Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 30 Jun, 2022 15:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 05 Apr, 2013 9:19 
Hallo an alle,

seit einiger Zeit spiele ich mit dem Gedanken, nach Schweden auszuwandern. Da auch meine Mutter dort wohnt, war ich schon öfter da. Ich bin auch gerade dabei, die Sprache zu lernen und kann mich in einfachen Dingen dort ganz gut verständigen. Ich möchte, wenn ich 100%ig soweit bin, das Swedex machen und mich auf schwedisch bewerben.

Nun zu meiner Frage: Ich bin gelernte Industriekauffrau und habe einige Fortbildungen in Excel hinter mir. Auf der Internetseite des schwedischen Arbeitsamtes "Arbetsförmedlingen" bin ich auf Stellenanzeigen gestoßen, bei denen Ekonomiassistenten, Bokföringsassistenten oder redovisningsassistenten suchen. Kann ich mich auf diese Stellen als Industriekauffrau bewerben? Ich möchte am liebsten in die Buchführung, da ich damit die meiste Erfahrung habe (mit dem Programm SAP).

Ich würde mich sehr über Antworten freuen.

Liebe Grüße


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05 Apr, 2013 9:53 
hej

wenn du fließend schwedisch kannst ,in wort und schrift,was spricht dagegen?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05 Apr, 2013 10:05 
nuscha hat geschrieben:
hej

wenn du fließend schwedisch kannst ,in wort und schrift,was spricht dagegen?


Hej Nuscha,

ich habe meine Frage vielleicht nicht verständlich formuliert. Mich interessiert, ob die Berufe ekonomiassistent, bokföringsassisten und redovisningsassistent eine ähnliche Ausbildung voraussetzen.
Ist das also eine gymnasiutbildning oder eftergymnasiutbildning? Wie sind diese Berufe also zu vergleichen?

LG


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05 Apr, 2013 19:45 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 28.08.2012
Beiträge: 3970
ann35 hat geschrieben:
ich habe meine Frage vielleicht nicht verständlich formuliert. Mich interessiert, ob die Berufe ekonomiassistent, bokföringsassisten und redovisningsassistent eine ähnliche Ausbildung voraussetzen.
Ist das also eine gymnasiutbildning oder eftergymnasiutbildning? Wie sind diese Berufe also zu vergleichen?

LG

Und wenn du die dich interessierenden Berufe einfach hier mal nachschlägst?
http://www.arbetsformedlingen.se/For-ar ... n-A-O.html
Deine eigene Ausbildung kennst du ja wohl...
;-)
Lernst du auch gleich die passenden Begriffe kostenlos dazu...

//M

_________________
--
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05 Apr, 2013 22:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010
Beiträge: 382
Plz/Ort: Närke/Schweden
ann35 hat geschrieben:
nuscha hat geschrieben:
hej

wenn du fließend schwedisch kannst ,in wort und schrift,was spricht dagegen?


Hej Nuscha,

ich habe meine Frage vielleicht nicht verständlich formuliert. Mich interessiert, ob die Berufe ekonomiassistent, bokföringsassisten und redovisningsassistent eine ähnliche Ausbildung voraussetzen.
Ist das also eine gymnasiutbildning oder eftergymnasiutbildning? Wie sind diese Berufe also zu vergleichen?

LG


Das sind eftergymnasialutbildningar. Als redovisningsassistent bist du Gehilfe eines Revisors, also der schwedischen Version des Steuerberaters. Als bokföringsassistent bist du Gehilfe des Buchhalters und ekonomiassistent wird ein Studium in företagsekonomi, also vergleichbar mit BWL, vorausgesetzt.
Industriekaufleute gibt es hier nicht so wie in Deutschland, es gibt keine vergleichbare Ausbildung und leider keine Möglichkeit, diese in das schwedische System zu übersetzen.

Lycka till!

_________________
"111 Gründe, Schweden zu lieben"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 06 Apr, 2013 22:02 
Die Uebersetzung der Industriekaufrau ist hier Industriehandelsman.
Erst einmal könntest du dich wohl als Kontorist bewerben.
Das setzt natuerlich belastbare Sprachkenntnisse voraus.
Die Schweden lesen hier das Ekonomieprogramm und spezialisieren sich dann.
Ausbildungsnachweise sind hier nicht ganz so wichtig wie in Deutschland.
Gute Referenzen öffnen dagegen so manche Tuer.
Ich wuerde unbedingt alle deutschen Zeugnisse uebersetzen lassen.
Das schöne in Schweden ist,das man mit den Leuten reden kann. :D

Viel Erfolg!

so long


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 07 Apr, 2013 17:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2010
Beiträge: 382
Plz/Ort: Närke/Schweden
Wolfgang B. hat geschrieben:
Die Uebersetzung der Industriekaufrau ist hier Industriehandelsman.


Das ist interessant. Den Begriff habe ich noch nie gehört.
Wo kann man sich da ausbilden, wer vergibt den Titel und was arbeitet man damit?
Bitte klär mich auf!

_________________
"111 Gründe, Schweden zu lieben"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 07 Apr, 2013 18:19 
Lussekatt hat geschrieben:
Den Begriff habe ich noch nie gehört.

Liegt vermutlich daran dass Wolfgang B. sich den ausgedacht hat. (Zumindest kennt google den Begriff nciht)
Schade für ann35, aber aber sicherlich Erwähnenswert, sonst ist die Wahrscheinlichkeit ja nur höher dass sie ausgelacht wird.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 07 Apr, 2013 20:02 
Lussekatt hat geschrieben:
Wolfgang B. hat geschrieben:
Die Uebersetzung der Industriekaufrau ist hier Industriehandelsman.


Das ist interessant. Den Begriff habe ich noch nie gehört.
Wo kann man sich da ausbilden, wer vergibt den Titel und was arbeitet man damit?
Bitte klär mich auf!


In Schweden wird das so uebersetzt.
Meine Frau ist neben Krankenschwester auch Industriekauffrau.
Der Themenstarter muss potentiellen Arbeitgebern ja erzählen,was er in Deutschland gemacht hat.
Das wird hier schon verstanden.

so long


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So, 07 Apr, 2013 23:22 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Du meine Güte, das habe ich auch noch nicht gehört, Industriehandelsmann???

Ich bin auch in meinem ersten Leben Industriekauffrau, wenn mich jemand fragt, was man da macht, sage ich immer: Man lernt alles, was im Büro so anfallen kann, angefangen von Warenein-und ausgang, Buchführung, über Lohnrechnung bis zu Inventur, ebenso in Administration und auch alles am PC. Ich bekomme dann meist von Schweden zu hören, dass ich dann ja ausgebildet wäre in handel, ökonomi och administration etc bla bla bla - und das trifft es. Es gibt aber kein schwedisches Pendant dafür. Mitunter meinen sie, es wäre wie ein socionom, aber das trifft es nicht.

Fest steht aber, dass du, ann35, dir aussuchen kannst, welches Gebiet dir am besten liegt, genau wie du schon gedacht hast, und siehe auch vibackups link zu arbetsförmedlingen. Mit deinen Kenntnissen begreifst du sicher schnell, wie in Schweden der Hase läuft. Das einzige was dir fehlt, ist die Sprache, die natürlich Voraussetzung ist.

Viel Erfolg dir!!! :perfekt:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO