Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Do, 25 Feb, 2021 12:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwedisch lernen in Schweden???
BeitragVerfasst: So, 06 Jan, 2008 22:07 
Hejsan:-)

es würde mich interessieren ob es möglich ist in Schweden direkt einen "Schwedisch-Kurs" für Anfänger zu belegen.

So wie es in englisch sprachigen Ländern (UK, Malta) möglich ist englisch zu lernen.

Ich bin 2 oder 3 mal im Jahr in Schweden und habe ein halbes Jahr an einer VHS schwedisch gelernt und möchte aber in Schweden gerne mit den Schweden ihre Sprache lernen.

Oder ist es wirklich, dass man einen "Ein-Jahres-Kurs" in schwedisch in Deutschland absolviert haben muss, um überhaupt zu einem Sprachkurs zugelassen zu werden?

Liebe Grüße Tina


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwedisch lernen in Schweden???
BeitragVerfasst: So, 06 Jan, 2008 22:23 
Scarlett hat geschrieben:
...in Schweden gerne mit den Schweden ihre Sprache lernen.

Dann mußt du ja in den BABY-Hort, die etwas älteren Schweden können das schon.

Aber bei einem Sprachkurs im Land hast du mehr Möglichkeiten, das gelernte gleich Anzuwenden, außerden hörst du viel schwedisch, das trainiert auch


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Jan, 2008 7:38 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16500
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Tina!

Conny bietet in ihrem B&B einen Schwedischkurs an.
Schau dich doch bitte auf ihrer Webseite um.
http://www.b-b-jaernforsen.de/

:YY: Värmi

_________________
Nicht vergessen!

Atemmaske (medizinische) tragen
Lüften
Außerhäuslich Kontakte reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Jan, 2008 14:58 
Hej Tina :YY: ,
es gibt in einigen Städten die Möglichkeit (z. B. in Göteborg und Uppsala) , an der "Folksuniversitetet" einen Intensivsprachkurs ( meistens im Sommer, Dauer: zwischen 3 und 8 Wochen) zu belegen. Habe selbst im Sommer 2005 in Göteborg daran teil genommen und kann es nur weiter empfehlen. Im Kurs sind ca 20 Personen aus allen Ländern der Welt, wir haben ausschließlich Schwedisch gesprochen. Schau doch mal in die Programme der jeweiligen Folksuniversitetet , dort findest Du einen Link zu Intensivkursen oder Sommerkursen. Da es die Kurse auf unterschiedlichen Nivaus gibt, sind Vorkenntnisse keine Voraussetzung.
Hälsningar :YYAC: ,
Lys


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 12 Jan, 2008 9:14 
und dann gibt es auch noch:

http://www.outdoorlingua.se/

aber 2008 scheinbar mit wenigen Kursen.

Gruß Luvo


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 12 Jan, 2008 12:01 
hej...

hier in stockholm gibt es viele möglichkeiten einmal wie schon gesagt wurde bei der folksuniversitätet ( diese sind zwar nicht sooo billig aber sehr sehr gut) desweiteren gibt es sprachkurse bei abf oder bei der deutschen kirche in stockholm (kostenlos)!

sprachreisen gibt es von verschiedenen anbietern.... Am besten ist es erst einmal zu ueberlegen von wann bis wann und wohin du gehen möchtest und dann bei den städten auf den jeweiligen websiten nachschaust...

http://www.si.se/templates/CommonPage____616.aspx

diese seite ist recht interessant dort sind sommerkurse in schweden aufgefuerhrt und man kann auch kurse im jahr ueber anschauen... :wink:

viel spass und glueck
antje :winke:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21 Jan, 2008 12:40 
Sprachkurse für Anfänger oder Fortgeschrittene gibt es jeden Monat bei mir im B&B.Wohnen kannst du hier natürlich auchSchau einfach auf meine Homepage Hälsningar Conny


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 22 Jan, 2008 22:00 
Vielen Dank für die lieben Tipps :YYAY:

Ich habe mich am Freitag bei der Folkuniversitet Lund eingetragen und heute eine Bestätigung meiner Anmeldung erhalten:-)

Also werde ich am Anfängerkurs für Schwedisch vom 16.06.-12.07.2008 teilnehmen, wenn sich genügend andere Leute anmelden.

Ich find das total toll und freu mich riesig drauf. 4 Wochen Schweden und dann auch noch schwedisch lernen:-))))

Tusen tack för hjälpen!!! (Ist das richtig???)

Kära hälsninger! Tina :sflagge:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 22 Jan, 2008 22:25 
@janngerd

Babyhort - wär okay:-) Ich hab mir jetzt aus Schweden immer Kinderbücher mitgebracht (bis 6 Jahre), die ich gelesen habe (Bild und Text in Kombination).

Doch was sollen die schwedischen Bays mit mir lernen? Ich könnte ihnen momentan sowieso nur deutsch beibringen:-))))

LG Tina :sflagge:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO