Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Besucherguide Schweden präsentiert

Ferienhäuser in Schweden

Aktuelle Zeit: Sa, 25 Feb, 2017 6:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: SAS-Krise
BeitragVerfasst: So, 18 Nov, 2012 21:43 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7245
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Gab es hierzu noch gar keinen Thread oder hab ich ihn nur nicht gefunden? :grübel2:

Jedenfalls entwickelt sich die Sache ja sehr düster: http://www.zeit.de/reisen/2012-11/flugg ... -insolvenz

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SAS-Krise
BeitragVerfasst: So, 18 Nov, 2012 22:47 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Japp, es sieht echt nicht gut aus für SAS.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SAS-Krise
BeitragVerfasst: Mo, 19 Nov, 2012 6:51 
auch wir verfolgen die Sache, fliegen wir doch immer mit SAS, besonders die Strecke Luleå-Stockholm wäre ne Katastrophe ohne SAS. Aber es heisst, da bestuende keine gefahr. Wir werden sehen


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SAS-Krise
BeitragVerfasst: Mo, 19 Nov, 2012 18:09 
so wie ich heute die Titelseiten der Klatschblätter verstanden habe, wird zumindest vorerst alles gut

und auch hier scheint man optimistisch (fuer alle die die schwedisch lesen können)

http://www.svd.se/naringsliv/nyheter/na ... 679404.svd


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SAS-Krise
BeitragVerfasst: Di, 20 Nov, 2012 11:22 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 15204
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
filainu hat geschrieben:
so wie ich heute die Titelseiten der Klatschblätter verstanden habe, wird zumindest vorerst alles gut
Ja, auf Kosten der Mitarbeiter -> http://www.welt.de/newsticker/news3/art ... endet.html
Wäre SAS eine griechische Fluggesellschaft, würde das wohl erst einmal Streik, nicht abhebende Maschinen und noch mehr Verluste bedeuten.

:YY: Värmi

_________________
► 111 Gründe, Schweden zu lieben: Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SAS-Krise
BeitragVerfasst: Di, 20 Nov, 2012 12:50 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Genau, Värmi. Was wird also gut???.........und wenn sie demnächst ihre Flugflotte austauschen (müssen) - woher soll das Geld dann kommen???....man darf gespannt sein

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SAS-Krise
BeitragVerfasst: Di, 20 Nov, 2012 13:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
Lis hat geschrieben:
...- woher soll das Geld dann kommen???

Im Zweifel immer vom Steuerzahler...

Auch die Lufthansa wäre vor ein paar Jahren beinahe kollabiert, wenn die Mitarbeiter nicht über Lohnverzicht bei der Sanierung mitgeholfen hätten. Da die Löhne der Branche vor der Zeit der Billigflieger ohnehin überdurchschnittlich waren, wäre mit Streiks nicht viel Sympathie zu gewinnen gewesen. Wenn sie es heute immer noch sind, dann ist es doch klar wie Kloßbrühe, daß der Zustand nicht haltbar ist.

Zum Thema neue Flugzeuge: Daß die skandinavischen Länder die Anbindung ihrer dünn besiedelten Regionen nicht mit Turboprop-Maschinen durchführen, die sowohl in der Anschaffung als auch im Betrieb wesentlich günstiger sind, erschließt sich mir nicht. Selbst in der Mongolei funktioniert das, wo noch viel weniger Leute überhaupt das Geld zum Fliegen haben.

/Klugscheißmodus aus :triller:

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SAS-Krise
BeitragVerfasst: Di, 20 Nov, 2012 13:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5208
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Onkel Klaus hat geschrieben:
Zum Thema neue Flugzeuge: Daß die skandinavischen Länder die Anbindung ihrer dünn besiedelten Regionen nicht mit Turboprop-Maschinen durchführen, die sowohl in der Anschaffung als auch im Betrieb wesentlich günstiger sind, erschließt sich mir nicht.


...hmmm also Widerøe hat ja in der Flotte überwiegend die Bombardier Dash Q8...klassischer Turboprop.
Also nicht alle fliegen "unsinnig" :YYAY:

Ahja und SAS hatte die Dash Q8 ja auch lange im innerskandinavischen Einsatz und hat die aber alle irgendwann 2007 oder 2008 komplett (!) aus dem Verkehr gezogen, da es eine ellenlange Pannenserie mit diesem Typ gab.

_________________
Carpe noctem!

Hey there, would you like to ride on the best event since suicide?



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SAS-Krise
BeitragVerfasst: Di, 20 Nov, 2012 15:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
Ja schon, es gab mal welche, aber warum nicht viel mehr, und andere wenn ein bestimmter Typ Probleme macht? Hatte zur Sicherheit kurz nachgeschaut auf dieser Liste, bevor ich was ganz falsches sage: https://de.wikipedia.org/wiki/SAS_Scand ... nes#Flotte

Saab baut doch selbst Flugzeuge in dieser Klasse. Soweit ich weiß ist einer bei irgendeiner kleinen Fluglinie zwischen Memmingen und der Ukraine im Einsatz, und die Mongolen haben auch welche (EZnis). Ich verstehe einfach nicht, warum die Skandinavier sie nicht vor allem selbst hernehmen. Der schwedische Staat hängt doch sowieso mehr oder weniger in der Firma drin, obwohl ich gerade nicht sicher bin, wie weit der zivile vom militärischen Sektor unternehmerisch abgetrennt ist.

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: SAS-Krise
BeitragVerfasst: Mi, 21 Nov, 2012 12:22 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 7245
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Nee, also von "alles gut" kann man hier wirklich nicht sprechen. Aber gemeint war ja vermutlich: "nicht alles schlecht", also dass SAS eben vorerst noch nicht den Schlüssel rumdrehen muss. Naja, mal abwarten, wie es jetzt weitergeht. Die Angestellten können ja auch nicht ewig auf einen Teil ihres Gehalts usw. verzichten. Und mal sehn, wie es sich auf die Flugpläne auswirkt.

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO