Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mi, 20 Okt, 2021 12:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Als Hotelfachfrau nach Schweden
BeitragVerfasst: Sa, 17 Jul, 2010 21:10 
Liebe DGSF-Gemeinde,

ich hätte ein paar Fragen an euch bezüglich Arbeitssuche in Schweden. Ich bin 20 Jahre alt, und mache gerade ein Ausbildung zur Hotelfachfrau in Deutschland, die ich im Februar 2011 abschließen werde.
Im Anschluss würde ich gerne nach Schweden ziehen, denn ich finde das Land sehr faszinierend. Leider habe ich im Internet wenig über Gastronomie und Hotels in Schweden finden können.
Habe ich eine Chance dort eine Arbeit zu finden? Würde auch fachfremd arbeiten, beispielsweise als Empfangsdame in einem Unternehmen.
Wo lerne ich am besten Schwedisch?

Über jeden Hinweis würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße, Fee


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Als Hotelfachfrau nach Schweden
BeitragVerfasst: So, 18 Jul, 2010 8:01 
Hallo, willkommen hier im Forum, zum Thema Job kann ich dir leider nix sagen aber zum Thema schwedisch lernen, ich gehe jetzt mal davon aus, du kannst noch gar kein schwedisch. Du hast viele möglichkeiten, schwedisch zu lernen, volkshochschule, einzelunterricht, intensivkurs in schweden......

Volkshochschule: aus eigener Erfahrung würd eich sagen, das du es hier nicht bis februar schaffst, so schwedisch zu sprechen das du dort schon zurecht kommst mit der sprache

einzelunterricht mit Muttersprachler wäre eine alternative, wenn es so etwas bei euch gibt (wir haben noch keinen hier gefunden)

Intensivkurs in schweden wäre auch eine Möglichkeit.

wenn du gerade erst mit der lehre fertig wirst denke ich mal das du auch nicht allzu große finanzielle Reserven hast um erstmal nach schweden zu gehen, die sprache dort zu lernen und dann erst zu arbeiten, von daher, ohne dir zu nahe treten zu wollen, denke ich es ist doch etwas kurzfristig mit deinen Plänen, es sei denn es ist wirklich so das Hotelfachfrauen dringend gebraucht werden, dann gehts es vielleicht und unter umständen auch mit nicht so guten schwedischkenntnissen (wobei, als Hotelfachfrau hat man doch sicher umgang mit den Kunden, da ist die sprache doch sehr wichtig)

Viele Grüße
Anke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Als Hotelfachfrau nach Schweden
BeitragVerfasst: Mi, 21 Jul, 2010 12:52 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Ich hab hier mal für dich bei ams.se, der schwedischen Arbeitsvermittlung, geschaut und folgendes für deine Branche gefunden:
Allt inom Hotell, restaurang, storhushåll (948) = 948 freie Stellen für alles in der Branche für Hotel, Restaurant und Grosshaushalt
davon
Croupierer m.fl. (20) = 20 Stellen als Croupier o.ä.
Hovmästare, servitörer och bartendrar (231) = 231 Stellen als Servier-und Barkraft o.ä.
Kockar och kokerskor (391) = 391 Stellen als Koch/Köchin
Köks- och restaurangbiträden (166) = 166 Stellen als Küchen-und Restauranthilfen
Receptionister m.fl. (129) = 129 Stellen als Rezeptionist
Storhushållsföreståndare m.fl. (11) = 11 Stellen als Küchenchef o.ä.

http://www.arbetsformedlingen.se/For-ar ... 1280001438

Ich denke schon, dass du was Passendes finden kannst. Was dir fehlen wird, ist 1. die Sprache und 2. Berufserfahrung. Wobei ich das 2. in deinem Falle (Beruf) als minderwichtig einschätzen würde.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Als Hotelfachfrau nach Schweden
BeitragVerfasst: Fr, 23 Jul, 2010 19:59 
Vielen lieben Dank für eure Tips!!
Ich werde mich nun um Schwedisch-Unterricht kümmern und ans Bewerben gehen!
Vielen lieben Dank schon mal!


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: villa.vxo, Wernersvensk und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO