Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Bitte beachten

► DGSF-Treffen 2017

Aktuelle Zeit: Mi, 28 Jun, 2017 5:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 07 Mai, 2006 20:03 
Tja, wir hatten für 06.15 h die Fähre gebucht....vielleicht sollten wir doch für etwas früher umbuchen.
gruss


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 08 Mai, 2006 7:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2004
Beiträge: 6160
Plz/Ort: 26316 Varel
Hej Brunsen, :YYAC:

ihr braucht die Fähre aber nicht umzubuchen. Wir buchen die Fähre auch immer vor, für ungefähr 5.30 Uhr morgens. Denn man weiß ja nie, was einem auf dem Weg dorthin alles erwartet. Wir sind eigentlich immer ca. 2 Stunden vorher da und können trotzdem auf die Fähre. Wenn du ein Ticket für den Tag hast ist es auch für den Tag gültig (die Uhrzeit spielt da keine Rolle).

nette Grüße
Anja :YY:

_________________
Anja, das Blaubärchen


BildTräume nicht Dein Leben, sondern lebe Deinen Traum

Skype: blaubaerchen1
***********************************************************************


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16 Mai, 2006 19:08 
da wir eine Woche früher fahren, also 08. / 09.07. sollte ich wohl gleich über Rostock nach Gedser fahren statt Puttgarden.

Ist das ne Alternative oder weiss da jem. wie voll das dort ist.

Danke & Gruß
Manu


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16 Mai, 2006 19:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Aktuell aus dem Fehmarnschen Tageblatt von heute:

Inspektion an der Sundbrücke
Ampeln regeln einspurigen Verkehr

FEHMARN (mc) • Auf längere Wartezeiten muss man sich derzeit einstellen, wenn man die Sundbrücke überqueren will. Grund sind routinemäßige Kontrollarbeiten, die momentan von Ingenieuren der Deutschen Bahn am Geländer der Brücke durchgeführt werden.

Da dafür der Einsatz eines Hubfahrzeuges notwendig ist, wurde gestern die Fahrbahn Richtung Festland gesperrt und der Verkehr provisorisch mit Ampeln geregelt. Dies werde noch vier Tage so bleiben, gab Bahn-Sprecher Ole Constantinescu dem FT Auskunft. Auf der anderen Straßenseite sei ebenfalls eine solche Regelung notwendig. Der Zeitpunkt dafür stehe aber noch nicht fest. Insgesamt werden die Maßnahmen „vier bis sechs Wochen“ dauern, wobei der Verkehr aber nur an erwähnten acht Tagen beeinträchtigt sei, so Constantinescu. Der Bahnsprecher warb bei den Autofahrern um Verständnis: „Die Arbeiten sollten bei günstigem Wetter, noch vor der Hochsaison durchgeführt werden.“

Bei der Maßnahme handelt es sich um die so genannte Hauptprüfung der Brücke, die alle sechs Jahre vorgenommen wird. Die Ingenieure untersuchen das Bauwerk „von oben bis unten“ auf Mängel. Federführend für die im Vorfeld nicht öffentlich bekanntgegebene Inspektion ist die Bahn.


Quelle: http://www.fehmarnsches-tageblatt.de/fe ... ruecke.php (mit Foto)

Der Rueckstau wegen der Ampel heute Mittag zwischen 11 und 15 Uhr betraf beinahe die ganze Insel zwischen Fehmarnsundbruecke und Puttgarden (also in Richtung Fehmarnsund)

:YYBZ:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16 Mai, 2006 19:30 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 09.05.2006
Beiträge: 56
Plz/Ort: m/v
wenn wir über puttgarden fahren und das waren schon ein par mal,sind wir immer so gegen 4 uhr 30 oder 5uhr an der fähre und hatten noch nie langa wartezeiten.selbst im juli august.kann ich nur empfehlen.max.20 minuten. allerdings wenn man später ankommt kann es eng werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16 Mai, 2006 19:38 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17601
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
:yycc:

genau, wie schon vorher einige Male erwähnt, ist nachts zu fahren die einzige Alternative - leider wollen die meisten wohl immer mittags auf die Fähren bzw. wieder runter, keine Ahnung, warum.... :grübel2:

Allen ´ne gute Reise wuenscht
Lis :koffer:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute





Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:





Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO