Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Sa, 31 Okt, 2020 4:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Sep, 2007 9:04 
Was das Autofahren angeht, hat es jeder selbst in der Hand. Wer Super für 1,37 € (in NL: 1,41 €) oder Diesel für 1,20 € (in NL: 1,03 €) tanken will, der muss es machen. Ich tanke LPG für 0,52 € (in Deutschland: 0,63 €). :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Sep, 2007 9:41 
Zitat:
Was das Autofahren angeht, hat es jeder selbst in der Hand. Wer Super für 1,37 € (in NL: 1,41 €) oder Diesel für 1,20 € (in NL: 1,03 €) tanken will, der muss es machen.


das hat mit wollen nicht viel zu tun. ich kann auch wasser aus der leitung tanken, da kostet mich die tankfüllung schlappe 85 öre, aber damit fährt mein auto nunmal nicht.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Sep, 2007 12:06 
Darum tanke ich ja auch kein Wasser, sondern LPG...

Das ist ohnehin sehr viel schonender für den Motor, das kann man in allen Ländern Europa (außer Finnland, aber wer fährt schon dahin :wink: ) tanken und LPG ist quasi Emmisionsfrei, da es, wenn es nicht von Kraftwagen verfeuert wird, als Abfallprodukt in den Raffinerien abgefackelt wird.

Ein Umbau kostet etwa 1.700 bis 2.500 € (je nach Land und Typ verschieden).


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Sep, 2007 15:14 
Hej,
es sind ja nicht nur die Benzinpreise. Es geht doch schon bei der Butter los. Wenn zu wenig Milch vorhanden ist, weil die Chinesen oder Japaner mehr brauchen wegen der Einwohnerzahl. Dann frage ich mich warum sind die anderen Milchprodukte nicht teurer geworden.

Wenn ich dann meine Gehaltsabrechnung bekomme, kann ich jedesmal so giftig werden. Der Saat bekommt über die Hälfte mehr von meinem Lohn als ich. Ich habe Schröder damals eine Email geschickt, warum er dann nicht gleich mein ganzes Gehalt haben möchte. Habe leider keine Antwort bekommen. :drunter:

Ich denke es bräuchte nur eine anfangen und boykotieren, dann würden viele mitmachen.

Gruß Inka


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Sep, 2007 16:07 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5823
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Ach wie schön das wir arme Steuerzahler alle ja soooooo altruistisch sind und keinesfalls darauf aus sind unsere Knete zu vermehren.

Geld anhäufen wollen nur böse Firmenbosse, Abzockpolitiker und das ultimativ böse in Person: der Staat.

Auch schön, dass "der Staat" natürlich ein nicht fassbares abstraktes Gebilde ist, mit dem wir Bürger rein gar nichts zu tun haben....

:YYAO: :hey:

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Sep, 2007 16:16 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.04.2005
Beiträge: 5823
Plz/Ort: Rand der Scheibe
Klaus A hat geschrieben:
Was das Autofahren angeht, hat es jeder selbst in der Hand.


Japp!
Evtl. sollten (gerade) wir (deutschen) Kunden Autos auch einfach mal wieder nach dem Nutzen kaufen.

Was bringt es für einen Pendler - der eh alleine in seiner Karosse hockt - einen 6 Zyl riesen Bock von A nach B zu karren, der dann noch 500PS und 20l Hubraum hat. (Gut es sei denn die Karre ist ein Omnibus ;) ).

Evtl. auch nicht alle 3 Jahre einen Neuwagen kaufen und damit unterm Strich auch sparen. (Bevor das Argument der Wirtschaft kommt, auch ein altes Auto hat Verschleißteile die irgend jemand herstellt).

Oder das Auto ab und zu mal stehen lassen 8wenns zum Bäcker um die Ecke geht...

Ja, WIR haben es selbst in der Hand.

Notfalls müssen wir halt DIE Regierung abwählen und uns den DubbelJu an Board holen 2008.
Dann wird benzin auch für uns günstiger...dafür darf dann die Bundeswehr den Irak befrieden.... so hat alles seine Kehrseite....

_________________
Carpe noctem!

I elva renna, i havet venda



Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 15 Sep, 2007 18:40 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Klaus A hat geschrieben:
... und LPG ist quasi Emmisionsfrei, da es, wenn es nicht von Kraftwagen verfeuert wird, als Abfallprodukt in den Raffinerien abgefackelt wird.


Auch ne Logik... ;)
Aber dann waere mein Diesel ja praktisch auch Emissionsfrei, da wenn ick es nicht verfeuere, es in anderen Autos verfeuert wird... :YYBP:

BTW: rein aus der derzeitigen CO2 Hysterie, ist ein Auto mit LPG (gilt allerdings noch mehr fuer CNG) keinen deut besser/sauberer, als herkoemmliche Verbrennungsmotore.
Schont halt nur die Benzin-/Dieselvorraete... :YYAY:

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16 Sep, 2007 9:24 
LPG hat 15% weniger Emissionen, wenn man es so sieht. Andererseits fällt es als Abfallprodukt immer neben der Rohöl- und Erdgasförderung an, es wird also nicht extra zum verbrennen gefördert (wie Rohöl und Erdgas) sondern fällt automatisch an, solange noch Erdgas und Rohöl gefördert werden. Also "quasi-Emissionsfrei". :YYBP:

Aber vor allem entlastet es den Geldbeutel. Bei dreieinhalbtausend Kilometer durch Schweden diesen Sommer ergibt das ein Plus in der Urlaubskasse von 120 € (gegenüber Super)!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 16 Sep, 2007 9:59 
hallo lillabjoernin..

"PS. Der Strompreis ist ja auch zu niedrig !!!".............

Der Satz kommt ja auch von einem Menschen mit einem Jahresgehalt von -ich schätze mal 10Millionen Euro...die ganzen Konzernchefs sind für mich überbezahlte Schönredner die es auch nich stört wenn der Liter Sprit 10 Euro kostet.......du hast Recht "ich hab auch keine Lust mehr " achja die ganzen mehdorns ,ackermanns und wie sie alle heissen nehm ich schon lange nicht mehr ernst -das blöde dabei is nur dass die am längeren hebel sitzen!!! schöne zeit noch :-) und immer kritisch bleiben ;-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16 Sep, 2007 11:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2005
Beiträge: 3574
Plz/Ort: LDS
Klaus A hat geschrieben:
LPG hat 15% weniger Emissionen, wenn man es so sieht.


Richtig, aber dafuer hat man aber auch einen Mhervervrauch von bis zu 20%... ;)

Klaus A hat geschrieben:
Aber vor allem entlastet es den Geldbeutel.


Das sicher. Etwa die Haelfte von Sprit?
Allerdings kostet der Umbau ja auch einiges.

_________________
"Eines Mannes Auto ist seine Burg. Normalerweise ist ja eines Mannes Haus seine Burg, aber nur wenn er den Drachen erschlagen kann, der darin wohnt." Al Bundy

"In einer solch verrueckten Welt ist nur der voellig Irre wahrhaft geisteskrank." - Homer J. Simpson-


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO