Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:Treibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatWebcamsGalerie
Schwedisch lernen:Unterwegs & nebenbei: Lerne beim Sport, Kochen oder im Auto.
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Sa, 25 Mai, 2024 4:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alarmanlage/Einbrüche
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2007 19:57 
Hallo Foris!

Ich habe da mal eine frage. Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit Alarmanlagen gemacht, wenn ja mit welchem Model?
Der Grund ist, dass letztens bei meinen schwedischen Nachbarn eingebrochen wurde und ein paar Strassen weiter bei einem deutschem das Auto zerlegt, sprich Radio, Airbag und sonstiges entwendet wurde.

Es sind halt bald Weinachten, da muss man für zusätzlichen einkommen sorgen. Wobei ich glaube dass es Jugendliche sind.

Somit kommt natürlich auch bei mir der Gedanke auf, mein Ferienhaus abzusichern, wenn es schon in der Nachbarschaft passiert.

Bevor die frage aufkommt wo ist das passiert? Die Einbrüche sind 10 km. von Tingsryd geschehen.

Ich bedanke mich im Vorwege für eure Beiträge!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 23 Okt, 2007 10:51 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Hej Witali,

ja, momentan ist es wirklich schlimm hier in der Gegend.

Mitten in Siedlungen wird eingebrochen. Egal ob bewohnt oder nicht. Gestern stand in der Smålandsposten, dass am Wochenende in 14 Häuser eingebrochen wurde. Unglaublich.

Und die deutsche Familie, die es in Konga getroffen hat, die hat
zwei Hunde - eigentlich auch mit als "Alarmanlage" - aber die haben
nicht angeschlagen.

Ich hoffe, du bekommst noch den einen oder anderen verwertbaren Tipp.

Liebe Grüsse
Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 23 Okt, 2007 14:57 
"nach 20 Minuten deren Patrouille kommt", die sind wirklich nach 20 Minuten da? Das ist ja zehnmal schneller als die Polizei! Ich meine, 20 Minuten wären eine gute Zeit, da kann man sicher noch so manchen Einbrecher antreffen.

Aber zur klärung der Frage habe ich leider keine Antwort. ich denke, Alarmanlagen lohnen nur in Ortschaften oder wenigstens bei direkten Nachbarn, sonst merkt auch mit Alarmanlage niemand von dem Einbruch etwas.

Grüße aus Berlin
Helge


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 23 Okt, 2007 16:45 
Hej Sabine

Du hast ja gleich gewusst von welchem Ort und welchen deutschen das ich schreibe, aber du weißt ja auch wie mein Haus in Konga liegt, direkt in eine bewohnbare Siedlung, keine Ferienhäuser außer 1 bis 2 Häuser die als Ferienhäuser genutzt werden. Ich denk mal dass man mit eine Alarmanlage vorbeugen kann, aber nicht verhindern dass es mit dem Einbruch doch passieren kann.

Bis nächste Woche Sabine, dann bin ich wieder da, wenn ich zeit habe besuche ich dich mal wieder.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 24 Okt, 2007 5:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Witali hat geschrieben:
Hej Sabine


Bis nächste Woche Sabine, dann bin ich wieder da, wenn ich zeit habe besuche ich dich mal wieder.


ja mach das - aber rufe vorher an, ich bin nämlich ein paar Tage unterwegs und erst gegen Ende der Woche im Laden.

Liebe Grüsse
Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 05 Nov, 2007 19:09 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2007
Beiträge: 312
Plz/Ort: Oberbayern + Dalsland
Da hab' ich doch schon 'mal was geschrieben....guckst du hier:

http://www.das-grosse-schwedenforum.de/viewtopic.php?t=12333

Weitere Info's gerne bei mir.

Gruss,

Hartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 09 Nov, 2007 12:30 
Danke Hartmut für die hinweise,


Habe letzte Woche erst mal was einfaches mir gebaut.

Habe draußen am Haus Bewegungsmelder installiert die ich mit Lampen im Haus verbunden habe und somit habe ich zumindest für etwas Abschreckung gesorgt. Denn wenn sich jemand dem Haus nähert wird über einen Verzögerungssignal ein Licht im Haus angehen was dann, erst nach eine gewisse zeit und zwar jeder Bewegungsmelder mit anderen Zeiten das licht ausmacht.
Ach so und meine mobile Alarmanlage funktioniert hoffentlich auch ( Nachbar ) nach dem letztem besuch bekam er von mir Treibstoff dafür.  Ihr wisst was ich meine.
Wenn das ganze nicht funktionieren soll, dann mache ich mir mehr gedankten.

Vielen Dank für die Infos.


Gruß Witali


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO