Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Bitte beachten

► DGSF-Treffen 2017

Aktuelle Zeit: Do, 23 Mär, 2017 17:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mit dem Bike nach Norden
BeitragVerfasst: Mi, 09 Mai, 2007 10:09 
hallo, Ihr Nordfrauen und -männer!

zunächst sei gesagt, ... tolle Seite, ...danke dafür an die Macher und
die, die so viele Info´s und Kurzweil verbreiten.
Ich habe leider noch eine analoge uralte verbindung in´s I-net und kann soviel nicht durchforschen, es dauert einfach zu lang.

Nun hätt ich mal gern nen Tip.

...ich kann nun noch etwa 2-3 Wochen Urlaub machen.
Ich dachte an mein Bike, mein kleines Zelt und an eine Überfahrt von
Sassnitz nach Trelleborg.
...ich möcht viele Fotos machen und natürlich Sehenswertes festhalten.
...evtl. ein bissel Angeln und so allgemein Richtung Lofoten fahren.
Keine langen Tagestouren.
o.k., habt ihr eine Route vorzuschlagen, evtl. nen günstigen
Campingplatz, evtl. ne Hütte - wegen Akkus aufladen und so.
Brauch ich was besonderes (campingcard)?...kann man eigentlich
noch so einfach wild campen - nur übernachten?
Gibt´s speziell was für Biker zu beachten?

...so viele Fragen...sorry...
schreibt mir doch mal was!

tschau der nordmichel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Vielleicht
BeitragVerfasst: Mi, 09 Mai, 2007 15:29 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2005
Beiträge: 748
Plz/Ort: Gera / Erfurt
Hallo Nordmichel,

ich habe bereits zwei Touren mit dem Mopped in Norwegen und Schweden hinter mir. Beim letzten Mal bin ich Rostock-Gedser-Kopenhagen -Malmö gefahren. Von da aus über Göteborg-Udevalla und weiter auf der 45 (alternativ 172 bis Bengtsfors)
bis Stöllet oder Malung. Von dort aus entweder die 62 nach Norge oder via Sälen-Särna-Idre nach Norge. (wunderbare Strecke) In Norwegen einen Ruhetag in der Gegend des Femundsees und dann weiter via R¢ros in Richtung Trondheim.
Wenn du in Richtung Lofoten willst und Zeit hast würde ich dir den RV17 empfehlen. (die Traumstraße schlechthin, braucht aber mit von Namsos bis Bod¢ mit dem Auto ca. eine Woche, wenn man keinen Stress will)

Auf dieser Route hast du genügend Gelegenheit (der RV 17 ist einfach spektakulär) zum Fotografieren und zum Angeln. Beispielsweise sind die Seen und Flüsse in der Femundsmarka sehr gute Angelreviere.

Ich hoffe, dir ein kleinwenig geholfen zu haben.

Gruß Henry

_________________
Gruß Henry

++++ Gut integriert: Junge mit Migrationshintergrund gewinnt Mathematikolympiade ++++
++++ Hatte fest mit ihnen gerechnet: Mathematiker von Variablen enttäuscht ++++


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 09 Mai, 2007 17:58 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 17.03.2007
Beiträge: 146
Plz/Ort: Målerås
Hej hej Nordmichel,

also mittlerweile kommt man in Schweden fast auf die Hälfte der CP's ohne Campingcard. Frei stehen ist auch möglich.

Gruß Romy

_________________
Bild<------ Busse ausdrücklich erwünscht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Mai, 2007 11:00 
hallo und danke zunächst, ich werd das mal auf der Karte checken.
...ist 2 Wochen zu wenig für den Tripp? ...die RV17 eine Woche?

puh, da muss ich wohl anders planen!

tschau erstmal, der nordmichel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: 2 Wochen
BeitragVerfasst: Do, 10 Mai, 2007 12:33 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2005
Beiträge: 748
Plz/Ort: Gera / Erfurt
Hallo Nordmichel,

du hattest von 2-3 Wochen gesprochen. Meiner Meinung nach sind 2 Wochen für den Trip auf dem RV17 zu wenig.
Aber wenn du für 2 Wochen tatsächlich über die Lofoten nachdenkst, und das ohne lange Tagestouren, dann weiss ich nicht, wie du das machen willst.
Mit einem Autoreisezug würde es gehen, aber den gibt es meines Wissens nach nicht.

Vielleicht wäre ja auch für 2 Wochen eine Tour in einer der Gegenden Femundsmarka (prima zum Angeln) / Rondane / Dovre geeignet.

Gruß Henry

_________________
Gruß Henry

++++ Gut integriert: Junge mit Migrationshintergrund gewinnt Mathematikolympiade ++++
++++ Hatte fest mit ihnen gerechnet: Mathematiker von Variablen enttäuscht ++++


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Mai, 2007 15:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.04.2005
Beiträge: 445
Plz/Ort: Tjärnsviken
Hej Nordmichel,
Wolfgang Haase hat für diese Tour 33 Tage gebraucht.

Hier sein Reisebericht, den Du unbedingt vor deiner Fahrt lesen solltest:
http://www.schwedisch-translator.de/rei ... kreis.html

und hier kannst du seinen Film über die Tour bestellen.
http://www.cs-video.de/html/cycler.html

hälsningar
Erich

_________________
Dröm inte ditt liv utan lev din dröm
--------------------------------------------
http://www.schwedisch-translator.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Mai, 2007 15:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 23.02.2005
Beiträge: 2700
Plz/Ort: Pfäffikon/Schweiz
Hej

Zunächst müsste man wissen ob Nordmichel mit "Bike" ein Motorrad, ein Velo (sorry... Fahrrad) oder einfach mit entsprechender Unterwäsche Bild
nach Norden will.


frauchi

_________________
Wotsch diis Hüüsli renoviere, Schtall u Tänn rationalisiere?
Söll glii e grossi Schüür entstah, muesch fürs Gwärb en Nöibou haa?
Wohnig boue, Stöckli mache, Fassade saniere oder anderi Sache:
Söttsch fürs Plane öpper ha, dä lüüt am Frauchi Peter aa!


Noch Tage bis zu meinem nächsten Schwedenurlaub.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Mai, 2007 15:44 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 5107
Plz/Ort: 49525 Lengerich
Wenn du einen Hintern aus Eisen hast und täglich viele Stunden auf dem Bock sitzen willst ist die Tour wie geplant zu schaffen. :YYAO:
Sonst würde ich sagen: In diesem Falle ist weniger mehr.
Du nimmst am besten mehrere Jahre hintereinander eine Teilstrecke unter die Räder und geniest das Land und lernst es etwas besser kennen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Mai, 2007 18:44 
.... :#!ke: .... :hey: ...sorry !!!!!!

frauchi hat geschrieben:
Hej
Zunächst müsste man wissen ob Nordmichel mit "Bike" ein Motorrad, ein Velo (sorry... Fahrrad) oder einfach mit entsprechender Unterwäsche Bild
nach Norden will.
frauchi


o.k., ...hast recht, ...dann hier das Bike:


Bild

...eine Yamaha - Drag Star 650 XVS, ist eigentlich sehr bequem!

o.k., also Die Lofoten wären zu weit, na gut bis zum Femundsen
wär also locker in 2 Wochen drin?
...kennt jemand dort nen netten Campingplatz?

tschau erstmal...der Nordmichel


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 10 Mai, 2007 18:58 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2165
Plz/Ort: Wolfsburg
Hej Nordmichel,

ich weiss ja nicht, wann du deine Reise startest, aber nächste Woche Freitag starten wir mit ein paar Bikes zu Martin nach Filipstad und seinem Munkeberg- Camping. Vieleicht wäre das etwas für dich, da mal vorbei zu schauen.

Hier mal ein link zur Tour:

http://www.das-grosse-schwedenforum.de/viewtopic.php?t=12415

Hälsningar,

Dirk

_________________
http://www.munkeberg-motorrad-club.de
Herzlich Willkommen!

Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO