Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 19 Okt, 2021 0:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: besteuerung der ferienhäuser
BeitragVerfasst: Mo, 16 Mai, 2005 21:49 
hej,
kann jemand etwas über die geplante erhöhung der steuern für ferienhäuser ab 2006 sagen????
drastische Erhöhungen sind geplant????
gruß emil :yych:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17 Mai, 2005 6:45 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
davon habe ich noch nichts gehört obwohl ich täglich damit zu tuen habe!
welche Quelle hast Du da?

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17 Mai, 2005 9:01 
hej,
ja das beruhigt mich ja schon ein bischen wenn du davon noch nichts gehört hast.
kann den text leider nicht genau verstehen mein schwedisch ist noch nicht ganz so weit fortgeschritten.
www.dn.se/DNet/jsp/polopoly.jspd=678&a= ... nderType=1
hab ich im SG gefunden beitrag von Oliver
gruß Emil


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17 Mai, 2005 9:32 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej emil!

Der Link funktioniert nicht!

Hälsningar
Annika

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17 Mai, 2005 10:04 
hej annika
hab mal versucht den artikel zu kopieren ist aber nur bedingt gelungen. vieleicht kannst du da ja was mit anfangen sonst schau doch mal in SG nach dort funktioniert der link. danke
gruß emil :yych:






Senast taxeringsvärdena skrevs om var 2003 och nästa år är det dags igen. I höst kommer alla landets småhusägare att få nya taxeringsförslag. Om något i huset förändrats sedan den senaste taxeringen ska man meddela Skatteverket, annars behöver man inte göra någonting.

Under nästa vår kommer definitiva taxeringsbesked, men de nya taxeringsvärdena gäller redan från den 1 januari 2006.

Till grund för de nya värdena ligger prisutvecklingen på hus mellan åren 2001 och 2004. På vissa håll steg priserna kraftigt under den perioden och många husägare måste därför räkna med höjt taxeringsvärde och därmed större summa i fastighetsskatt.
- Vi räknar med en genomsnittlig ökning i riket på cirka 25 procent, men det finns stora variationer mellan länen, mellan kommunerna i respektive län och även inom olika kommuner, säger Henrik Roos, fastighetsanalytiker på Lantmäteriet.

Det är framför allt husägare i storstadsregionerna som får höjda taxeringsvärden från och med nästa år. I både Göteborgsregionen och Malmö­området har priserna stigit mer än genomsnittet för landet. Henrik Roos räknar med taxeringsvärdeshöjningar på över 30 procent i Malmö med omnejd.
- I Skåne har nästan hela länet haft prisökningar, naturligtvis i Malmö och Lund men också i mindre kommuner som ligger mot Österlen. Det har flera skäl. Man har genomfört lyckade infrastruktursatsningar som gör det lättare att pendla in till städerna där jobben finns och ändå bo kvar på landet. Influenserna från Danmark gör också att många söker sig till Skåne och på marginalen spelar det roll att många köper fritidshus i Skåne, säger Henrik Roos.

Att fritidshusköpare


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17 Mai, 2005 10:44 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej emil!

emil hat geschrieben:
hej annika
hab mal versucht den artikel zu kopieren ist aber nur bedingt gelungen. vieleicht kannst du da ja was mit anfangen sonst schau doch mal in SG nach...


Ach nö, danke, muss ich nicht haben. Die Seiten dort bauen sich sooooooooooo laaaaaaaaaaaaaaaahm auf.

emil hat geschrieben:
Senast taxeringsvärdena skrevs om var 2003 och nästa år är det dags igen. I höst kommer alla landets småhusägare att få nya taxeringsförslag. Om något i huset förändrats sedan den senaste taxeringen ska man meddela Skatteverket, annars behöver man inte göra någonting.

Under nästa vår kommer definitiva taxeringsbesked, men de nya taxeringsvärdena gäller redan från den 1 januari 2006.

Till grund för de nya värdena ligger prisutvecklingen på hus mellan åren 2001 och 2004. På vissa håll steg priserna kraftigt under den perioden och många husägare måste därför räkna med höjt taxeringsvärde och därmed större summa i fastighetsskatt.
- Vi räknar med en genomsnittlig ökning i riket på cirka 25 procent, men det finns stora variationer mellan länen, mellan kommunerna i respektive län och även inom olika kommuner, säger Henrik Roos, fastighetsanalytiker på Lantmäteriet.

Det är framför allt husägare i storstadsregionerna som får höjda taxeringsvärden från och med nästa år. I både Göteborgsregionen och Malmö­området har priserna stigit mer än genomsnittet för landet. Henrik Roos räknar med taxeringsvärdeshöjningar på över 30 procent i Malmö med omnejd.
- I Skåne har nästan hela länet haft prisökningar, naturligtvis i Malmö och Lund men också i mindre kommuner som ligger mot Österlen. Det har flera skäl. Man har genomfört lyckade infrastruktursatsningar som gör det lättare att pendla in till städerna där jobben finns och ändå bo kvar på landet. Influenserna från Danmark gör också att många söker sig till Skåne och på marginalen spelar det roll att många köper fritidshus i Skåne, säger Henrik Roos.

Att fritidshusköpare


Danke!!!!

Hälsningar
Annika

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17 Mai, 2005 16:41 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
jetzt verstehe ich was du meinst Emil!
die Einheitswerte werden nächstes Jahr erhöht, korrekt!!!
und damit steigt die Steuer natürlich !
Ich dachte du meintest den Steuersatz
:sorry:
Beruhigen kann ich dich aber trotzdem.
Die Werte von Freizeithäusern werden wohl nur gering angehoben da ja Wahl ist nächstes Jahr und von den erhöhten Werten wird auch nur 1% versteuert,wenn du also kein Schloss am See hast dürfte es erschwinglich bleiben!

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 17 Mai, 2005 18:38 
hej danke an euch beiden,
tja wer des schwedisch lesens mächtig ist, ist klar im vorteil aber ich übe fleißig weiter. damit es auch was bei mir wird.
gruß emil :yych:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 09 Okt, 2005 13:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.04.2005
Beiträge: 446
Plz/Ort: Tjärnsviken
Ab 2006 wird der Einheitswert (taxeringsvärden) für Häuser in Värmland kräftig steigen. Vor allem sind Ferienhäuser, die näher als 300 Meter zum See (Strand) stehen, betroffen. Die neuen „Fastighetsdeklarationen“ werden den Hauseigentümern in den nächsten Tagen zugeschickt.

Erhöhung des Einheitswertes gegenüber 2005
• Storfors 7%
• Filipstad 8%
• Kristinehamn 14%
• Munkfors 16%
• Forshaga 20%
• Hagfors 21%
• Torsby 21%
• Eda 22%
• Säffle 24%
• Arvika 28%
• Sunne 28%
• Karlstad 29%
• Årjäng 29%
• Grums 31%
• Kil 32%
• Hammarö 33%

Mir fällt hierbei auf, dass die Erhöhung nach Westen hin, also zur norwegischen Grenze, zunimmt.
Quelle: NWT

hälsningar
Erich

_________________
Dröm inte ditt liv utan lev din dröm
--------------------------------------------
http://www.schwedisch-translator.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 09 Okt, 2005 22:39 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Genau - die Einheitswerte (nennt man taxeringsvärde so auf deutsch?) sind erhöht worden. Wir haben sie letzten Donnerstag per Post bekommen. Ich bin bald aus allen Wolken gefallen.

Habe mal ein bisschen gerechnet - dabei ist mir fast schlecht geworden.

Von 2003 bis 2005 sind unsere Einheitswerte mit 25 bzw. 32,5 % gestiegen.
Von 2000 bis 2005 mit 107,3 (!!!) bzw. 114,9 (!!!) %.

Unglaublich und einfach nur unverschämt. Naja, bleibt zu hoffen, dass die "fastighetsskatt" bald abgeschafft wird. Diskutiert wird dies ja schon seit ziemlich langer Zeit.

Allen einen schönen Abend.

Hälsningar
Annika

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO