Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Dieser Beitrag wartet auf einen Kommentar

34/2017

Aktuelle Zeit: Mi, 29 Mär, 2017 17:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Star für Oslo...
BeitragVerfasst: Mo, 31 Mai, 2010 1:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5226
Plz/Ort: Rand der Scheibe
saga hat geschrieben:
Weil es doch (angeblich) unter anderem um den künstlerrischen Aspekt geht....


Und wie definiert/misst man diesen?
Letzlich ist die Bewertung von künstlerischen Darbietungen doch immer maximal subjektiv und vor allem zählt immer das Gesamtpaket.

saga hat geschrieben:
ist das die Eintrittskarte um da mit zu machen???

Die Show heisst doch Eurovision Song Contest, oder?
Laut Wikipedia:
Zitat:
Der Eurovision Song Contest [...]ist ein internationaler Musikwettbewerb [...]

Sie hat ein Lied gesungen, ne Melodie gab's auch dazu...ja ich denke, das dürfte auch im engeren Sinne als musische Darbietung durchgehen.

Lasst doch mal die Kirche im Dorf. Es ist egal, ob man die Interpreten dieses Wettbewerbs persönlich mag oder nicht. Oder ob man den gesamten Wettbewerb - so wie ich - per se als hmmm sagen wir mal komisch empfindet...
Offenbar fand eine Jury sowie eine defintiv große Bevölkerungsgruppe die Darbietung von Lena so toll, dass sie nun den Contest gewonnen hat.
Also so what?
Wer sich darüber freuen kann, soll es doch machen. Wen es nicht juckt...naja der kann es doch lassen.

Peinlich ist es mE dann, wenn man jetzt gröhlend durch die Straßen zieht und brüllt "wir sind Lena!", ebenso peinlich finde ich es aber, wenn man nun par tout versucht den Gewinn madig zu reden.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Star für Oslo...
BeitragVerfasst: Mo, 31 Mai, 2010 9:11 
Herr Jeh hat geschrieben:
[quote="saga
ebenso peinlich finde ich es aber, wenn man nun par tout versucht den Gewinn madig zu reden.


peinlich ist es wenn man die Meinungen anderer nicht tolerieren kann....und nicht einmal die Kirche im Dorf lassen kann!!!
... sondern meint, nach Möglichkeit immer seine Meinung oben draufzusetzen zu müssen. :roll:

Herr Jeh=0Poäng

und somit leider raus aus dem Rennen

zzzzztttttt Vorhang zu!!!!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Star für Oslo...
BeitragVerfasst: Mo, 31 Mai, 2010 9:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 10.10.2006
Beiträge: 1040
Herr Jeh hat geschrieben:
Lasst doch mal die Kirche im Dorf. Es ist egal, ob man die Interpreten dieses Wettbewerbs persönlich mag oder nicht. Oder ob man den gesamten Wettbewerb - so wie ich - per se als hmmm sagen wir mal komisch empfindet...
Offenbar fand eine Jury sowie eine defintiv große Bevölkerungsgruppe die Darbietung von Lena so toll, dass sie nun den Contest gewonnen hat.
Also so what?
Wer sich darüber freuen kann, soll es doch machen. Wen es nicht juckt...naja der kann es doch lassen.
Peinlich ist es mE dann, wenn man jetzt gröhlend durch die Straßen zieht und brüllt "wir sind Lena!", ebenso peinlich finde ich es aber, wenn man nun par tout versucht den Gewinn madig zu reden.

:bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:
Besser kann man es nicht sagen!!!!

_________________
Liebe Grüße
Ralf :mrgreen:

Ich glaub mich knutscht ein Elch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Star für Oslo...
BeitragVerfasst: Mo, 31 Mai, 2010 10:15 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5226
Plz/Ort: Rand der Scheibe
saga hat geschrieben:
peinlich ist es wenn man die Meinungen anderer nicht tolerieren kann....


sic! :mrgreen:

saga hat geschrieben:
Herr Jeh=0Poäng

und somit leider raus aus dem Rennen


:YY: :koffer:


...danke jedenfalls für die souveräne Reaktion, der Arbeitstag fängt somit mit einem Lächeln an...ymmd :hey:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Star für Oslo...
BeitragVerfasst: Mo, 31 Mai, 2010 10:54 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7306
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Herr Jeh hat geschrieben:
Offenbar fand eine Jury sowie eine defintiv große Bevölkerungsgruppe die Darbietung von Lena so toll, dass sie nun den Contest gewonnen hat.
Also so what?
Wer sich darüber freuen kann, soll es doch machen. Wen es nicht juckt...naja der kann es doch lassen.

Peinlich ist es mE dann, wenn man jetzt gröhlend durch die Straßen zieht und brüllt "wir sind Lena!", ebenso peinlich finde ich es aber, wenn man nun par tout versucht den Gewinn madig zu reden.


Ganz genau so sehe ich das auch.

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Star für Oslo...
BeitragVerfasst: Mo, 31 Mai, 2010 13:02 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2005
Beiträge: 748
Plz/Ort: Gera / Erfurt
Herr Jeh hat geschrieben:
saga hat geschrieben:

Peinlich ist es mE dann, wenn man jetzt gröhlend durch die Straßen zieht und brüllt "wir sind Lena!", ebenso peinlich finde ich es aber, wenn man nun par tout versucht den Gewinn madig zu reden.


Bingo, das ist es. Ich finde es auch jedesmal ziemlich peinlich, wenn sich, aus welchem Anlass auch immer, einige (ziemlich viele) derart zum Deppen machen, und bemalt und geschminkt und verkleidet und wie auch immer verunstaltet grölend durch die Gassen ziehen.
Ok, die Kleine hat ein seichtes Liedchen geträllert und ein bisschen auf der Bühne herumgezappelt. Das hat sie vielleicht etwas besser als die anderen Darsteller gemacht und war in ihrer Performance etwas zurückhaltender, weniger aufgetakelt. Das war es aber auch schon gewesen. Im herkömmlichen Sinne hat sie nichts geleistet. In diesem Zusammenhang über solche Auszeichnungen wie das Bundesverdienstkreuz nachzudenken zeichnet ein bemerkenswertes Bild über den (geistigen )Zustand einiger Mitglieder unserer Gesellschaft bzw. unserer politischen Elite. http://www.focus.de/panorama/boulevard/ ... 14009.html

Wie auch immer, wenn die Kleine jetzt schlau ist (und wenn Raab ihr Produzent ist sowieso) dann schlägt sie aus der jetzigen Situation maximalen Profit und schmiedet das Eisen, solange das Lämpchen glüht.
Wenn in ein paar Wochen die Lenaitis vorbei sein wird, kann sie sich für den Rest ihres Lebens finanziell gut ausgestattet haben. Auch so ein Umstand, den ich nicht verstehen kann.

_________________
Gruß Henry

++++ Gut integriert: Junge mit Migrationshintergrund gewinnt Mathematikolympiade ++++
++++ Hatte fest mit ihnen gerechnet: Mathematiker von Variablen enttäuscht ++++


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Star für Oslo...
BeitragVerfasst: Mo, 31 Mai, 2010 13:49 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5226
Plz/Ort: Rand der Scheibe
henry hat geschrieben:
Im herkömmlichen Sinne hat sie nichts geleistet.


:YYBP: ...was aber auch auf zig andere Mitglieder unserer Gesellschaft zutrifft.
Das Mädel ist jetzt eben eine Identifikationsfigur...und zumindest hat sie mehr "geleistet" als ein Retorten-"Superstar" :wink:

henry hat geschrieben:
In diesem Zusammenhang über solche Auszeichnungen wie das Bundesverdienstkreuz nachzudenken zeichnet ein bemerkenswertes Bild über den (geistigen )Zustand einiger Mitglieder unserer Gesellschaft bzw. unserer politischen Elite.


Auch wenn es mir schwer fällt, die Politik(*) möchte ich hier nicht als Quell der geistigen Retardation ansehen...in dem Fall wird einem Großteil des Volkes das gegeben, nach was es verlangt. So haben ja auch schon Trainer von Fußballmannschaften das BVK bekommen...man muss ja schon leider feststellen, dass das BVK mittlerweile inflationär vergeben wird. Und ich denke wirklich, dass es sicher sogar Träger gibt, die mE noch weniger geleistet haben :wink:
ME ist es ein Schlag ins Gesicht derer, die das BVK für ihren Einsatz für Frieden, Ansehen der BRD etc. bekommen haben.

Dass sich Politiker dieses Hypes bedienen, ist marketingtechnisch einfach nur konsequent. Wie du schon geschrieben hast, es ist wichtig solche Eisen zu schmieden, so lange sie heiss sind...das trifft für alle potentiellen Schmiede zu.



(*) und zum Thema "politische Elite" könnte man sich sicher noch gar köstlich auslassen :wink:

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Star für Oslo...
BeitragVerfasst: Mo, 31 Mai, 2010 14:57 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 261
Plz/Ort: Berlin
Ich finde man sollte das Ganze nicht so Bierernst nehmen.
Ist doch nur Spaß!
Und so wie Lena rüberkommt nimmt sie sich selbst nicht so wichtig.
Natürlich ist die ganze Veranstaltung trashig, Realsatiere und Selbstironie pur.
Genau darum ist es doch so lustig, es geht doch nur um Unterhaltung!
Den übertriebene Hype der jetzt so abgeht kann ich gut ignorieren

Für mich ist der eigentliche Hit dieser Veranstaltung der Flashmob mit dem Lied von Madcon "Glow".
Er bringt die Idee dahinter so schön zum Ausdruck.
Was ist so schlimm daran wenn man mal für 10 Minuten die ganze Sch... vergisst und zusammen tanzt?

just dance and have fun:
..."you are just like me..."
http://www.youtube.com/watch?v=yiLUcYLLhnw
Besonders schön finde ich dem Mann aus der "North Sea" Minute 5:59. :YYAC: :YYAC:

In diesem Sinne Euch allen eine schöne Woche. :arme:

_________________
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Star für Oslo...
BeitragVerfasst: Mo, 31 Mai, 2010 15:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11321
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Ragna hat geschrieben:
Ich finde man sollte das Ganze nicht so Bierernst nehmen.
Ist doch nur Spaß!
Und so wie Lena rüberkommt nimmt sie sich selbst nicht so wichtig.
Natürlich ist die ganze Veranstaltung trashig, Realsatiere und Selbstironie pur.
Genau darum ist es doch so lustig, es geht doch nur um Unterhaltung!
Den übertriebene Hype der jetzt so abgeht kann ich gut ignorieren

Für mich ist der eigentliche Hit dieser Veranstaltung der Flashmob mit dem Lied von Madcon "Glow".
Er bringt die Idee dahinter so schön zum Ausdruck.
Was ist so schlimm daran wenn man mal für 10 Minuten die ganze Sch... vergisst und zusammen tanzt?

just dance and have fun:
..."you are just like me..."
http://www.youtube.com/watch?v=yiLUcYLLhnw
Besonders schön finde ich dem Mann aus der "North Sea" Minute 5:59. :YYAC: :YYAC:

In diesem Sinne Euch allen eine schöne Woche. :arme:


:perfekt:

anstatt hier zu möppern oder Doktorarbeiten zu erstellen sollten wir,obwohl oder gerade weil wir ein Schwedenforum sind akzeptieren dass Lena symphatisch,intelligent und eben nicht typisch deutsch ist und mit ihrem Ohrenwurm halt in "Zentraleuropa"am besten rüberkam

hoffe ich habe jetzt nichts Falsches geschrieben,könnte ja eventuell den Köhler machen
:mrgreen:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Unser Star für Oslo...
BeitragVerfasst: Mo, 31 Mai, 2010 17:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2006
Beiträge: 261
Plz/Ort: Berlin
Ingo hat geschrieben:
hoffe ich habe jetzt nichts Falsches geschrieben,könnte ja eventuell den Köhler machen
:mrgreen:


Bitte nicht, sonst würde ich hier was vermissen. :D

Noch ein kleiner Nachtrag:
Lena - No Matter What ( Parodie )
http://www.youtube.com/watch?v=LprxfA5hcWE
:wwgr:

_________________
Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO