Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 30 Nov, 2020 14:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Die Schären bei Loftahammar
BeitragVerfasst: Mi, 07 Sep, 2011 20:49 
hej hej,

mit einer Frage an Euch Profi´s:
ich war Mitte juni bis mitte August bei Loftahammar.
Habe dort mal versucht mit Wobbler, Blinker, Gummifischen und was es sonst noch so gibt geangelt sowie mit dem Boot geschleppt.
Ob morgens um 4.30 Uhr, um die mittagszeit oder Abends, kein einziger Biss!!!!
Ich fuhr vom Hafen Loftahammar aus rechts in die Schären.
Ich benutzte eine normale Hechtrute mit 35 er Schnur sowie Stahlvorfach.
Hier in Deutschland war ich bisher eigendlich relativ erfolgreich!
Kann mir jemand Tipps geben oder mir sagen was ich falsch gemacht habe???
Ich fahre am 19.09 - 30.09 wieder dort hin und würde gerne einen neuen Versuch starten.

MfG Matthias
:smile:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Schären bei Loftahammar
BeitragVerfasst: Mi, 07 Sep, 2011 21:15 
was du falsch gemacht hast, kann man aus deinen schilderungen nciht entnehmen. du musst viel detaillierter sagen, wie du gefischt hast.
ruderboot/motorboot, schnell oder langsam, was für wobbler beim schleppen, am ufer/in der mitte.

wenn du viel gefischt hast, hast du vermutlich zu schnell oder zu langsam geschleppt, oder du hast einfach an den fischen vorbeigeangelt.

weiterer punkt könnte noch das wetter oder die mondphase sein. ich fahre seit über 10 jahren nach schweden und bin immer recht erfolgreich, ich führe auch ein fangbuch. bei neumond geht nix mit hecht. bei zu gutem wetter kann es auch schwierig sein.

wenn du noch mehr infos hast kann man dir vermutlich besser helfen.

gruß jan


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Schären bei Loftahammar
BeitragVerfasst: Do, 08 Sep, 2011 18:42 
Hej Jan,

ich hatte grade ausführlich geantwortet aber irgendwie spinnt mein PC oder sonst was.
Wenn ich die Nachricht absende kommt der Hinweis das ich wieder neu einloggen muss und dann ist alles weg!
Ich habe keinen Nerv mehr zu schreiben!
Kann auch sein das ich gleich den PC in die Tonne werfe!!
Auf jeden Fall danke für deine Antwort!
Ich versuche es erneut wenn ich wieder oben bin.
MfG Matthias

Lan hat geschrieben:
was du falsch gemacht hast, kann man aus deinen schilderungen nciht entnehmen. du musst viel detaillierter sagen, wie du gefischt hast.
ruderboot/motorboot, schnell oder langsam, was für wobbler beim schleppen, am ufer/in der mitte.

wenn du viel gefischt hast, hast du vermutlich zu schnell oder zu langsam geschleppt, oder du hast einfach an den fischen vorbeigeangelt.

weiterer punkt könnte noch das wetter oder die mondphase sein. ich fahre seit über 10 jahren nach schweden und bin immer recht erfolgreich, ich führe auch ein fangbuch. bei neumond geht nix mit hecht. bei zu gutem wetter kann es auch schwierig sein.

wenn du noch mehr infos hast kann man dir vermutlich besser helfen.

gruß jan


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO