Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Fr, 26 Feb, 2021 10:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: schwedisch für anfänger
BeitragVerfasst: Mi, 13 Sep, 2006 12:45 
:D hallo ihr lieben,
ich fange nächsten donnerstag hier in berlin mit nem kurs an- für anfänger-, bin schon sehr gespannt, wie das so wird...
könnt ihr mir gute lehrbücher empfehlen, die es sich lohnt zu kaufen? wenn ich das richtig mitbekommen hab, wird dort wohl ausschließlich mit kopien unterrichtet...
vielen dank im voraus und einen schönen tag

kath.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 13 Sep, 2006 15:16 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16500
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej Kath.

Auf unserer VHS wird mit Tala svenska unterrichtet.
Find ich ganz gut und ist für Anfänger sehr geeignet.

Bild
Tala svenska, Ein Lehrwerk der schwedischen Sprache
Erbrou O. Guttke
Groa Verlag 2004-01-01 Broschiert 214 Seiten


:YY: Värmi

_________________
Nicht vergessen!

Atemmaske (medizinische) tragen
Lüften
Außerhäuslich Kontakte reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 26 Sep, 2006 16:12 
Hallo Kath
Auch wenn du einen Kurs machst kann ich dir auch noch
das Buch mit CD empfehlen Assimil.
Sind viele die sagen da kann man ja nur allein Lernen
aber was ist wichtiger für dich???
Ich finde denn Assimil kurs auch sehr gut!
Ist zwar nicht so Preiswert aber doch gut wenn man mehr Lernen will.
Viel glück beim Lernen :YYAY:
Ulrike


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27 Sep, 2006 13:31 
Hej Kath,
wo machst Du denn den Kursus hier? Im Sprachenatelier? Die arbeiten mit Kopien aus dem Buch von Hans Ritte.
Die VHS in Berlin arbeitet auch mit "Tala svenska", und das ist auch das bessere Buch, finde ich... Übersichtlicher und besser gegliedert und so...

Lieben Gruß aus 14129..... :YY:

P.S. Es kommt auch drauf an was Du für ein "Lerntyp" bist... Ich z.B. habe festgestellt, das ich am besten nach der althergebrachten Schulmethode lernen kann - und kann deshalb mit dem "Assimil" nix anfangen, obwohl viele andere das toll finden....Also schau erstmal bevor Du das Portemonnaie bluten lässt :mrgreen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27 Sep, 2006 14:34 
Erstmal wünsche ich Dir viel Glück und Erfolg, beim Sprachkurs.

Ich selber Besuche gerade einen >Trainingsmaßname< in Magdeburg, wo uns in 11 Wochen, Schwedisch beigebracht werden soll.

Wir benutzen Tala Svenska als Lehrmatrial.

Aber ehrlich gesagt, habe ich mit Schwedisch Aktiv, mehr allein gelernt, als ich im Kurs gelernt habe. Schwedisch Aktiv, ist in meinen Augen, für Einsteiger genau das Richtige, da man erstens selbst Bestimmt, in wie weit man Vokabeln lernt und die dazugehörige Gramatik und zweitens, ist das Programm so aufgebaut, das man jederzeit, alle Lektionen wiederholen kann, was einen immer wieder zugute kommt, da nicht jeder ( vorallem ich ) ein Sprachgenie ist :) .


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Okt, 2006 19:01 
Hej,
@Catharina,

Was gibt es für unterschiedliche Lerntypen und -methoden?
… seit vielen Jahren sitze ich da jetzt zum ersten mal wieder vor einem großen Berg Vokabeln und versuche die in meinen Kopf hinein zu bekommen.
Gibt es da einen Königsweg zum einprägen? Ich arbeite jetzt mit Karteikarten und versuche auch durch vorlesen und aufschreiben die Begriffe zu verinnerlichen,

Hej då


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Okt, 2006 19:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2005
Beiträge: 425
Plz/Ort: Starkenberg
Hej Gunnar,

das ist ganz einfach mit den Lerntypen und -methoden.

Es kommt einfach darauf an, wie du am besten dir den "Berg Vokabeln " einprägen kannst.

Die vier Lerntypen sind:

Lernen durch Hören - Der auditive Lerntyp
Lernen durch Sehen - Der visuelle Lerntyp
Lernen durch Gespräche - Der kommunikative Lerntyp
Lernen durch Bewegung - Der motorische Lerntyp

Meistens treten diese nicht rein auf, sondern sind vermischt, aber das würde hier zuweit führen.

Schau doch einfach mal hier - da kannst du dich auch gleich testen :YYBP:

http://www.philognosie.net/index.php/te ... sview/150/


LG Monique

_________________
Nicht da ist man daheim, wo man seinen Wohnsitz hat, sondern wo man verstanden wird. (Christian Morgenstern)
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 10 Okt, 2006 15:50 
Tack skall du ha …

Da war ich mit meinen Karteikarten ja auf dem richtigen Weg … und es hat auch nie einer behauptet, dass es einfach sei. :grübel:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 11 Okt, 2006 18:29 
Schau mal hier, Gunnar, da kannst Du Deine Karteikärtchen erstellen und lernen...

http://pauker.sourceforge.net/

Lieben Gruß, Catharina


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 12 Okt, 2006 8:42 
Hallo schwedischlernende,
ich habe auch mit Tala Svenska angefangen und später noch den Assimil dazugekauft.
Meine Empfehlung wäre am Anfang wirklich bei einem Buch zu bleiben, sonst wirds zuviel. Ich habe mir auch von beginn an versucht immer ganze Sätze einzuprägen, so dass man intuitiv auch das Satzgefüge und die Vokabeln lernt. Ich denke das ist schon so wie bei Assimil´, allerdings bin ich auch ein Analytiker und will wissen warum das so ist.

Viel Spaß noch
Andrea


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO