Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mo, 20 Sep, 2021 1:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schlehen
BeitragVerfasst: Do, 19 Nov, 2020 11:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 329
Da ich am vergangenen Wochenende Zeit übrig hatte, bin ich Schehen brocken gegangen. Gin hatte ich "zufällig" schon ein paar Flaschen zu Hause und so lag nichts näher wie Schlehen anzusetzen. Also ca 500 gramm Schlehen (jede brav kreuzweise eingeschnitten), eine Zimtstange und eine Vanilleschote (aufgeschnitten natürlich) pro Flasche Gin mit 150 gramm Kandiszucker angesetzt. Jetzt soll der Ansatz eigentlich 4 - 6 Wochen kühl stehen bleiben. Normal kein Problem, aber gestern hab ich das erste mal gekostet..... Versprechen kann ich nicht dass der die 6 Wochen überlebt, ich hol mir lieber noch ein paar Schlehen......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlehen
BeitragVerfasst: Do, 19 Nov, 2020 13:42 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 22.06.2017
Beiträge: 134
Hallo Helmut,

dass ist ja ein super Rezept. Ich werde es gleich auch mal ausprobieren.

Danke.

Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlehen
BeitragVerfasst: Do, 19 Nov, 2020 15:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 329
Sobatta hat geschrieben:
Hallo Helmut,

dass ist ja ein super Rezept. Ich werde es gleich auch mal ausprobieren.

Danke.

Gruß
Thomas


am zeitaufwändigsten ist das einschneiden der schlehen. jede einzeln.... aber es macht sich bezahlt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlehen
BeitragVerfasst: Fr, 20 Nov, 2020 13:01 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 02.01.2010
Beiträge: 90
Hallo Zeberus,

Schlehen immer nach dem 1. Frost ernten oder einfrieren!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schlehen
BeitragVerfasst: Fr, 20 Nov, 2020 13:55 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.04.2015
Beiträge: 329
kajo hat geschrieben:
Hallo Zeberus,

Schlehen immer nach dem 1. Frost ernten oder einfrieren!


Danke, aber das hab ich eigentlich vorausgesetzt dass das alle wissen. wir hatten schon ein paarmal minusgrade

ich lasse übrigens auch aroniabeeren (apfelbeere) abreifen bzw. friere sie ein.


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO