Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mo, 25 Okt, 2021 3:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wasseruhr
BeitragVerfasst: Do, 15 Sep, 2005 14:53 
Hej,
brauche eure Hilfe, bei uns wurden die Wasserleitungen im Keller erneuert, leider waren wir nicht anwesend,der Monteur hatte einen Schlüssel. Als wir jetzt kurz am Wochenende da waren, stellten wir fest, dass die Wasseruhr abgebaut wurde.Leider konnten wir keinen in der Firma erreichen, war ja Wochende.
Wer baut uns die Uhr wieder ein, brauchen wir eine neue oder müßen wir zur Kommune?
Und was heißt Wasseruhr auf schwedisch?? Leider kann der Monteur kein Wort englisch.
Danke schon mal im Voraus
Regina :YY: :YY: :YY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 15 Sep, 2005 16:30 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
habt ihr denn kommunalen Anschluss?
das Gerät heisst "vattenmätare"
oder habt Ihr eine gemeinsame Wasseruhr für alle Anwohner?


mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 15 Sep, 2005 18:03 
Bei uns hat es mehrere Wochen gedauert bis wir nach mehreren Telefonaten/ *Ermahnungen* an die Kommune eine Wasseruhr wieder eingebaut bekamen.

Extrakosten wegen des zwischendurch verbrauchten nicht *gemessenen* Wassers hatten wir nicht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 15 Sep, 2005 20:31 
hej,

dann wäre es ja vielleicht gar nicht so schlecht, wenn die Kommune viel Zeit braucht, um die neue Wasseruhr einzubauen.
In der BRD würden sie vermutlich einen Durchschnittsverbrauch berechnen, oder nein, die würden die neue Uhr gleich einbauen. So war es jedenfalls bei uns.

Hejdå

Heidi :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: wasseruhr
BeitragVerfasst: Fr, 16 Sep, 2005 20:48 
hier im jämtland gibt es keine wasseruhren mehr.alle zahlen einen pauschalbetrag und du kannst so viel wasser verklehen wie du willst.

gruß aus dem jämtland

elke


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO