Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 28 Okt, 2021 3:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 12 Feb, 2014 22:39 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 08.05.2009
Beiträge: 1362
findus hat geschrieben:
In der Tat schient es 2010 eine Reformierung des Hochschulgesetzes gegeben zu haben: http://www.uni-hildesheim.de/zsb/studieren-ohne-abitur .
Sind das jetzt nur Puddingakademien wie die obige, die das anbieten?


In der Tat kann in Niedersachsen der KFZ-Meister jetzt seinen Master in Philosophie machen
und
die Friseurmeisterin auf Lehramt studieren......

.... nach bestandener Eignungsprüfung wohlmerklich.

http://www.uni-hildesheim.de/zsb/studie ... ur/#c20768

Lebenserfahrung wird wieder geschätzt! :mrgreen:

Ob das was über die Qualität der jeweiligen Studiengänge aussagt, mag ich nicht beurteilen.


Gruß

Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12 Feb, 2014 22:59 
Herr Jeh hat geschrieben:
nur in einem kleinen Teilbereich der unzähligen Studiengänge ermöglicht.

Daher meine Frage ob es sich dort um Puddingakademien handelt.

Ich kann mich erinnern, dass die an einer TU in meiner Nähe mal äusserst elitäre Auffassungen hatten, aber ist wohl alles sehr gelockert worden. Verstehe ich das shier richtig, dass man an der TU BS als Mechatroniker nur einen Bachelor machen kann (= Grundstudium hiess das früher oder): https://www.tu-braunschweig.de/studieni ... ?beruf=215 ?
Oder darf man dann mitm Bachelor auch seinen Master (Dipl-Ing früher) machen?

Naja wenn ich mir das genau überlege, waren mir in meinen Kursen die Studenten, die nicht direkt vom Gymnasium, sondern aus einer Berufsausbildung + Kolleg kamen immer lieber. Hatte immer das Gefühl, dass an den Gymnasien eine enorme Arroganz gesäht wurde.
Ist ja schön, dass das System auch denen gerecht wird, die mit dem System Schule nichts anfangen können, Ich fand Schule immer Kacke und zu stark von den Leerkräften abhängig.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi, 12 Feb, 2014 23:25 
DU kannst einen Master (FH) machen. FH Abschlüsse sind nicht Promotionsberechtigt.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 14 Feb, 2014 11:02 
falcon hat geschrieben:
DU kannst einen Master (FH) machen. FH Abschlüsse sind nicht Promotionsberechtigt.

Achja? Seit wann denn das? Ich mach nämlich genau das übernächstes Semester. Trotz deutschem Abi (allgemeine Hochschulreife) bin ich "nur" auf die FH gegangen. Der Abschluss ist genau der gleiche, es gibt keinen Master(FH), im Gegensatz zu damals Dipl-ing(FH).

Ganz klar ist es mir nicht aber deine Aussage ist definitiv falsch, hab genug persönliche Beispiele dass FH Abgänger promovieren.
Wer es genau wissen will sollte besser an seiner FH den Dekan oder den Ansprechprof. dazu fragen.

An Findus: Wer den Bachelor hat, darf auch Master machen, da gibts keine weiteren grossartigen Regeln mehr. (Nummerus Clausus vielleicht)
Den Bachelor kannst du kurz unter dem ehemaligen Dipl-ing. einstufen, meiner Meinung nach ist es sogar gleichberechtig. Problem ist, dass die Industrie nach wie vor Probleme hat die Abschlüsse korrekt einzuordnen. Grundstudium gibts im Bachelor auch, war bei mir nach 4 Semestern und hiess "Vorbachelor", naja.
Der Master allerdings ist eindeutig höher als der Dipl.-ing. einzustufen.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO