Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Wetterprognose Linköping 23:00 Uhr 12° | Wind: 5 km/h aus Nord-Nordwest | Niederschlag 23:00-0:00 Uhr: 0 mm | ► mehr
Aktuelle Zeit: Mi, 23 Aug, 2017 0:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Feuerwerkskörper
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2007 12:43 
Ich meine, mal gelesen zu haben, dass man Feuerwerkskörper nicht nach S einführen darf.

Wir wollen Silvester mal in S feiern und würden das Knallzeug mitnehmen wollen.

Kennt jemand einen Link, wo ich genaueres nachlesen kann????

Vielen Dank schon mal, Annette :triller:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Feuerwerk
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2007 12:58 
Du kannst Dir das Feuerwerk auch in Schweden kaufen.
Haben wir letzten Silvester auch gemacht. Es nimmt sich vom Preis nicht viel, außerdem fliegt es bis 300 Meter hoch. Ist glaube ich in Deutschland nicht so. Wir haben es bei Jem&Fix gekauft.
Gruß Reiner


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2007 13:40 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15287
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Annette!

Ob die Einfuhr nach Schweden erlaubt ist, weiß ich jetzt leider auch nicht.
Nach Norwegen ist es genehmigungspflichtig.

Allerdings ist die Mitnahme von Feuerwerkskörpern auf den Fähren verboten,
bzw. man benötigt eine Ausnahmegenehmigung, die man erhält wenn
man bestimmte Auflagen erfüllt.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2007 14:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007
Beiträge: 640
Plz/Ort: Sauerland
Hej AnetteM, :YY:

da ich selber Feuerwerker (in Zweitverwendung) bin, kann ich dir von deinem Vorhaben, Feuerwerkskörper aus/einzuführen (für deine geplanten Zwecke) nur abraten. Der Aufwand steht in keinem Verhältnis zum Vorhaben.
Bedenke folgende Beispiele:

1. Es gibt in den Verbraucherländern für Feuerwerkskörper die unterschiedlichsten Bestimmungen (s. Datenblätter!) und vor allem, Einstufungen in "Gefahrgutklassen".
(Reiner hat das schon in seinem Beispiel gut erkannt, von wegen unterschiedlicher "Abbrennhöhe" und so.)

2. Värmi hat ebenfalls schon erwähnt, dass es mit "Gefahrgut", und das sind nun mal FwK, nicht nur bei Fährfahrten besondere Bestimmungen und Auflagen gibt (die sind auch nicht immer kostenlos, denn Transport und Aus/Einfuhr ist grundsätzlich, unter bestimmten Auflagen möglich!). Allerdings sind diese Vorhaben meldepflichtig (Ministerium für Transport und Verkehr, Auswärtiges Amt, Zoll usw.. Von den Behörden in Schweden habe ich jetzt noch nicht einmal gesprochen)!
Das blöde ist, das es hierbei nicht auf die Menge ankommt (die wir Ottonormalos für `ne einfache Silvesterparty so mit uns zu führen gedenken).

3. Ganz zum guten Schluss muss ich dir sagen, dass bei einer nicht unerheblichen Anzahl von FwK (je nach Hersteller/Klassifizierung und Gewicht) schon das Sprengstoffgesetz greift. Gesetze über Gesetze für spezielle Aus- u. Einfuhrgenehmigungen für Deutschland und Schweden kommen zum Ansatz und das bei Zeiten des "int. Terrorismus". Da hast du bestimmt `ne Menge Spass mit "Unwissenden und Extremamtsschimmeln" :YYAO:

:sorry: Nun hab ich dir bestimmt Angst gemacht, was dein normal/ziviles und einfaches Vorhaben angeht (einfach Silvester zu feiern).
Das ist aber nicht meine Absicht, das kannst du mir glauben. :yyheil2:

Aber, mach dir die geplante Silvesterfeier nicht unnütz schwer. :wink:

Mein Tip (wie von Reiner):

Mach`s dir leicht und kaufe vor Ort, denn so kannst du dir sicher sein, dass du wenigstens die nationalen, schwedischen Bestimmungen einhältst und ein Mindestmaß an Sicherheit gegeben ist. Die Schweden handhaben nämlich die Nutzersicherheit noch strenger als wir in Deutschland (und das ist gut so). :YYBP:

Liebe Grüße :YYBF:

Pajas :YYAX:

_________________
Dein klares Denken, dein Wille, geben deinem Treiben Leben,
deinem Bestreben die Richtung,
deinem Wort die entscheidende Wirkung.
Du hältst die Hand voller Trümpfe, -
nun lerne spielen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2007 14:29 
Vielen dank für eure Tipps.

Nee - ihr habt mir keine Angst gemacht.

Ich möchte mich auch nicht strafbar machen, dann wäre ich evtl. meinen Job los und das können wir uns nicht leisten, wir brauchen die Kohle :lol:

Dann werden wir das wohl doch in S kaufen.

Allen einen schönen Tag noch, Annette :triller:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2007 16:41 
Hej Annette,

wollte nur kurz sagen das die Feuerwerksdingensbumens in Schweden viel mehr bums hinter haben! :mrgreen:

MOA kann ich da nur sagen. :yycc:

Wir kaufen immer da,spart auch Platz im Auto. :alg7:


liebe Grüße Yvonne :yydd:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 22 Okt, 2007 20:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2004
Beiträge: 2838
Plz/Ort: Filipstad , Värmland , Schweden
Hier mal ein paar Preise zum vergleichen:

http://www.sveafireworks.com/

Kleiner Tipp: nach dem Intro Land wählen ( Sverige ) und vorher die Lautsprecher ordentlich aufdrehen !!!
:lol:

Noch ein Tipp: da der Nyårsafton auf einen Montag fällt und die Feuerwerkskörper nur an bestimmten Stellen verkauft werden (duerfen ) am besten vorher ueber die Verkaufszeiten informieren.

Martin

_________________
Bild
Die Freizeitanlage im Herzen Ostvärmlands!
www.munkeberg.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 23 Okt, 2007 6:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.12.2006
Beiträge: 2981
Plz/Ort: Schweden
Die Alternative wäre natürlich, ganz auf die Ballerei zu verzichten :mrgreen:

_________________
mvh
Peter .

Erst suchen, dann fragen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 23 Okt, 2007 9:04 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2006
Beiträge: 728
Plz/Ort: 67580 Hamm
pannbiff hat geschrieben:
Die Alternative wäre natürlich, ganz auf die Ballerei zu verzichten :mrgreen:


:perfekt: :bravo: :bravo: :bravo: :perfekt:

_________________
Gruß svenskmaus Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO