Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.



Aktuelle Zeit: Do, 02 Feb, 2023 1:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Findelkind
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 14:08 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Schon zum zweiten mal in einem Monat haben wir ein Findelkind aufgenommen.
Voellig verstoert, kraftlos und absolut hilflos haben wir ihn, auf einer Kontrollfahrt durchs Revier aufgefunden. Er war nicht mal im Stande wegzuhoppeln, geschweige denn zu fliegen.
Der Groesse nach, ein Nestling, der einfach mal ausgebuext ist, ohne zu wissen, worauf er sich da einlaesst.
Jetzt nach 2 Tagen kann er sich schon auf der Stange halten, hat selbststaendig schon ihm angebotene Nahrung (Maeuse) genommen und gekroepft.
Den letzten hatten wir nach einer Woche soweit, ihn frei zu lassen, diesen werden wir (wahrscheinlich) morgen wieder entlassen koennen...
Macht jedenfalls einen guten Eindruck.

Achja, bevor Diskussionen aufkommen, ueber Sinn, oder Unsinn, letztens war ick leider Zeuge, wie ein Schwarm Kraehen so einem Kleinen habhaft wurden. Kein schoener Anblick...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Findelkind
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 15:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2943
Plz/Ort: Hermannsburg
Na, da hat der Nestflüchtling ja noch mal Glück gehabt.

Diskussionen über Sinn oder Unsinn einer solchen Rettungsaktion sind eher müßig. :YYBE:
Erst einmal geht es um das Geschöpf, dass die 2. Chance bekommt. :yyopa:

Ich finds großartig und werde solche Aktionen auch weiterhin durchführen bzw. unterstützen, auch wenn manch Einer meiner "Waidgenossen" anders darüber denkt (Hühnerdieb, Junghasenkiller etc). Habe selbst schon so manchen "Krummschnabel" zur Greifvogel-Auffangstation Leifferde bei Gifhorn gebracht.
Wo hast Du eigentlich die vielen Mäuse herbekommen?

Emaster :hey:

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Findelkind
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 15:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Emaster hat geschrieben:
Wo hast Du eigentlich die vielen Mäuse herbekommen?


Einige Nachbarn haben Katzen und sind froh, wenn sie deren Gaben (bluekitten hats ja so schoen erklaert, warum Katzen einem Maeuse bringen) nicht staendig verbuddeln muessen...

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Findelkind
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 15:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 6282
Plz/Ort: Rand der Scheibe
bundyson hat geschrieben:
Achja, bevor Diskussionen aufkommen, ueber Sinn, oder Unsinn,


Was soll man denn da diskutieren?
Wenn du die Zeit und die Muse für so ne Aktion hast (ich hatte auch schon Findlinge und die brauchen halt echt viel Zeit), dann Hut ab ( => :hey: ) und :perfekt:


bundyson hat geschrieben:
letztens war ick leider Zeuge, wie ein Schwarm Kraehen so einem Kleinen habhaft wurden. Kein schoener Anblick...


Naja gut, ist aber nun kein unnatürliches Verhalten der Krähen...die haben halt auch Junge zu versorgen...
Aber ja, sieht echt nicht nett aus...gerade bei Vögeln, da es dann doch ganz gut federt...

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Findelkind
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 16:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5674
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Erschrick bitte nicht, da muss ich dich auch mal im Gegensatz zu sonst meistens, kräftig loben.
Um welche Art des Greifs handelt es sich denn? Junger Habicht? Und was schaut dort unter dem Gefieder hervor?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Findelkind
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 16:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2005
Beiträge: 959
Plz/Ort: 29664 Walsrode
Hut ab vor Eurem Einsatz :yycc: Ich finde so etwas gut und drücke die Daumen, daß Ihr den Burschen wieder auf die Beine bekommt.

Zitat:
Diskussionen über Sinn oder Unsinn einer solchen Rettungsaktion sind eher müßig


Ich kann da nichts schlechtes dran finden, wenn Mensch versucht, ein elternloses Jungtier aufzupäppeln. Ich kenne es allerdings auch nicht anders durch meine Eltern, die schon einige Tierchen wieder "hinbekommen" haben, wie z.B.:
- Den Eichelhäher, der noch ganz nackig und ohne Gefieder aus dem Nest gefallen war. Damit er nicht fror, wurde er in eine Socke gesetzt, die Fütterung erfolgte mit kleingeschnittenem Gulaschfleisch. Das Auswildern funktionierte leider nicht. "Albert" verbrachte sein Leben dann im heimischen Taubenstall und regulierte die Geburtenrate bei den Tauben :wink: . Der Eichelhäher ist immerhin 17 Jahre alt geworden bei uns, die letzten 2 Jahre war er allerdings blind. Dadurch, daß er handzahm war, konnten wir ihn in dieser Zeit mit Katzenfutter u.ä. verpflegen.
- Dann hatten unsere Hühner irgendwann mal ins Nest der Wildente gelegt, die am Brüten war. Da Hühnerkücken nicht so lange brauchen wie Enten, hatte die Ente dann mit jeweils einem Tag Abstand 2 Hühnerkücken ausgebrütet-Karlchen und Adolf. Adolf hat's leider nicht geschafft, aber Karlchen. Und da ein Kücken Arbeit wie 10 macht, haben wir nach wenigen Tagen noch einige Eintagskücken nachgekauft. Die ersten Tage wurden diese übrigens in einem großen Karton in der Küche gepflegt, sollten ja nicht frieren....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Findelkind
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 17:51 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Rudi hat geschrieben:
Junger Habicht?


Maeusebussard...

Rudi hat geschrieben:

Und was schaut dort unter dem Gefieder hervor?


?
Er ist/war ein wenig zerfleddert, eventuell vom Feindkontakt.
An einem Fang hat er einen Lederriemen, am anderen etwas zu essen...

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Findelkind
BeitragVerfasst: So, 20 Jul, 2008 17:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Brocki hat geschrieben:
Hut ab vor Eurem Einsatz :yycc: Ich finde so etwas gut und drücke die Daumen, daß Ihr den Burschen wieder auf die Beine bekommt.


Denke schon.
Der erste war sehr viel apathischer, da wars schon hart an der Grenze.
Der macht schon ziemlich gezeter, daher wird er morgen wieder ueber brandenburgische Waelder streifen. Guten Hunger hat er schon (im Gegensatz zu Freitag abend)...
Wird schon werden... :YYBP:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Findelkind
BeitragVerfasst: Mo, 21 Jul, 2008 9:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5674
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Danke für die Auskunft.

Zitat:
An einem Fang hat er einen Lederriemen,


Hatte ich nicht erkannt. Sieht ja auch auf den ersten Blick aus wie ein Rattenschwanz.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Findelkind
BeitragVerfasst: Mo, 21 Jul, 2008 9:31 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10756
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Klasse!!! :perfekt: :perfekt: Vielen Dank auch für die schönen Bilder!

Habt Ihr ihn nun schon freigelassen?

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO