Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Mo, 25 Okt, 2021 2:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 24 Okt, 2005 20:40 
hej Ingo,

soll auch junge Lustmolche geben. :YYBP: Kennst du einen???

Heidi :mrgreen:

:YYAK: :YYAK: :YYAK: :YYAK: :YYAK:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Danke
BeitragVerfasst: Mo, 24 Okt, 2005 20:53 
So, weil ich das Thema angestoßen habe, melde ich mich auch mal wieder zu Wort.
Erstmal danke an alle, die mich quasi moralisch gestärkt haben und die Länförsäkering gelobt haben. Wie gesagt, bisher kannte ich sie auch nicht anders. Heute habe ich von der Versicherung auf meine Mailanfrage sehr schnell einen Antwort bezüglich einer Pauschalerstattung erhalten. Eigentlich nicht schlecht. Jetzt nur noch mal die Frage, was vermutlich besser ist: ist eine pauschale Erstattung, die rund den halben errechneten Schadenswert hoch ist, besser, oder sollte ich eher anbieten, den Schaden selber zu reparieren und dann mit der Versicherung abrechnen? Ich habe einige von Euch so verstanden, daß sie selber die Reparatur gemacht haben und neben den Materialkosten auch eine Stundenvergütung erhalten haben.
Ich freue mich wieder auf viele Antworten. Danke schon im voraus.

Aus Berlin grüßt
carola


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 24 Okt, 2005 21:18 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
hajen212 hat geschrieben:
hej Ingo,

soll auch junge Lustmolche geben. :YYBP: Kennst du einen???

Heidi :mrgreen:

:YYAK: :YYAK: :YYAK: :YYAK: :YYAK:




nööööö

ich kenne nur alte!! :YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 24 Okt, 2005 21:21 
Hej Carola,

ich hab zwar absolut keine Erfahrung mit schwedischen Versicherungen, aber vermutlich sind sie auch nicht besser als die deutschen und ihr Ruf.

Bedenke aber eines bei Deiner Entscheidung: Ein Spatz in der Hand ist besser als eine Taube auf dem Dach.

Hejdå und schönen Abend noch.

:YY: Bessie


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Danke
BeitragVerfasst: Mo, 24 Okt, 2005 21:31 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
carola hat geschrieben:
So, weil ich das Thema angestoßen habe, melde ich mich auch mal wieder zu Wort.
Erstmal danke an alle, die mich quasi moralisch gestärkt haben und die Länförsäkering gelobt haben. Wie gesagt, bisher kannte ich sie auch nicht anders. Heute habe ich von der Versicherung auf meine Mailanfrage sehr schnell einen Antwort bezüglich einer Pauschalerstattung erhalten. Eigentlich nicht schlecht. Jetzt nur noch mal die Frage, was vermutlich besser ist: ist eine pauschale Erstattung, die rund den halben errechneten Schadenswert hoch ist, besser, oder sollte ich eher anbieten, den Schaden selber zu reparieren und dann mit der Versicherung abrechnen? Ich habe einige von Euch so verstanden, daß sie selber die Reparatur gemacht haben und neben den Materialkosten auch eine Stundenvergütung erhalten haben.
Ich freue mich wieder auf viele Antworten. Danke schon im voraus.

Aus Berlin grüßt
carola




auf diese Frage zu antworten dürfte schwierig werden,da du selber nicht in der Lage bist zu beurteilen wie lange die Reperatur dauern wird!
Gleichzeitig sagst Du aber selbst dass das Angebot der Versicherung ganz akzeptabel sei!
Warum nimmst du das Angebot nicht an ?Ich bin der Meinung eine Versicherung soll einen Schaden beheben nicht aber dem Versicherungsnehmer einen grossen Gewinn ausschütten!
Das meinte Bessie wohl auch mit seinem Beitrag!

mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO