Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: So, 26 Jun, 2022 1:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Sa, 31 Mai, 2014 11:43 
Hejsan!

Kennt sich jemand von Euch gut mit der Försäkringskassa aus? Bevor ich dort direkt versuche, eine Auskunft zu bekommen (das ist ja manchmal etwas schwierig :)), frage ich mal hier bei Euch und hoffe auf kompetente Antwort.
Ich wohne seit etwas über einem Jahr in S und habe, weil meine ehemalige Krankenversicherung in D es verlangt hat, neulich bei der FK eine Bescheinigung "E104" beantragt. Inzwischen habe ich selbige auch bekommen, und zwar mit einem netten Begleitbrief, der besagt, dass ich jetzt "tills vidare" bei der FK registriert bin.
Zur Zeit habe ich einen Arbeitsvertrag, der allerdings bis zum 31.10.14 befristet ist. Es könnte passieren, dass ich im Winter ´14/´15 wieder ohne Job bin. Das war vorigen Winter auch so. Seinerzeit, also im Winter ´13/´14, habe ich mich für die Monate der Arbeitslosigkeit als freiwilliges Mitglied bei der "Techniker" KK in D krankenversichert.

Meine Frage konkret: Bedeutet eine "tills vidare"-Registrierung bei der FK, dass man auch in der Zeit einer Arbeitslosigkeit versichert ist? Komme ich damit um die abermalige Aufnahme der freiwilligen Versicherung in D herum? Das wäre natürlich ein echter Quantensprung für mich; spart immerhin etliche hundert Euronen über Winter.
Ich hoffe natürlich, dass ich auch für den Winter Arbeit finde, aber falls nicht, könnte ich auch so überleben. Wenn ich um die deutschen KV-Kosten herum komme, umso leichter.
Ich habe übrigens keinen Anspruch auf irgendwelche sonstigen Unterstützungen, falls ich arbeitslos werde, weder in S noch aus D. Darum bin ich sozusagen ein Sonderfall.

Weiss jemand von Euch, ob "tills vidare" bei der FK auch für ausländische Mitbürger eine Arbeitslosigkeit mit abdeckt?

Tack på förhand!
Gumman


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa, 31 Mai, 2014 16:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 835
Plz/Ort: Skruv / Schweden
hmm..du sagst, Du bist ein Sonderfall....und fragst hier um Rat....wie soll man dir antworten. Eine sichere Antwort bekommst Du ja nur von der försäkringskassa....weil, wenn hier einer sagt, Du bist abgedekt durch die FK....und diese ist anderer Meinung...hilft dir das weiter?

Wenn ich mich aber doch mal an deinem Fall versuche? Warum bist Du denn ein Sonderfall? Hast Du eine PN? Wo hast Du Deinen offiziellen Wohnsitz? Warum bist Du nicht Mitglied in der A-Kassa?

Wie lange wohnst Du (angemeldet) schon in Schweden? Und wie lange hast Du schon in Schweden gearbeitet (und entsprechend auch durch den Arbeitgeber in die Sozialversicherung eingezahlt)?

Versuche mal, diese Fragen zu beantworten, dann kann Dir sicher der eine oder andere hier weiterhelfen und sagen, welche Schritte du einleiten solltest.

Nebenbei bedeutet für mich "tills vidare" solange bis du dich abmeldest.....würde schätzen, bist Du wieder nach Deutschland gehst. Da Du Dich aber als Sonderfall schilderst würde ich gerne hören...was da dahinter steckt.

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 02 Jun, 2014 15:40 
Vielen Dank, Heike!
Du hast natürlich recht, ich werde mich mal in die lange telefonkö :roll: hängen und bei der FK direkt fragen. Macht am meisten Sinn.

Danke nochmal!
Gumman


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mo, 02 Jun, 2014 15:50 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 14.09.2012
Beiträge: 835
Plz/Ort: Skruv / Schweden
Haste recht gumman, und oft sind die Leute dort auch sehr nett, ganz im Gegensatz zu ihrem Ruf.

Was mich aber doch interessieren würde? Wenn Du arbeitest, warum bist Du nicht Mitglied in der A-Kassa? würde doch auf jeden Fall Sinn machen. Und so teuer ist das nicht, musst ja nicht mit ins facket eintreten, gibt ja die allgemeine A-Kassa.

_________________
liebe Grüsse

Heike

meine Homepage: http://figeholm.jimdo.com/


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO