Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 28 Okt, 2021 2:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung mit Bargeld
BeitragVerfasst: Di, 30 Jul, 2013 12:05 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2013
Beiträge: 273
Plz/Ort: 34194 Ljungby
filainu hat geschrieben:
Was ich nicht verstehe warum schweizer mit Euro zahlen, sie haben doch selbst gar keine Euro

Ich hab Europreise auf meiner Seite, normalerweise ueberweisen die Gäste direkt nach Schweden. Die Schweizer kommen immer mit Euro, vielleicht haben sie da was ausgetuefftelt, was ich nicht so recht verstehe. Oder das Ueberweisen von der Schweiz ist zu teuer, der Umtausch kostenlos? Sind sehr liebe Gäste, die könnten auch in Peseten bezahlen, ich freu mich immer ueber deren Dialekt. Obwohl sie meinen, ich hätte einen komischen Dialekt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung mit Bargeld
BeitragVerfasst: Di, 30 Jul, 2013 12:21 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2005
Beiträge: 795
Schweizer zahlen mit Euro...........

In der Schweiz ist der Kurs zum Euro sehr gut.
Und, die Schweizer fahren sehr oft nach Deutschland zum Einkaufen, denn dort ist es wesentlich billiger. Sie haben das Vertrauen in den Euro.
Warum sind in Schweden, hauptsächlich entlang der Grenze zu Norwegen, so viele Norweger unterwegs zum Einkaufen? :triller:
scandi :YY:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung mit Bargeld
BeitragVerfasst: Di, 30 Jul, 2013 15:14 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2013
Beiträge: 273
Plz/Ort: 34194 Ljungby
scandi hat geschrieben:
Schweizer zahlen mit Euro...........

In der Schweiz ist der Kurs zum Euro sehr gut.
Und, die Schweizer fahren sehr oft nach Deutschland zum Einkaufen, denn dort ist es wesentlich billiger. Sie haben das Vertrauen in den Euro.
Warum sind in Schweden, hauptsächlich entlang der Grenze zu Norwegen, so viele Norweger unterwegs zum Einkaufen? :triller:
scandi :YY:

Jo, Scandi, das war uns auch klar. Aber warum ueberweisen sie den Betrag nicht direkt nach Schweden? Also Sfr in Euro umgerechnet und dann ab nach Schweden? Sondern traben mit einem Buendel Euro an?
Das war eher die Fragestellung. Vielleicht gibts da einige Hemmnisse, die nur Schweizer kennen. Ist aber auch nicht so wichtig. Sind halt liebe, komischsprechende Kerle. Ich mag sie, ob mit oder ohne Euro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung mit Bargeld
BeitragVerfasst: Di, 30 Jul, 2013 20:36 
UHHHHHHHHHHHH, das sind die bösen Schwarzgeldzahler mit ihrer Schwarzgeldkohle aus der schwarzen Socke womöglich noch. Auch wenn es dem Einen oder Anderen vielleicht etwas komisch vorkommt, es gibt aber noch Leute die in Ihrer Heimat einen Betrag X in SEK tauschen und den Notgroschen in Euro mitnehmen, es gibt noch Menschen die nix vom Plastikgeld halten, weil, wie auch im Bullerbyland, in regelmäßigen Abständen vor Kreditkartenbetrug gewarnt wird. Die sind deshalb nicht doof oder sonst irgendetwas, sie sind Vernünftig und können wenigstens nicht am Automaten besch.... werden.
Man sollte sich mal an seine eigenen "ersten Male"(@amazonfahrer) erinnern, bevor man über diese Leute arrogant urteilt.


@filainu:
Na und. Und wenn wir schon beim .... sind, hier gibt es auch Konten ab 2 Euro im Monat für Geschäftsleute. Aber ich weiß ja, in Schweden ist immer alles besser. Nichts für ungut, okay.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Versorgung mit Bargeld
BeitragVerfasst: Di, 30 Jul, 2013 21:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 27.03.2012
Beiträge: 864
Plz/Ort: 50°N->61°->62°->63°->..?
Gerade zufällig über diesen Artikel im "Barometern" gestolpert.

Das Ergebnis der Meinungsumfrage darunter ist mit 78% im Moment immerhin noch ziemlich eindeutig gegen die Abschaffung von Bargeld, ja die Frage heißt sogar ob es nicht heute schon zuweit gegangen ist.

Die Frage ist, ob die Gesellschaftsklempner das interessiert, oder ob man einfach solange über die Medien auf die Leute einhämmert bzw. es sowieso immer schwieriger macht, bis der Widerstand langsam verebbt.

_________________
Auf meinem Grabstein soll stehen: „Guck nicht so blöd, ich würde jetzt auch lieber am Strand liegen!“


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO