Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Zimmer in Herbergsbetrieben

Aktuelle Zeit: Di, 26 Sep, 2017 5:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stockholmfrage
BeitragVerfasst: Fr, 23 Jul, 2010 8:00 
Hallo
ich bräuchte bitte auch mal Hilfe zum Thema stockholm.

Also, wir landen halb 10 in skavsta und haben dann bis ca. 16 Uhr zeit für Stockholm (16 Uhr müßten wir dann wieder am auto sein)

nun meine Fragen:
1. wenn man aus skavsta kommt, wo kann man da am besten sein auto abstellen um mit öffentlichen verkehrsmitteln in die stadt zu kommen? (auf keinen fall wollen wir wieder mit dem auto in die stadt) es sollte aber ein sicherer platz sein, da es ein mietwagen ist und wenn möglich auch nicht zu weit südlich denn wir müssen hinterher richtung norden weiter.

2. also das vasa museum steht auf dem Programm (eher der wunsch meines Mannes), aber dann..........wars das schon, was könnt ihr empfehlen? da wir mit zwei kleinen Kindern reisen soll es keine museumstour werden, spannende sachen sind angesagt z.B. eine Schiffsbesichtigung oder eine burg oder oder oder, eben spiel spaß und spannung :-) auf jeden fall nicht so sachen wo man sich in einer reihe irgendwo durchschiebt zusammen mit zig tausenden anderen Touristen.

Achja, wir fahren im september da hat sicher nicht mehr alles offen

3. Findet man sich in stockholm mit begrenzten Schwedischkenntnissen gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zurrecht? Gibt es übersichtspläne, also wo man schauen kann, mit welcher linie man wohin kommt? Also ich erinnere mich da an einen Trip nach London, da fand ich das U-Bahnnetz sehr übersichtlich, man konnte immer schauen wo man hin will und sooooo viele linien gab es da auch nicht und alles war auch super ausgeschildet an den Bahnhöfen ect

Viele Grüße und vielen Dank
Anke (in der sich nun langsam vorfreude breit macht :-) )


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stockholmfrage
BeitragVerfasst: Fr, 23 Jul, 2010 9:58 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 06.05.2008
Beiträge: 3
Plz/Ort: Losheim am See
Hallo,

wenn ihr mit kleinen Kindern unterwegs seit wäre Junibacken in Stockholm ganz gut.Das ist direkt neben dem Vasamuseum.Das ist eine kleine Astrid Lindgren Welt und ein toller Platz für Kinder.Ich selber war noch nicht drin ,hab aber schon viel davon gehört.
LG Anja


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stockholmfrage
BeitragVerfasst: Fr, 23 Jul, 2010 12:23 
Hallo,

Informationen zum Transport Skavasta - Stockholm findest du hier (in englisch):

http://www.skavsta.se/en/airport/

Vom Flughafen Skavsta fahren beispielsweise die Busse (Flygbussarna) non-stop zum Hauptbahnhof von Stockholm (Fahrzeit ca. 1,5 Stunden je nach Verkehr). Der Hauptbahnhof liegt sehr zentral und ab dort gibt es Anschluss an diverse Bus- und Metrolinien. Auch zu Fuss ist man von dort schnell in der Fussgängerzone und Altstadt.

http://www.flygbussarna.se/

Ich würde an eurer Stelle den Mietwagen erst bei der Rückkehr abholen. Dann könnt ihr die Parkplatzsuche sparen.

Gruss Tom


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stockholmfrage
BeitragVerfasst: Fr, 23 Jul, 2010 18:43 
hallo
anja danke für den Tip, ist gespeichert, klingt gut, so als gegenpart zum museum vor allem,
tom, mal davon abgesehen das der mietwagen schon gebucht ist, ist es schon etwas lang, wir müßten ja dann hinterher 1,5 stunden zurück nach skavsta und nochmal 1,5 stunden um wieder höhe stockholm zu kommen, da müßten wir ja um 1 schon wieder raus aus stockholm, wo wir doch erst gegen 11, halb 12 dort sind. Ich kenne das von berlin, da gibt es doch diese Park und reise parkplätze oder wie die heißen, also so in randberlin, an einem s-bahnhof gelegen und man kann direkt in die öffentlichen einsteigen und los, aber man parkt trotzdem am stadtrand, also nicht so weit weg


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stockholmfrage
BeitragVerfasst: Fr, 23 Jul, 2010 21:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 22.01.2010
Beiträge: 2512
Plz/Ort: Grafschaft Bentheim
Hallo,
das Vasamuseum lohnt auf jeden Fall, unsere Kindern hat es gut gefallen.
Es gibt auch einige Sachen für Kinder.
Eintritt 110 SEK pro Erwachsenen.
Lohnenswert ist auch ein Besuch des Stadshustornet, man hat einen schönen Überblick über die Stadt.
Eintritt 30 Sek.
Wir haben bei der Jugendherberge auf Skeppsholmen geparkt, gegenüber den Parkplätzen für Gäste gab es auch öffentliche
Plätze, man ist schnell zu Fuß überall.

Christine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stockholmfrage
BeitragVerfasst: Mo, 26 Jul, 2010 22:07 
Hallo,

ich könnte mir denken, dass der Besuch des Vasa-Museums nicht klappt, da ihr nicht genügend Zeit habt.

Wenn ihr zwischen 11:00 Uhr und 11:30 Uhr in Skvasta landet, müßt ihr ja erst einmal das Gepäck bekommen, danach die Mietwagenformalitäten erledigen und den Wagen beladen. Eine Stunde ist dann schnell vorbei. Ihr könnt dann gegen 12:30 Uhr losfahren. Bis zu einem Parkplatz in der Nähe von Stockholm seid ihr mindestens 1 Stunde unterwegs (eher etwas mehr). Danach müßt ihr sehen, wo das Metroticket kaufen und auf eine Metro warten (dann ist vieleicht 14:00 Uhr). Anschließend fahrt ihr zum Hauptbahnhof und vom Hauptbahnhof sind es dann noch einmal 30 Minuten vom Hauptbahnhof bis zum Museum. Eine Stunde ist da schnell vorbei und ihr steht dann (wenn alles gut klappt und ihr euch nicht vorher verlauft) um 15:00 Uhr am Museumseingang. Im September schließt das Vasa Museum aber bereits um 17:00 Uhr und ihr hättet nur noch knapp zwei Stunden Zeit. Meiner Meinung lohnt sich der Aufwand dafür dann nicht mehr.

Gruss Tom


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stockholmfrage
BeitragVerfasst: Di, 27 Jul, 2010 17:56 
hallo tom, vielen dank für deinen beitrag. wir landen 9.30, gerpäck ist bei ryanair meist eher da als wie man vom flugzeug zum transportband gelaufen ist, die haben ja nicht viel gepäck zu laden :-)

der mietwagen ist auch reserviert so das es nicht allzulange dauern sollt, also ich rechne damit das wir spätestens 11 uhr loskommen, allerdings geben mir natürlich die fahrzeiten mit den öffentlichen verkehrsmitteln zu denken so das ich nun drüber nachdenke wohl lieber doch mit dem auto in die stadt zu fahren. man kann doch sicher beim vasa Museum auch parken (gleich mal googlen gehe)

Viele Grüße
Anke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stockholmfrage
BeitragVerfasst: Di, 27 Jul, 2010 21:15 
[quote="filainu"]allerdings geben mir natürlich die fahrzeiten mit den öffentlichen verkehrsmitteln zu denken so das ich nun drüber nachdenke wohl lieber doch mit dem auto in die stadt zu fahren. man kann doch sicher beim vasa Museum auch parken (gleich mal googlen gehe)[/quote]

Hallo,

in dem Fall müßt ihr aber sicherlich den City Maut für Stockholm zahlen. Ich weiß nicht, wie dies bei Mietwagen geregelt ist (für manche Fahrzeuge gibt es ja Ausnahmeregelungen).

http://www.transportstyrelsen.se/en/roa ... s-amounts/

Zum Thema parken in Stockholm hilft evtl. die folgende Seite weiter (einfach auf die englische Fahne klicken, wenn die Seite in Schwedisch erscheint):

http://www.stockholmparkering.se/

Gruss Tom


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stockholmfrage
BeitragVerfasst: Mi, 28 Jul, 2010 7:26 
also mit der Citymaut ich weiß auch nicht, wir waren ja schonmal im september mit dem auto in stockholm, waren da auch bis zur djurgardenbrücke aber maut haben wir da keine bezahlt, ich glaub die zahlt man nur im sommer oder nur nachts oder so was, auch gleich nochmal nachschauen geh


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stockholmfrage
BeitragVerfasst: Mi, 28 Jul, 2010 7:28 
ah, habs, werktags nur tagsüber, wahrscheinlich haben wir damals nix bezahlt weil wir samstag dort waren, naja kann man ja mit der mietwagenverleihfirma klären, und wenn, dann zahlen wir die halt, bahnticket würde ja auch geld kosten


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO