Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 12 Nov, 2018 21:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Blaubeeren...
BeitragVerfasst: So, 04 Sep, 2005 17:46 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Hej hej!

Egal ob mit Kamm oder ordentlich von Hand gepflückt, bei den Beeren sind immer ein paar Blättchen oder Ästchen oder Tannennadeln dabei. Und das Saubermachen der Beeren ist oft ziemlich mühsam.

Hier ein Tipp, wie's relativ flott und sehr gut geht:

Ein grobes Frottéehandtuch auf ein Tablett oder Holzbrett legen. Das Tablett schräg halten (Richtung Schüssel oder Spülbecken). Dann laaaangsaaaam und vorsichtig Beeren draufkippen. Die Beeren kullern runter in die Schüssel oder Spüle, die meisten der Blättchen und Sonstiges, was nichts bei den Beeren zu suchen hat, bleiben am Frottéehandtuch hängen.

Zwischendurch öfters das Handtuch ausschütteln.

Die Beeren in reichlich Wasser vorsichtig waschen und dann mit gespreizten Fingern durchgehen sie unter fliessend kalt Wasser halten und dann in ein Sieb legen.

Mit dieser Methode habe ich gerade 6 Liter Blaubeeren in ca. 15 Minuten saubergemacht!

Übrigens, die Beeren die unten im Wasser schwimmen bzw. auf dem Boden der Schüssel, sollten nicht zum Einkochen genommen werden, lieber gleich essen oder einfrieren (die, die noch ok sind). Es sind nämlich immer die "schlechten" Beeren, die sich unten absetzen.

Hälsningar
Annika

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 04 Sep, 2005 18:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2005
Beiträge: 1004
Plz/Ort: Ostfriesland + Vimmerby
Guter Tipp, werd ich beim nächsten Blaubeerpflücken mal versuchen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 05 Sep, 2005 6:59 
Danke Annika für diese tollen Tipps, hatte immer Frust beim Marmelade kochen, weil ich diesen lästigen Blätter immer heraus suchen mußte.
LG
Regina :YYAC: :YYAC: :YYAC:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 05 Sep, 2005 11:45 
Hej Annika ,

die wirklich genialen Dinge sind meistens ganz einfach.

Mit dem Trick werden wir es in 14 Tagen nach dem Sammeln einfacher haben.

Herzlichen Dank Andre :YYAC: :YY: :YYAC:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 05 Sep, 2005 21:56 
klingt sehr logisch ... aber selber draufkommen ist immer sone sache :mrgreen:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO