Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Mo, 23 Nov, 2020 19:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bequeme Jäger ?
BeitragVerfasst: So, 12 Apr, 2009 10:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2008
Beiträge: 367
Plz/Ort: Vimmerby und Gronau
Hej, hej,

beim Sperrmüll in Schweden sieht man keine Bürostühle. Diese ausrangierten Stühle stehen alle auf den Hochsitzen! Ich schätze, dass ca. 30 bis 40 % der Hochsitze hier bereits so ausgestattet sind. PIC_0078.JPG
PIC_0078.JPG [ 250.64 KiB | 585-mal betrachtet ]



Einen Ansitz für die Jagd auf Füchse, Dachse und ähnliches habe ich ca. 10 Meter vom Ufer des Möckeln gefunden. An einer alten Fischerhütte hat sich ein Jäger eine überdachte Schießscharte in die Wand zum See geschnitten. Darin hat er ein Gewehrimitat eingebaut. Kommt er zum Jagen, entfernt er das Imitat und legt die Jagdbüchse dorthin.Am Strand oder auf dem Eis liegt Aas als Köder. PIC_0080.JPG
PIC_0080.JPG [ 210.46 KiB | 583-mal betrachtet ]



Innen hat er es sich ganz besonders bequem gemacht. Einen Sessel im Ansitz. So etwas hat nicht jeder! PIC_0082.JPG
PIC_0082.JPG [ 159.13 KiB | 585-mal betrachtet ]




Damit der Sessel bei der Benutzung nicht knarrt, steht er ganz auf Schaumstoffblöcken.
PIC_0083.JPG
PIC_0083.JPG [ 150.3 KiB | 584-mal betrachtet ]


Glad Påsk !

_________________

" När man kastar skit i fläkten gäller det att ducka! "


Hej då, Vimmerbybo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bequeme Jäger ?
BeitragVerfasst: So, 12 Apr, 2009 12:17 
Offline
Forenmitglied
Forenmitglied

Registriert: 30.12.2008
Beiträge: 10
Hej!
Nun bin ich sehr verwundert :?: , denn ich kenne zwar sehr viele schwedische Jäger, aber nur sehr wenige haben oder benutzen einen Hochsitz. Nur bei der Elchjagd werden einige Pässe mit offenen Sitzböcken versehen. Richtige Hochsitze habe ich in Schweden bisher nur in Revieren gesehen, die dort von deutschen Jägern bejagt werden.
Auch die Sache mit der Waffenattrappe ist mir völlig unbekannt, habe ich auch hier in D noch nie gesehen!

Gruß Jörg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bequeme Jäger ?
BeitragVerfasst: Mo, 13 Apr, 2009 13:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Bequeme Jaeger?
Nunja, darf man, wenn man 10h (mal mehr, mal weniger) sitzt, nicht auch bequem sitzen?

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bequeme Jäger ?
BeitragVerfasst: Mo, 13 Apr, 2009 16:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2005
Beiträge: 2938
Plz/Ort: Hermannsburg
Nun, da die Sauen auch in S ständig mehr werden, sind auch unsere schwedischen Jagdfreunde auf gutes "Sitzfleisch" angewiesen. Sauen schießt man halt nicht mal eben so, sondern es bedarf Einiges an Geduld und Ausdauer. Da bietet sich dann schon mal ein bequemer Sitz an.
Was das mit der Waffenatrappe auf sich hat, ist mir auch schleierhaft- höchstens für Gänse :grübel: (auf jeder Feder ein Auge ;-))

Waidmannsheil
:hey: Emaster

_________________
Alte Böcke, alte Bäume- Gute Jagd und junge Träume- Mädchen schlank mit runder Brust-
Alles Edle Waidmannslust!!!


Es sind noch Tage bis zum 42. Bläsertreffen- Nässjö Jakthorn + Jagdhornbläsergruppe Hermannsburg-Müden in Hermannsburg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bequeme Jäger ?
BeitragVerfasst: Mo, 13 Apr, 2009 20:49 
Hej,
Emaster hat geschrieben:
Was das mit der Waffenatrappe auf sich hat, ist mir auch schleierhaft

:grübel2: :denk:
vielleicht wollte man da ja auch nur eine/n bestimmte Sau/Eber von "Ziel" fernhalten :|
LG Schwabe :hey:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bequeme Jäger ?
BeitragVerfasst: Do, 16 Apr, 2009 20:36 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 729
Plz/Ort: 67580 Hamm
bundyson hat geschrieben:
Bequeme Jaeger?
Nunja, darf man, wenn man 10h (mal mehr, mal weniger) sitzt, nicht auch bequem sitzen?


Das ist für die Sekretärin, wenn sie nach einem langen Arbeitstag ihren Chef auf dem Hochsitz besucht. Der Schaumstoff ist dafür, daß gewisse Geräusche nicht in die Baukonstruktion übertagen werden.
Die Gewehratrappe ist für die Abwehr der Ehefrau. Wenn die mal vorbei kommt, sieht sie aus der Ferne ihren Mann voll konzentriert mit dem Gewehr im Anschlag, und dreht wieder um.

_________________
Gruß svenskmaus Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bequeme Jäger ?
BeitragVerfasst: Do, 16 Apr, 2009 21:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Achso ist das!
Vielleicht sollte ick es doch mal mit der Jaegerei probieren, wenn das da so ablaeuft! :perfekt: :pir:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bequeme Jäger ?
BeitragVerfasst: Fr, 17 Apr, 2009 22:06 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.12.2005
Beiträge: 332
Plz/Ort: Witten - Ambjörnarp
hej, hej
apropos Atrappen,
Tierfilmer berichten gelegentlich davon, daß sie solche Tricks anwenden müssen,
um zu erfolgreichen "Schüssen" zu kommen.
Vielleicht ist das jagdbare Wild hierzulande weniger sensibel.
Gruß alubert

_________________
Vergessen ist eine heilsame Gabe Gottes


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO