Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Do, 16 Aug, 2018 0:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 01 Mai, 2018 15:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 287
Hallo Leute,
hab da mal ne ganz spezielle Frage.
Darf man eigentlich Silvester Raketen in Schweden bzw. Finnland und Norwegen einführen?
Wir feiern auf unserer Nordkaptour nem runden Geburtstag,und wenn das Timing passt direkt am Nordkap.
Da würde ich gerne nem kleines "Feuerwerk" veranstalten.
Ist sowas möglich ohne bei einer Kontrolle gleich als YX eingestuft zu werden?

_________________
Gruß Kali


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mai, 2018 17:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 6855
Plz/Ort: Münster
. . . guckst Du hier.

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mai, 2018 17:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 12.01.2006
Beiträge: 1161
Plz/Ort: Nord-Deutschland
Die Beiträge sind 10 Jahre alt. Ob die gültig sin? Ich meine, dass das in Schweden mittlerweile untersagt ist/werden soll. Nur ausgebildete Feuerwerker dürfen das. Meine ich ... ohne zu wissen!

_________________
Ferien in Småland: http://www.ferienhausmiete.de/ferienhau ... j_nr=34130
www.wikingerabenteuer.wordpress.com


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mai, 2018 19:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15420
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Feuerwerkskörper dürfen auf Fähren nur mit schriftlicher Genehmigung der Reederei befördert werden.
Ob, wo und wann in Schweden Knaller und Raketen abgeschossen werden dürfen, ist von Gemeinde zu Gemeinde unterschiedlich geregelt.

Mein Tipp: Verzichte auf dieses unsinnige Geldausgabe und gib es für etwas sinnvolles aus oder Spende es!

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mai, 2018 20:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2012
Beiträge: 4715
Plz/Ort: Münster
Wenn ich das richtig verstanden habe, sollen Feuerwerkskörper durch Schweden, Finnland und Norwegen transportiert werden, um dann zum runden Geburtstag am Nordkap gezündet zu werden?

In Deutschland, wie auch in Norwegen, soweit ich weiß, für Privatpersonen bei Strafe verboten.

Ich kann mir vorstellen, am Nordkap wird auch hart durchgegriffen.

In Münster wird ständig auf irgendwelchen Feiern geböllert und Feuerwerk gestartet.Gerne zu Mitternacht.

Prima. :box:

M :roll:

_________________
Es gibt Orte die sich nie verändern
weil kein Mensch sie sah
sind sie keine Orte.

lamborn@muenster.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mai, 2018 21:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 29.12.2011
Beiträge: 390
Probleme sind das hier .... reicht der Spuk nicht schon daheim ?
Jedes WE gibt es irgendetwas zu Feiern wenn man sich Mühe gibt, aber muss man immer gleich ein Feuerwerk loslassen?

Es sind ja meist nur max. 5min, aber ist es die Sache wert? Wenn nicht angemeldet kann es definitiv Ärger geben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 01 Mai, 2018 23:27 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5442
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Kali hat geschrieben:
Darf man eigentlich Silvester Raketen in Schweden bzw. Finnland und Norwegen einführen?


Manchmal wenn ich deine Beiträge lese, frage ich mich ernsthaft, ob du dir JEDE Arbeit abnehmen lassen willst ... :roll: :sauer:

2 Sekunden googlen zur Einfuhr von Feuerwerk nach Norwegen lenkt einen z.B. direkt zum Norwegischen Zoll (der besten Adresse für solche Fragen):
https://www.toll.no/en/l/languages/de/n ... immungen1/

Und was steht da?
Einfuhr von Feuerwerk nach Norwegen ist verboten.

Weiteres googlen fördert zu Tage:
Verkauf von Feuerwerk in Norwegen extrem streng geregelt. Zünden nur an Sylvester. Hohe Strafen bei Verstoß.

...das vor allem für andere User, die hier per Suche landen.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 02 Mai, 2018 12:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.07.2017
Beiträge: 287
Hallo Herr Jeh,
soll nicht bös gemeint sein,
aber wenn du es so siehst, kann man dieses, und auch alle anderen Foren ja einstampfen.
Denn bei Onkel G... findet man ja schließlich alles.
Da aber in diesem Forum sowieso echt reger "Verkehr" herscht, hauptsächlich beim Essen, Trinken, Rezepte und der Sangeskunst,
werde ich mich bemühen eure kostbare Zeit möglichst nicht mehr so häufig in Anspruch zu nehmen.
Oder noch viel einfacher, du antwortest einfach garnich auf Fragen die man bei Goo... finden kann.
Ach ja Onkel Goo... sagt zu Foren:
"Ein Internetforum (von lat. forum, Marktplatz), ist ein virtueller Platz zum Austausch und zur Archivierung von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen.

_________________
Gruß Kali


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 02 Mai, 2018 12:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5442
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Kali hat geschrieben:
Hallo Herr Jeh,
soll nicht bös gemeint sein,


Das nehme ich zur Kenntnis und hatte es nicht so aufgefasst.

Kali hat geschrieben:
aber wenn du es so siehst, kann man dieses, und auch alle anderen Foren ja einstampfen.


Nein. Denn...

Kali hat geschrieben:
"Ein Internetforum (von lat. forum, Marktplatz), ist ein virtueller Platz zum Austausch und zur Archivierung von Gedanken, Meinungen und Erfahrungen.


Gedanken und Meinungen helfen dir herzlich wenig, wenn du ggf. mit Norwegischen Zöllnern über dein Feuerwerk diskutieren musst.
Es geht hier um zwei Ebenen:
a) die Einfuhr von Feuerwerkskörpern in andere Länder: Hierzu helfen Meinungen rein gar nichts, sondern nur Fakten. Und die bekommt man am sichersten (da sich Regeln auch immer mal wieder ändern) direkt an der Quelle, also in dem Fall beim Zoll.
Und wenn da schon klar steht, dass Feuerwerk mit einem Einfuhrverbot belegt ist, hat es sich doch schon erledigt.
b) um das Abbrennen von Feuerwerk im Allgemeinen. Das kann und soll man gerne diskutieren. Hier kann man seiner Meinung freien Lauf lassen.

Das hat dann auch nichts mit dem persönlichen Zeiteinsatz zu tun, sondern dient vor allem auch deinem Schutz. Wie gesagt, es hilft dir nix bei Verstössen gegen Landesrecht oder Zollbestimmungen an zu führen,
dass der Huber oder der Maier aus dem forum doch gesagt hat, mach dir keinen Kopf.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 02 Mai, 2018 14:25 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5442
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Eine interessante Einlassung (deren Inhalt ich mangels Erfahrung nicht kommentieren kann) gibt es bei den norwegen-angelfreunden:

http://www.norwegen-angelfreunde.de/sho ... #post40717

Dort sinniert man darüber, ob das Abbrennen von Feuerwerk in Meeresnähe als Seenotfall erkannt werden könnte.

Ein schönes Plakat der norw. Pyro-Orga:
http://www.npb.no/files/npb-vis-hensyn.pdf

Auch hier nochmal: Privates Feuerwerk ist in Norwegen häufig verboten. Da wo es nicht speziell geregelt oder in Gänze verboten ist, ist es ausschliesslich am 31.12 von 18:00 bis 2:00 erlaubt.
Auf Verstösse stehen hohe Strafen und Regressansprüche.

In Telemark gehen die Strafen bei Abbrennen außerhalb der erlaubten Zeit an Sylvester bei 8.000 NOK los: https://www.ta.no/nyheter/fyrverkeri/ny ... -50-298151

Bei Wikipedia stehen sogar Strafen von 3 Monaten hinter schwedischen norwegischen Gardinen im Raum.
https://no.wikipedia.org/wiki/Fyrverkeri

Dort heisst es weiter: Für Feuerwerk außerhalb Sylvester braucht man immer einen Genehmigung von Polizei und der zuständigen Feuer"behörde".

...ergo Finger davon lassen

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Zuletzt geändert von Herr Jeh am Mi, 02 Mai, 2018 15:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO