Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Di, 19 Okt, 2021 1:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: To-Do's nach der Ankunft?
BeitragVerfasst: Mi, 18 Aug, 2010 22:20 
Hallo!

Wie schon in meinem Vorstellungsthema erwähnt werde ich mit Herbst nach Stockholm übersiedeln und versuche herauszufinden, woran ich alles denken muss. Kennt jemand von euch eine Internet-Seite oder ein anderes Dokument, auf dem ein paar Tipps oder To Do's für die erste Zeit nach der Ankunft zusammengefasst sind? Ich weiß schon, dass ich mir als allererstes eine Personennummer besorgen muss, weil man die für alles braucht (angeblich). Stimmt es tatsächlich, dass man sich hierfür eine schwedische Begleitperson aussuchen muss, die mit ihrer Geburtsurkunde mitgeht? Wie ist das mit Bankkonto, Krankenversicherung, Handyvertrag usw. - gibt es Empfehlungen, in welcher Reihenfolge das anzugehen ist (ich denke hierbei an sowas wie "für das Bankkonto braucht man einen gültigen Mietvertrag")? Was sollte man möglichst früh machen, weil es ewig lang dauert? Gibt es etwas, das ich vom Ausland aus schon erledigen kann oder muss man für alles vor Ort präsent sein?

Schöne Grüße,
Jana.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To-Do's nach der Ankunft?
BeitragVerfasst: Mi, 18 Aug, 2010 23:57 
personnummer - nimm deinen pass und deine studentendokumente mit. du musst zum skatteverket. und beim migrationsverket dein aufenthaltsrecht registrieren. sobald du dich beim skatteverket registriert hast bekommst du deine nummer. ist bei studenten idr. immer problemlos. für eine id-kort (den personalausweis (gibts bei euch ja acuh noch nicht so lange) sozusagen) gibt es dann acuh beim skatteverket. empfehlenswert zuzulegen, macht den alltag für dich leichter hier.
skatteverket.se, migrationsverket.se forsakringskassan.se. <- in der reihenfolge meldest du dich auch an. sobald du deine personnumer hast bist du in schweden "krankenverscihert" (=wirst im krankenhaus zu den glechien kostes wie jeder andere schwede behandelt). NICHT aber in der EU, dazu musst du bei der försäkringskassa registriert sein. in schweden ist das so dass du krankenversichert bsit sobalt du hier deinen wohnsitz hast () eine personnummer hast). mit dem skatteverket geht das auf anhieb, die anderen beiden bracuhen mal schnell ein paar monate. gedult lohnt sich, einfach alles antspannt sehen.

das mit der schwedischen begleitperson ist unfug, das war vor vielen jahren mal so. generell scheinen mir die behörden hier jedoch viel mehr auslegungsgewalt zu haben als in österreich.

mit den ärzten läuft es hier ein bischen anders als in österreich oder deutschland, aber das findest du danns schon raus:-)

bankkonten gibt es eigentlich überall udn sollten auch ncihts kosten. genauso wie handykarten. wenn du dich hauptsächlcih in städten aufhälst kannst dir den attraktivsten anbieter aussuchen, auf dem lande telia. anbieterwechsel ist aber acuh sehr sehr einfach hier.
sämtlcihe behördengänge hier lassen sich grösstenteils übers internet abwickeln (stichwort bankID, mal beim skatteverket oder deiner bank schauen)

ich habe das so angerisse, das dürfte dir so am besten weiterhelfen, bist es ja gewohnt aus texten die wichtigen sachen schnell rauszulesen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To-Do's nach der Ankunft?
BeitragVerfasst: Do, 19 Aug, 2010 2:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 6027
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Ersma :YY:

Lies dich mal durch den Guide, den hansbaer (hier aus'm Forum) geschrieben hat...da findest du sicher viele Antworten...selbst auf Fragen, die du dir evtl. noch gar nicht gestellt hattest :wink:

http://delengkal.de/auswandererguide/

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To-Do's nach der Ankunft?
BeitragVerfasst: Do, 19 Aug, 2010 10:49 
Hallo Herr Jeh!

Danke für diesen tollen Link mit sehr ausführlichen Berichten und Informationen! Damit bekommt man schon einen guten Einblick in das Geschehen, wobei ich gestehen muss, das manches nicht sehr ermutigend klingt...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: To-Do's nach der Ankunft?
BeitragVerfasst: Do, 19 Aug, 2010 11:44 
... die häuser sind halt auf dem land eher rot als kunterbunt ...
;-)


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO