Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 28 Jun, 2022 11:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beruf Zimmermann
BeitragVerfasst: Sa, 24 Mai, 2008 16:34 
hej, hej wir sind neu im Forum.
wir haben eine Frage zu dem Beruf Zimmermann (timmermann).
gibt es in S die möglichkeit, sich bei Zimmereien o.ä. zu bewerben oder ist dieser Beruf eher auf der selbstständigen Basis aus zu üben.

for varje svar mycket tack
sverige2007 :alg12:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beruf Zimmermann
BeitragVerfasst: Sa, 24 Mai, 2008 16:45 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
absolut beide Alternativen denkbar

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beruf Zimmermann
BeitragVerfasst: Sa, 24 Mai, 2008 16:47 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej und willkommen im Forum!!!

Habe gerade meinen persönlichen snickare hier gefragt, ob es die Bezeichnung timmerman noch gibt. Habe nämlich nichts bei ams dazu finden können. Nein, meinte er, das wäre ´ne alte Berufsbezeichnung für jemanden, der grobere Holzarbeiten ausrichtet. Heute nennt man alle unter dem Begriff snickare.
Als snickare kannst du bei jedem byggföretag arbeiten. Du machst unterschiedliche Arbeiten. Mein snickare hier baut Häuser und für diese Häuser baut er alles.....von Grund auf, innen, aussen, vom Keller bis zum Dach, inklusive Balkon/Altan mit allem was dazugehört.
Also einen speziellen Zimmermann scheint man nicht zu beschäftigen, jedenfalls nicht hier in Norrland.
Ob du dich also als snickare selbständig machst oder wo anstellen lässt, musst du selbst entscheiden.
Aber du bekommst sicher noch mehr, andere oder bessere Antworten als meine :D

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beruf Zimmermann
BeitragVerfasst: Sa, 24 Mai, 2008 18:34 
sverige2007 hat geschrieben:
wir haben eine Frage zu dem Beruf Zimmermann

hej,

den Beruf gibt es nicht in Schweden (Skandinavien). Es scheint ihn aber mal gegeben zu haben, wenn man sich die alten Häuser ansieht. Zimmerleute benötigt man zum Richten von Dachstühlen, zur Herstellung von Holzverbindungen, wie Gerberblatt u.ä.

Ich habe zwei Sommer mit deutschen Zimmerleuten auf Wanderschaft an der Sanierung unseres schwedischen Blockhauses gearbeitet. Ich schätze auch noch im Nachhinein die Qualität ihrer Arbeiten.

Wir hatten eine in Deutschland gerechnete Statik für den Dachstuhl. Er wurde mit Pfetten und Sparren aus Brettschichtholz gerichtet. Ich hatte außergewöhnlich gute Handwerker. Ich behaupte mal, daß hätte ein schwedischer snikkar nicht hingekriegt. Und das liegt nicht an meinem Vorurteil; sondern an der hervorragenden handwerklichen Ausbildung, die diese beiden erhalten hatten.
Ich werde demnächst hier ausführlich darüber berichten.

Ich hoffe, Du findest Auftraggeber und Bauherren, die gute deutsche Zimmermannsarbeit zu schätzen wissen.

hejdå
Gernot


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beruf Zimmermann
BeitragVerfasst: Sa, 24 Mai, 2008 21:06 
gm hat geschrieben:
... Ich behaupte mal, daß hätte ein schwedischer snikkar nicht hingekriegt....


Das ist doch wohl nicht dein ernst :yyrübe1:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beruf Zimmermann
BeitragVerfasst: Sa, 24 Mai, 2008 21:23 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Janngerd hat geschrieben:
gm hat geschrieben:
... Ich behaupte mal, daß hätte ein schwedischer snikkar nicht hingekriegt....


Das ist doch wohl nicht dein ernst :yyrübe1:



hihi, dachte dasgleich und wie gut, dass mein snickare hier kein deutsch kann.
Und merkwürdigerweise stehen hier ja auch richtig alte Häuser, die ohne Nägel und schrauben schon laaaaange zusammenhalten ;-)

lieben Gruss
Lis

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beruf Zimmermann
BeitragVerfasst: Sa, 24 Mai, 2008 23:41 
Lis hat geschrieben:
Und merkwürdigerweise stehen hier ja auch richtig alte Häuser, die ohne Nägel und schrauben schon laaaaange zusammenhalten
Janngerd hat geschrieben:
Das ist doch wohl nicht dein ernst
Wenn Ihr beide meinen Text nur vollständig gelesen hättet, ja, ich habe großen Respekt vor der Leistung der Altvorderen. Aber feststeht, heute ist in Skandinavien viel von der alten Handwerkskunst verloren gegangen. Das stellten auch "meine" Zimmerleute fest. Aber, ich wollte nicht provozieren, nur der Dachstuhl ist außergewöhnlich schön geworden als Zusammenspiel von Entwurf, deutscher Statik und Zimmermannskunst.

Ich hoffe, ich konnte die Wogen etwas glätten.

Gruß und hejdå
Gernot


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beruf Zimmermann
BeitragVerfasst: So, 25 Mai, 2008 0:12 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
gm hat geschrieben:
Ich hoffe, ich konnte die Wogen etwas glätten.
Gruß und hejdå
Gernot


Hej Gernot,

keine Bange, hier schlugen die Wogen nicht wirklich hoch ;-) schliesslich kannst du ja nicht wissen, was hier so gebaut und auch nicht wie.

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beruf Zimmermann
BeitragVerfasst: So, 25 Mai, 2008 8:06 
Lis hat geschrieben:
schliesslich kannst du ja nicht wissen, was hier so gebaut wird und auch nicht wie.

Doch ich kenne Einiges. Allerdings mehr im Norwegischen. So die Eissporthalle der Olympiabauten in Hamar, dann den Kammermusiksaal auf Troldhaugen (Edvard Grieg) in Bergen. Und auch das Lofoten Kunstsenter in Svolvaer. Und alles das überstrahlen die Bauten aus der Vergangenheit: die stavkirker, die Mastkirchen der alten Schiffszimmerleute. Das sind wahre Zeugnisse skandinavischer, wikingerscher Bauhandwerkskunst!

Hier aus Wikipedia eine Innenansicht der Stabkirche von Gol im Hallingdal Bild


Dateianhänge:
313px-Stabkirche-Gol.jpg
313px-Stabkirche-Gol.jpg [ 43.94 KiB | 1851-mal betrachtet ]
Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO