Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 30 Jun, 2022 14:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Schwanger...was nu?
BeitragVerfasst: Di, 20 Okt, 2009 9:18 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2004
Beiträge: 863
Plz/Ort: Lessebo/Südschweden
Tav hat geschrieben:
eboren ,


GEboren, natuerlich... :shock:

_________________
Niveau ist keine Hautcreme ...Stil ist nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas gutartiges. Im Leben geht es nicht darum, wie viele Atemzüge du machst, sondern wie oft du jemandem den Atem raubst...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwanger...was nu?
BeitragVerfasst: Di, 20 Okt, 2009 12:20 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Lotta hat geschrieben:


Da wäre weniger (sprich Nichts) echt mehr gewesen. Sorry :drunter2:


Eben :perfekt:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwanger...was nu?
BeitragVerfasst: Di, 20 Okt, 2009 19:03 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Oder sie empfiehlt sich selbst, was ich hiermit doch gern übernehme :mrgreen:
eltern-deutschsprachiges-elternforum-in-stockholm-bzw-schw-t19873.html
Vielleicht konnte ihr da nicht geholfen werden...??? :YYAY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwanger...was nu?
BeitragVerfasst: Di, 20 Okt, 2009 22:03 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 10757
Plz/Ort: Schweden
Lis hat geschrieben:
Oder sie empfiehlt sich selbst, was ich hiermit doch gern übernehme :mrgreen:
eltern-deutschsprachiges-elternforum-in-stockholm-bzw-schw-t19873.html
Vielleicht konnte ihr da nicht geholfen werden...??? :YYAY:


Genau! :achso:

:YYBB: :YYBB: :YYBB:

Kärt barn har många namn, eller hur? ;-)

_________________
Tjingeling!
Annika


Stå på dig - annars gör någon annan det!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwanger...was nu?
BeitragVerfasst: Mi, 21 Okt, 2009 12:19 
Hej tyska tjejen,

Alles was Dir bereits gesagt wurde über das Vorgehen war bzw. ist bei mir genauso. Ich wohne in Gbg und bin in der 12. Woche schwanger. Als erstes ruft man bei der barnmorska an und bekommt einen Termin. Da wird einem erzählt, was die Hebamme so macht, wie das weitere "Programm" abläuft, man bekommt alle wichtigen Telefonnummern (von Krankenhäusern z.B.) usw. Es wird auch über Dich (und Deinen Partner) gesprochen, also alles was z.B. rauchen, Alkohol usw. angeht. Ein datajournal wird angelegt von Dir, mit allen wichtigen Infos, also quasi ein elektronisches Krankenblatt. Und man bekommt Tips gegen diese furchtbare Übelkeit :perfekt: Evtl. wird auch ein Arzttermin gleich vereinbart bzw. der nächste Termin mit der barnmorska.

Ich kann nur bestätigen, dass zumindest meine barnmorska sehr kompetent (und vor allem sehr freundlich) ist. Auch der Arztbesuch lief vollkommen zu meiner Zufriedenheit ab. Richtig ist auch, dass man "nur" einen Ultraschalltermin bekommt, um die 18. Woche herum. Danach bekommt man von der barnmorska den moderskapsintyg, den man dann zur försäkringskassan schickt (glaube ich). Falls Du irgendwelche Krankheiten hast oder es Komplikationen gibt, besteht natürlich auch die Möglichkeit, weitere Ultraschalltermine zu bekommen, da braucht man sich überhaupt keine Sorgen zu machen.

Ich persönlich find die Vorgehensweise hier eigentlich ganz ok, man hat nicht das Gefühl, überflüssigerweise alle paar Wochen zum Arzt rennen zu müssen. Man ist ja schließlich nicht krank :-). Man kümmert sich sehr um das Wohl der Mutter und lässt das Kind wenn möglich in Ruhe vor sich hin wachsen ;-).

Wie das mit dem föräldrarpenning und dem barnbidrag funktioniert, weiss ich auch noch nicht so genau, da hilft die Seite von der försäkringskassan.

Ich hoffe, die Antworten konnten Dir ein wenig den "Schrecken" nehmen und Du freust Dich bald auf Dein Kind. Mir ging es am Anfang ähnlich. Trotz dass ich schwedisch kann und auch schon ein Weilchen hier wohn, ist es eine ungewohnte Situation, vor allem weil es so unerwartet kommt :-). Falls Du noch irgendwas wissen willst, frag nur.

Alles Gute, Steffi

P.S. Und bitte die unqualifizierten Kommentare hier einfach überlesen. Tsts, was sich manche beim Schreiben so denken....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwanger...was nu?
BeitragVerfasst: Mi, 21 Okt, 2009 13:13 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
erstmal GRATTIS Steffi :rosen:
Und das waren ja richtig gute Infos :perfekt: vor allem so aus erster Hand.

Steffi hat geschrieben:
...Falls Du noch irgendwas wissen willst, frag nur.....


Bin gespannt, ob sie sich nochmal meldet :wink:
Falls nicht, sei nicht traurig, sie hat sicher ihre Gründe.

Steffi hat geschrieben:
...
P.S. Und bitte die unqualifizierten Kommentare hier einfach überlesen. Tsts, was sich manche beim Schreiben so denken....


Nicht beim Schreiben, sondern vor dem Schreiben und hier meine ich die Threaderöffnerin. :D

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwanger...was nu?
BeitragVerfasst: Mi, 21 Okt, 2009 13:58 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
@Lis

:perfekt:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwanger...was nu?
BeitragVerfasst: Mi, 21 Okt, 2009 14:42 
Tack, Lis, ich freu mich auch riesig!
Und wenn jemand anderem die Infos weiterhelfen, ist's ja auch ok :-).

Vg, Steffi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwanger...was nu?
BeitragVerfasst: Do, 22 Okt, 2009 10:10 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16764
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Hej hej!

Ich danke euch für eure teils ausführlichen Antworten.
Leider war die Anfrage von tyska_tjejen ein Fake. Sie wollte uns testen, ob wir es würdig sind Partner von ihrem Elternforum zu werden. :sauer:
Leider (oder Gott sei Dank) hat sie mich vorher nicht darüber informiert. So einen Test hätte ich nämlich nicht zugelassen weil wir soetwas nicht nötig haben!
Värmi hat geschrieben:
Hej Susanne!

Ich bin etwas verwirrt!
Erstens verstehe ich nicht, warum du einen weiteren Account unter tyska_tjejen angemeldet hast obwohl du schon als susan registriert bist - und zweitens widersprechen sich deine Beiträge.
Als susan hast du bereits ein Kind mit dem du auch schon die Krabbelgruppe besuchst und als tyska_tjejen bist du im zweiten Monat Schwanger und fragst nach Infos.

Würdest du mich bitte aufklären.

LG
Andreas

susan alias tyska_tjejen hat geschrieben:
Hallo Andreas,

es war eine Art test, ob man in Eurem Forum (ohne dumme Kommentare) wirklich Hilfe bekommt. Ich bin nämlich auf der Suche nach Partnerseiten. Aber ehrlich gesagt, sind mir einige Deiner User sehr supekt. Aus dem Grund möchte ich eigentlich auch nicht weiter einen Account bei Euch haben.

Lösche bitte meine beiden Accounts und gut ist.

Sorry, für die Arbeit, die ich Dir jetzt mache. Aber es scheint wirklich ein Schwedenforum zu geben, in dem sich nciht mindestens 2 für die absoluten Überflieger halten und durch dumme Kommentare glänzen.


Bildet euch eure eigene Meinung.

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schwanger...was nu?
BeitragVerfasst: Do, 22 Okt, 2009 10:55 
susan alias tyska_tjejen hat geschrieben:
Hallo Andreas,

es war eine Art test, ob man in Eurem Forum (ohne dumme Kommentare) wirklich Hilfe bekommt. Ich bin nämlich auf der Suche nach Partnerseiten. Aber ehrlich gesagt, sind mir einige Deiner User sehr supekt. Aus dem Grund möchte ich eigentlich auch nicht weiter einen Account bei Euch haben.

Lösche bitte meine beiden Accounts und gut ist.

Sorry, für die Arbeit, die ich Dir jetzt mache. Aber es scheint wirklich ein Schwedenforum zu geben, in dem sich nciht mindestens 2 für die absoluten Überflieger halten und durch dumme Kommentare glänzen.


Bildet euch eure eigene Meinung.

:YY: Värmi[/quote]

Hej!

Wir sollten uns dieses Themas mal annehmen und darueber diskutieren, denn das lesen wir hier nicht zum ersten mal. So verbessern wir auch die Qualität dieses Forum.

Mvh basic :lesen2:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO