Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: So, 28 Feb, 2021 14:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bokstaveringsalfabet
BeitragVerfasst: Fr, 26 Okt, 2007 18:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
Wer schon mal versucht hat , auf schwedisch ein Wort zu buchstabieren, zum Beispiel beim Umgang mit Ämtern und ähnlichem , weiss , wie schwer es ist , zum jeweiligen Buchstaben das entsprechende Wort zu finden , was die Schweden dann auch verstehen. Ist mir vor kurzem noch passiert , beim buchstabieren eines Autokennzeichens.
Desshalb habe ich mal versucht , ein solches schwedisches Buchstabierungsalfabet im Netz zu finden und bin tatsächlich fuendig geworden.
Könnte ja auch fuer den ein oder anderen von euch interessant sein :

http://www.inksverige.se/222-page-bokstavera.aspx

Martin

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 26 Okt, 2007 21:29 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Meeensch Martin, klasse :kusshand:
Ich wusste bisher nur, dass D = David ist und G = Gustav, weil das zu meinem Autokennzeichen gehört ;-)

:YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 26 Okt, 2007 21:34 
Hejsan Martin,

Det var mitt i prick :yycc: - kann ich für meinen Job sehr gut gebrauchen. Die Schweden haben es manchmal schwer die deutschen Namen zu verstehen....da ist das sehr hilfreich.

Tack så mycket

hälsningar
balena


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 01 Nov, 2007 20:44 
Danke Martin, für den Tip.

In der Band, in der einer von uns seit kurzem spielt, sagten die: Wir spielen Bertil. Oder wir spielen David. Das ist also nicht der Komponist oder der Name des Stücks, sondern die Tonart, in der gespielt wird. In dem Fall B-Dur bzw. D-Dur.
In Zukunft keine falschen Töne mehr!

Hej då

The two lucky swedes :triller: :triller:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO