[/url


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: finnische Pfefferplätzchen
BeitragVerfasst: Mi, 03 Dez, 2014 18:38 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 9161
Plz/Ort: Falsche Klimazone
HeRu hat geschrieben:
sprichst du auch finnisch???? :hey:



Ja, einigermaßen fließend, wenn auch laaange nicht perfekt.
Das Rezept habe ich selbst übersetzt, aber das war ziemlich leicht. :YYBP:

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: finnische Pfefferplätzchen
BeitragVerfasst: Fr, 12 Jun, 2015 15:09 
die würde ich gerne auch Mal ausprobieren. Werds Mal versuchen.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO