Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 30 Nov, 2020 1:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Tore der Welt
BeitragVerfasst: Di, 11 Dez, 2012 11:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5428
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Zur Zeit läuft ja der Vierteiler auf Sat 1.
Ein unterhaltsamer Mittelalterfilm.
Nur hat die Handlung nur sehr begrenzt etwas mit der Buchvorlage (lese ich gerade) gemeinsam.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Tore der Welt
BeitragVerfasst: Di, 11 Dez, 2012 11:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.12.2008
Beiträge: 1916
Plz/Ort: Söderala/Hälsingland
:perfekt: dem kann ich nur zustimmen.

Habe kurz in den Film geschaut :YYAV: nöö - da lese und höre ich das lieber nochmal.

_________________
Bild Lisa

Erde zum Mond: "Ich habe den homo sapiens."
Mond zur Erde: "Das geht vorüber."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Tore der Welt
BeitragVerfasst: Di, 11 Dez, 2012 19:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 3354
Rudi hat geschrieben:
Zur Zeit läuft ja der Vierteiler auf Sat 1.
Ein unterhaltsamer Mittelalterfilm.
Nur hat die Handlung nur sehr begrenzt etwas mit der Buchvorlage (lese ich gerade) gemeinsam.


Die Vorlage ist doch wohl
"The Pillars of the Earth" von Ken Follett, oder?
Naja, unterhaltsam ist der Film.
Aber eine gute Idee, das Buch mal wieder zu lesen...

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Tore der Welt
BeitragVerfasst: Di, 11 Dez, 2012 21:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5428
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Leider hat der vierte Teil des Films noch weniger mit der Buchvorlage zu tun als die drei Vorgänger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Tore der Welt
BeitragVerfasst: Mi, 12 Dez, 2012 21:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 3354
vibackup hat geschrieben:
Die Vorlage ist doch wohl
"The Pillars of the Earth" von Ken Follett, oder?


Ok, jetzt habe auch ich es begriffen: es ist die Fortsetzung davon.

//M (trögfattare)

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO