Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mo, 27 Jun, 2022 19:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie hoch ist mein Nettolohn?
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 12:50 
Hallo,

ich habe die Möglichkeit, im Örebro Län für 6 Monate zu arbeiten. Bruttolohn wäre ca. 27.000 SEK. Kann mir jemand sagen, was dabei netto rauskommt (bin nicht verheiratet, habe keine Kinder)?

Danke!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hoch ist mein Nettolohn?
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 12:57 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16764
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Danny!

Hier wird dir geholfen -> was-hat-man-fur-lohnnebenkosten-t17045.html

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hoch ist mein Nettolohn?
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 12:58 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Ob du verheiratet bist oder Kinder hast, spielt keine Rolle.
Hier siehst du eine skattetabell (Steuertabelle) von 2005:
http://www.skatteverket.se/privat/skatt ... 05397.html
Es kommt also drauf an, wo in Örebro län du wohnst. Obwohl die Unterschiede nicht sooo gross sind. Rund 33% beträgt die Steuer von deinem Lohn. Du bekommst also ca. 18000kr Netto.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hoch ist mein Nettolohn?
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 13:18 
Danke für die Antworten. Ich meine, mal gehört zu haben, dass es für Ausländer zu Beginn Steuervergünstigungen gibt. Ist da was dran?!?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hoch ist mein Nettolohn?
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 13:19 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Davon hab ich noch nix gehört, bin auch nie wissentlich in den Genuss solcher gekommen.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hoch ist mein Nettolohn?
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 13:21 
Ok, danke. Hab in dem anderen Beitrag gelesen, dass auch noch was für a-kasse, Gewerkschaft und Versicherung abgeht. Wie viel ist denn das?!? Kann ich dann so grob mit 16000-17000 SEK netto rechnen? Ist das realistisch?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hoch ist mein Nettolohn?
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 13:38 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Das kommt drauf an, in welcher a-kassa und Gewerkschaft du bist. Bei mir sind das un gefähr 550kr, inklusive Versicherungen.

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hoch ist mein Nettolohn?
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 17:34 
Danke. Muss man denn in die a-kassa (=Arbeitlosenversicherung, oder?) oder ist die freiwillig? Und wie ist das mit der Gewerkschaft? Mitgliedschaftspflicht oder nicht? Ich möchte ja nur für 6 Monate in Schweden arbeiten..
Und um was für Versicherungen handelt es sich? Und muss ich als Katholik in Schweden auch Kirchensteuer bezahlen?!?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hoch ist mein Nettolohn?
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 19:05 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Nein, keiner muss. Und für 6 Monate Arbeit ist das eh kein Thema für dich. :smile:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie hoch ist mein Nettolohn?
BeitragVerfasst: Mo, 22 Nov, 2010 21:10 
Dann fallen also a-kassa und Gewerkschaft weg? Wie siehts mit Kirchensteuer für die katholische Kirche aus?!? Kann mir da noch jemand helfen?
Danke!


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO