Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 12 Nov, 2018 21:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 31 Jul, 2005 16:17 
Hallo,

Wir fahren ja in 2 Tagen nach Stockholm.
Jetzt darf ich leider zur Zeit keine Rohmilch essen. Wisst ihr zufällig, welche Milchprodukte dort aus Rohmilch sind oder ob es draufsteht und wenn ja; was heißt Rohmilch auf schwedisch?

Vielen Dank und liebe Grüße,

stella


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 31 Jul, 2005 18:33 
was meinst du mit Rohmilch? :?:
Milch, die nicht ultrahocherhitzt und homogenisiert wurde? Also direkt von der Kuh, dem Schaf, der Ziege :?:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 31 Jul, 2005 19:07 
Rohmilch ist Milch, die praktisch direkt vom Tier kommt, ohne dass sie weiter behandelt und nicht erhitzt wird.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 31 Jul, 2005 19:11 
siehe hier: http://www.vis-ernaehrung.bayern.de/de/ ... kmilch.htm


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 31 Jul, 2005 19:13 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2005
Beiträge: 1004
Plz/Ort: Ostfriesland + Vimmerby
Wenn ich mich recht erinnere, gehört filmjölk zu den Rohmilchprodukten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 31 Jul, 2005 19:57 
Das stimmt nicht!

filmjölk wird nicht aus råmjölk wie es auf schwedisch heisst hergestellt.

So steht es bei Livsmedelsverket aud der HP:

Kravet på pastörisering
Av den svenska livsmedelsförordningen framgår att all mjölk och alla mjölkprodukter ska ha genomgått värmebehandling (pastörisering) om inte Livsmedelsverket medger undantag (*se nedan). Mjölk som ska användas till ost avsedd att lagras mer än 60 dagar behöver inte pastöriseras. Produkten ska då märkas med texten ”av opastöriserad mjölk”.

Mjölk som ska användas till fermenterade produkter, tex. filmjölk och yoghurt, upphettas ofta till en högre temperatur, 95ºC, under en lång tid, 10 minuter.

Livsmedelsverket har medgett undantag från kravet på pastörisering för vissa produkter. Ost, smör, mesost, messmör, fermenterade (syrade) produkter och kolostrum (den första mjölken som kossan avger efter kalvning) som framställs vid småskaliga anläggningar behöver inte pastöriseras om produkten säljs direkt till konsument.

Uppdaterad: 2005-04-29

Falls du Übersetzung brauchst, sag bescheid, aber kurz zusammengefasst muss alle Milch und Milchprodukte pasteurisiert werden, es gibt allerdings ein paar Ausnahmen. Diese betreffen kleine Meiereien, die Käse, Butter und Milch- Molkeprodukte in kleinem Umfang herstellen und direkt an Kunden verkaufen.
Käse, der aus nicht pasteurisierter Milch hergestellt ist muss mit ”av opastöriserad mjölk” ausgezeichnet sein.

Ich hoffe dies hilft dir weiter!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 31 Jul, 2005 20:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2005
Beiträge: 1004
Plz/Ort: Ostfriesland + Vimmerby
Weißt du, warum filmjölk in Deutschland nicht hergestellt werden darf?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 31 Jul, 2005 20:30 
Nein, das weiss ich nicht, aber:

Mjölk som ska användas till fermenterade produkter, tex. filmjölk och yoghurt, upphettas ofta till en högre temperatur, 95ºC, under en lång tid, 10 minuter.

Milch, die für Produkte wie filmjölk und Joghurt angewendet werden soll, wird ofta auf eine höhere Temperatur, 95 Grad C, über eine längere Zeit ,10 Minuten, erhitzt.

Damit ist es keine Rohmilch mehr.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 31 Jul, 2005 20:35 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2005
Beiträge: 1004
Plz/Ort: Ostfriesland + Vimmerby
Ja, das hatte ich gelesen. Ich hatte die Info von nem Bekannten, der Molkereimeister ist. Werd den bei Gelegenheit mal fragen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 31 Jul, 2005 20:50 
Danke, das hat mir sehr weiter geholfen!!!
Ich kann zwar kein Schwedisch, aber wenn ich es richtig verstanden habe, ist es dann genauso wie hier in Deutschland geregelt, dass Rohmilchprodukte im Supermarkt gekennzeichnet werden müssen.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO