Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 02 Dez, 2021 8:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Donnerstags - Erbsensuppe
BeitragVerfasst: Mi, 26 Okt, 2005 16:33 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante

Ärter med Fläsk (Erbsensuppe mit Schweinefleisch)
Zutaten für 4 Personen

500 g getrocknete ganze gelbe Erbsen

5 Tassen Wasser

2 mittelgroße Zwiebeln, feingehackt

1 ganze Zwiebel, geschält und mit 2 Gewürznelken gespickt

500 g mageres gepökeltes Schweinefleisch im Stück

1 TL Majoranblätter

0,5 TL Thymian

0,5TL Salz


Die getrockneten Erbsen unter kaltem fließendem Wasser waschen und in eine Kasserolle geben. Mit den 5 Tassen Wasser bedecken und bei großer Hitze zum Kochen bringen. Erbsenhülsen, die an die Oberfläche steigen, abschöpfen. Nach 2 - 3 Min. abschalten und 1 Std. im Wasser stehen lassen. Die feingehackten Zwiebeln, die ganze Zwiebel, das gepökelte Schweinefleisch, Majoran und Thymian zugeben und wieder aufkochen lassen. Die Temperatur herunterschalten und die Suppe im halb zugedeckten Topf 80 Minuten ziehen lassen, bis die Erbsen weich sind aber nicht zerfallen. Die ganze Zwiebel und das Pökelfleisch aus der Suppe nehmen und das Fleisch in 0,5 cm dicke Stücke schneiden. Zu "Ärter med Fläsk" wird würziger brauner Senf serviert, wovon ein dicker Klecks auf den Tellerrand "gepappt" wird und vor jedem Eintauchen des Löffels in die Suppe wird ein "Stich" Senf genommen.
Und wer ohne Auto sein "dagens" isst ,sollte unbedingt ein Glas Karlshamns Punsch geniessen

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Okt, 2005 16:50 
Hallo Ingo,
hast Du nicht was wichtiges vergessen bei diesem Rezept?

Na klar, das Rezept für Karlshamns Punsch. :D :D :D

Sicher eine leckere sache in der kalten Jahreszeit.

Durstige Grüße!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Okt, 2005 17:02 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
das punschrezept




zutaten:

rotwein, orangensaft, rum (38%), kirschrum (22%), amaretto,

zucker, gewuerznelken, zimtstangen, aepfel, orangen



mengen:

3 liter rotwein, 1 liter orangensaft, 0.2 liter rum

alles andere nach eigenem ermessen

gutes gelingen !


mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Okt, 2005 17:34 
Danke!! :YYAC:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Okt, 2005 17:38 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Und Ihr habt noch eine klitzekleine Sache vergessen:

Nach der Erbsensuppe gibt's plättar med sylt och grädde!!!
(Pfannekuchen mit Marmelade und Schlagsahne).

Das gehört absolut dazu und wird sogar in den Restaurants beim "dagens" serviert.

Hälsningar
Annika

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Okt, 2005 17:40 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
ja hjärtat!!!

wir müssen aber doch danach noch arbeiten :YYBB:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Okt, 2005 20:34 
mmmmmmh :YYAB: wir lieben Erbsensuppe, haben nichts dagegen mal eine andere Art aus zu probieren.
Danke für das Rezept.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Okt, 2005 21:37 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Annika hat geschrieben:
Hej hej!

Und Ihr habt noch eine klitzekleine Sache vergessen:

Nach der Erbsensuppe gibt's plättar med sylt och grädde!!!
(Pfannekuchen mit Marmelade und Schlagsahne).

Das gehört absolut dazu und wird sogar in den Restaurants beim "dagens" serviert.

Hälsningar
Annika


:yycc: absolut gehören plättar oder hier sagt man einfach pannkakor mit allem drum und dran dazu!!!!!........ohne die ist es nur halb und geht gar nicht!!! :YYAU:

@ Hasi: sag mal, wie lange arbeitest du??? - wir fallen danach immer ins Suppenkoma ;-).........arbeiten geht also auch gar nicht... :YYAU:

pok Lis :kusshand:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 26 Okt, 2005 22:31 
@ Ingo

Also ich hatte schon von dem Donnerstag mit Erbsensuppe gehört, aber komischerweise, obwohl ich mich seit 27 Jahren hier oben bewegt habe noch nie zu essen bekommen. Vor ca. 3 Wochen war ich bei meinem Nachbarn zum Bastu geladen. Erhat eine Gruppe Freunde, die sich einmal im Monat zum Bastu bei ihm trifft. Also ich war eingeladen. Nach der Bastu gab es Ärtsoppa med varm punsch und nach der ärtsoppa gab es öl med kall punsch. Ich kann euch sagen, es war lustig.

Gruß Walter


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 27 Okt, 2005 20:03 
also Bier mit Punsch gepanscht ?!?


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO