Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Jetzt bzw. bald im TV

Zart & Saftig - Die besten Fleischgerichte | Skandinavisch

Aktuelle Zeit: Mo, 20 Nov, 2017 14:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 25 Nov, 2004 14:51 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej Rudi,

meine Meinung zur Schärfe auf Fotos kennst du ja, aber falls du es vergessen haben solltest: Die, die unbedingt ganz genau wissen muessen, wie ich aussehe, mit jedem einzelnen Detail also, kennen mich schon;-)............und das hat bisher ausgereicht....... :D

Hej Värmi,
auch ohne weiteren Stern fuer mich, du bist zur Runde eingeladen: Skål :YYAH: .......und Sterne sind ja nicht immer so gut, hab gehört, dass einige vergluehen können...........;-)

lieben Gruss Lis

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 25 Nov, 2004 15:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 1749
Plz/Ort: Weißenfels
Hej Annette,

ich höre, wann immer es möglich ist, schwedische Musik. Um genau zu sein (für alle, die es IMMER NOCH NICHT wissen): schwedische dansbandsmusik und zur Zeit natürlich auch schon die Weihnachtslieder. Manchmal versuche ich, die Texte zu übersetzen.

Den Leuten bei der VHS falle ich regelmäßig auf den Wecker, dass sie einen Schwedisch-Kurs für Fortgeschrittene starten sollen. Leider warte ich seit 2 Jahren vergeblich darauf.

Ich bemühe mich, mir diese Ruhe und Ausgeglichenheit zu erkämpfen und zu bewahren, die ich bei den Schweden so mag. Ist aber nicht immer einfach.

Ausserdem schaue ich täglich hier vorbei, um zu sehen, wie es den anderen Schwedensüchtigen so geht. Und dann bin ich immer froh, wenn ich nicht so alleine bin mit meinem Hobby.

Nun bin ich auch darauf gespannt, wie sich die anderen über die schwedenfreie Zeit des Jahres hangeln.

Liebe Grüsse
Heike

_________________
Alla har lust till himlen, men inte till vägen som för dit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 25 Nov, 2004 17:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6163
Plz/Ort: 26316 Varel
Hallo Annette :YYAC:

Also, dann will ich hier auch mal berichten, wie wir so die schwedenfreie Zeit verbringen um uns bis zum nächsten Urlaub über Wasser zu halten. :D

Ich besuche einen Schwedischkurs über die VHS (wir sind eine Gruppe von gut 20 Personen und alle seit Kurs 1 dabei,mittlerweile sind wir bei Kurs 5)

Dann versuche ich mein Schwedisch auch anzuwenden, indem ich einer Freundin in Schweden emails auf schwedisch schicke. Da sie mir bis jetzt immer geantwortet hat, wird sie wohl verstanden haben, was ich so geschrieben habe.

Dann schaue ich eigentlich täglich in die schwedischen Webcams um so richtig Sehnsucht zu bekommen.

Auch bin ich eigentlich mehrmals täglich, wie es die Zeit zulässt, hier im Forum. Denn hier gibt es ja sooooooo viiiieeeele Gleichgesinnte!

Und dann versuche ich mich hin und wieder auch mal an das ein oder andere schwedische Koch- oder Backrezept.

Wir haben einen Schuppen vorm Haus in typisch rot/weiß angestrichen.
Ich habe eine Väderpinne, und eine kleine Flagge von Schweden zu Hause. Und mein Vater ist so verrückt gewesen und hat sich eine 10m flagstang zugelegt mit einem Schwedenwimpel.

Und dann versuche ich, so wie es Heike schon beschrieben hat, diese Ruhe, die die Schweden so ausstrahlen, auch in meinen Alltag einzubeziehen. Denn ich bekomme jedesmal nachdem wir aus dem Urlaub gekommen sind und ich gehe hier einkaufen einen Kulturschock. Dieser Streß, diese Hektik, dieses vordrängeln an den Kassen. Ich sagen den meisten an der Kasse immer, ich habe Zeit, ich gehe immer nur mit Zeit einkaufen. Und die gucken mich immer an wie ein Auto!! :YYAR:

Und so geht es mir hier so richtig gut.

So ich hoffe das war so das was ich so schwedisch auslebe!!!

Ganz liebe Grüße an alle im Forum
euer Blaubärchen Anja :YYAC:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 25 Nov, 2004 17:41 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 20.11.2004
Beiträge: 58
Plz/Ort: Hessen
hej,
also ich habe so ein kleines Foto am Schreibtisch im Büro mit unserem Hüttchen drauf- ein Blick darauf entspannt schon. Außerdem lese ich viel schwedische Literatur, versuche ab und zu Rezepte, lese fast täglich in den Foren und warte immer auf den nächsten Urlaub.
Einige schöne Bildbände schaue ich auch gern an oder stöbere durch unsere Fotoalben.
So , dies war mein erster Beitrag hier
Gruss
Tina

_________________
Gruss Tina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 25 Nov, 2004 18:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 1749
Plz/Ort: Weißenfels
Ach Anja, *seufz*

kannst Du nicht mal 9 Personen aus Deinem 5. Kurs bitten, sich an der VHS Weißenfels-Hohenmölsen anzumelden, hm? Dann habe ich vielleicht auch mal eine Chance, wenigsten EINE Fortsetzung des Anfängerlehrgangs zu erhaschen.

Mit ZEIT einkaufen gehen! Genau! Das mache ich auch. Aber die meisten Deutschen werden das niemals lernen, fürchte ich. Und am dollsten sind die Rentnergangs, die freitags um 16.30 Uhr mit einer Tüte Zucker und zwei Joghurts im Einkaufswagen an der Kasse drängeln! Früher hat mich das aufgeregt. Heute kann ich darüber nur noch lächeln. Aber selbst mit einem solchen Lächeln habe ich mir mal den Unmut eines Herrn um die 75, der den Warteplatz hinter mir und meinem vollgepackten Wagen eingenommen hatte, zugezogen. Uuuuuuu ... war DER böse!!!

Überhaupt: ... etwas in Ruhe machen, sich Zeit nehmen für jemand oder etwas oder für sich selbst und vor allem für einander .... das gibt's ja hier kaum noch. Aber schade!

Liebe Grüsse
Heike

_________________
Alla har lust till himlen, men inte till vägen som för dit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 25 Nov, 2004 18:38 
Liebe Heike :YYAC:
Ich hoffe dass wir Rentner in Skanör netter sind! :YYAS:

Kram :YY:
Bertil


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 25 Nov, 2004 19:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 1749
Plz/Ort: Weißenfels
Lieber Bertil,

ich kenne die Rentner in Skanör nicht. Aber die Menschen, die bei KONSUM in Arvika hinter mir an der Kasse gestand haben, waren sehr lieb und geduldig, als der Kassierer mir auch noch ein zweites Mal und extra-langsam und trotzdem mit einem Lächeln på svenska erklären musste, wo ich die CD zur eben gekauften leeren Hülle bekomme. Und alle, die dem Gespräch lauschen konnten, freuten sich darüber, dass ich es die Deutsche nun verstanden hatte.

Aber mir ist auch sonst in Schweden aufgefallen, dass man viel öfter Höflichkeiten tauscht und aufmerksamer miteinander umgeht. Oft sind das nur Kleinigkeiten: ein "Bitte", ein "Danke", ein "Entschuldigung", eine aufgehaltene Tür ... ein "Wie geht es dir" oder ein "Kann ich helfen" .... Haben wir das in Deutschland verlernt? Warum eigentlich? Es kostet doch keinen einzigen Cent!

Liebe, besonders freundliche Grüsse nach Skanör!
Heike :YY:

_________________
Alla har lust till himlen, men inte till vägen som för dit.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 25 Nov, 2004 19:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 3917
Plz/Ort: Berlin
Hejsan :YY: ,

da ich ja nicht gerade so ´ne Plaudertasche hier im Forum bin ,wie die lieben Mädels (zwinkernd zu Lis ,Heike , Anja , Eva usw.) möchte ich mich einmal zu dieser tollen
Frage (tack så mycket Annette) hier im Forum äußern .

In der Fa. nutze ich schon seit „ Lichtjahren“ eine Tasse , wo Sverige und die schw. Flagge drauf ist.
Ich nutze nur Werkzeug , die blaue oder gelbe Griffe haben oder aus Holz sind , die mit den gelben Griffen sind , da ich immer sehr fleißig bin ,schon etwas nachgedunkelt :YYAZ: .
Ausserdem bin ich von Firmen , die SAAB ,Volvo usw. fahren , immer sehr angetan ,
und haben bei Auftragsvergabe schon einen Pluspunkt.´


Privat achte ich immer auf blaue oder gelbe Accesoires , z.B. steht immer ein
schwed. Tischfähnchen am Rechner, siehe http://www.holli-berlin.de/cam.html hab´immer ein Elchkalender für´s neue Jahr ,ein Glaselch für ein Teelicht , der schwed. Autoatlas ist immer in griffnähe , lese mit Vorliebe Mankell , haben nur blau-gelbe Kissen , kaufe nur Angelrollen von Abu und schwed. Wobbler (schielend zu Rudi) und gönne mir zu
besonderen Anlässen eine Flasche „Absolut „ mit Freunden …., geniesse gerne schwed. Gerichte (Essen)
achte intensiv auf die Natur und habe immer einen kleinen Sticker der schwed. Flagge am Revers ,
und natürlich eine Homepage http://www.holli-berlin.de/ , in der ich über meine Erlebnisse in Schweden berichten kann …..

Ausserdem nutze ich nätürlich intensiv das I-Net , um in Sachen Sverige auf dem Laufenden
zu bleiben ….besonders auch dieses Forum hier :YYBP: .

Also , wer mich als schwedenverrückt :YYBD: bezeichnen möchte , dem kann ich leider (zum Glück) nicht widersprechen...

Holli från Berlin Bild

_________________
Bild.
Bild.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 25 Nov, 2004 20:57 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Mensch Rudi Du teilst ja wieder aus!
Da traue ich mich ja garnicht zu sagen dass ich auch seit 22 jahren in Schweden lebe und auch mit einem Schweden ´ääh Schwedin verheirat bin :YYAS:

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 25 Nov, 2004 21:47 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 733
Plz/Ort: NRW/Skåne
Hej Annette,

die Frage ist klasse. Ich glaube, dass die grosse Schwedenforum Gemeinde gedanklich immer und überall an Schweden denkt - nur bisher mehr oder weniger unbewusst.

Bei uns ist es schon so extrem, dass wir uns Gedanken über das Auswandern gemacht haben. Unsere Kinder sind unterschiedlicher Meinung. Der eine hat eine riesige Schwedenfahne an der Wand seines Zimmers, der andere nicht.

Irgendwann haben wir festgestellt, dass wir in den letzten 8 Jahren kein anderes Urlaubsziel hatten als Schweden.

Seit einem Jahr haben wir ein Haus in Skåne. Dadurch haben wir auch Ingo kennengelernt, der uns bei der Abwicklung unterstützt hat.

Unser Alltag in D sieht so aus, dass wir immer an S denken und mittlerweile anfangen, auch unsere Freunde zu missionieren.

Ich habe meine bisherige Internet-Domain aufgegeben und gegen schwedenfieber.de getauscht. An der neuen Seite arbeite ich noch, die ist noch nicht online.

Mittlerweile besuchen wir einen VHS-Kurs in Duisburg und haben auch Schwedisch aktiv für den PC. Ken Follet mußte im Bücherregal Mankell weichen.

Unsere Kerzenständer, Serviettenhalter und Platzdeckchen haben ein Elchmotiv. Am Klettergerüst im Garten hing - bis zum Sommer - die Schwedenfahne.

In meinem Firmenwagen hängt eine kleine Schwedenfahne und an unserem Privatwagen klebt ein Elch und eine Schwedenfahne.

Der tägliche Besuch in diversen Schwedenforen ist Pflicht. Und ich stehe dazu, bei IKEA nicht nur zu frühstücken sondern dort auch Möbel zu kaufen.

Am Samstag fahren wir ggf. zum schwedischen Weihnachtsmarkt nach Wunstorf und für die nächsten zwei Wochen haben wir uns vorgenommen, das svenska restaurangen in Bottrop zu besuchen.

Desweiteren stehe ich in deutsch/englisch/schwedischem Kontakt mit Olle (unserem Nachbarn in Skåne) und mit Bodil (von meiner Bank).

Ja, und dann sind da natülich noch Ute und Reiner, die ein Haus in Halland haben und gerade dabei sind, nach S auszuwandern.

So, jetzt brauche ich erstmal einen Gille-Kex und eine Tasse Lakrits-Te.

Du siehst, wir führen ein ganz normales Leben - und das mit der Sprache bekommen wir noch hin.

Hej då
Jörg & Co.

_________________
mvh // skånefan

www.schwedenfieber.de - Vorsicht Ansteckungsgefahr!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO