Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Di, 10 Dez, 2019 12:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kraft!
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 20:23 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007
Beiträge: 640
Plz/Ort: Sauerland
Hej pueppi & Familie,

Hochachtung und Respekt dafür, das du in dieser Situation die Zeit findest, uns "deinen Foris" eine Nachricht zukommen zu lassen.
Das war einer der richtigen Schritte!
Dafür meinen Dank und in der eigentlichen, schmerzlichen Sache meinen Trost.
Ich habe einen mir engen und sehr lieben Angehörigen durch diese heimtückische Krankeit verloren und kann das, was du/ihr empfindet als Mensch und Vater durchaus nachvollziehen.
Ihr müsst mir versprechen nicht aufzugeben und euer Kind immer zu motivieren, hört ihr?!?!
Was benötigt wird ist Kraft......
......ich wünsche euch, das ihr sie findet.
Was benötigt wird ist Zuversicht......
....ich wünsche euch immer gute Nachrichten.
Was benötigt wird ist konkrete Hilfe....
....Hilfe? Ja Hilfe!
Halte uns weiterhin auf dem laufenden. Sei dir Sicher - und hier glaube ich für alle sprechen zu dürfen-, dass wir alles erdenkliche tun werden, um zu helfen.

pajas

PS: Auch wenn es vielleicht aufdringlich klingt.....
Bitte sende mir, wenn es dir nichts ausmacht, eine PN nach einer evtl. Typisierung! Benötige dann eure Adresse, Krankenhausanschrift, Diagnose mit dem entspr. Behandlungsvorschlag der Ärzte, usw.
Rate euch, davon Gebrauch zu machen....
....wäre nicht das erste Mal, das die Bundeswehr sich zu solchen Hilfeleistungen mit Mann und Maus zur Verfügung stellt (z B.: Stammzellendatenbank im BwZK Koblenz)! :perfekt:

_________________
Dein klares Denken, dein Wille, geben deinem Treiben Leben,
deinem Bestreben die Richtung,
deinem Wort die entscheidende Wirkung.
Du hältst die Hand voller Trümpfe, -
nun lerne spielen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 20:59 
Liebe Püppi,
Ich denke an euch!
Fühlt euch :YYBI: Hier sende ich euch einen weiteren Schutz- :yycd: der über euch wacht!
Ich wünsche euch viel Kraft, ihr schafft das!!!
Das Glück verlässt euch nicht... es verreist nur von Zeit zu Zeit...

Toi toi toi und alles Gute für euch!

Ilvi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 26 Mär, 2007 22:24 
Hej Janine und Familie,
dass ist ja eine traurige Nachricht.
Wir wünschen Euch auch alle Kraft das alles durchzustehen und das werdet Ihr auch erfolgreich-bestimmt!!!

Dazu muss ich schreiben, dass ich selbst vor 6 Jahren an einen Tumor im Bein erkrankt war und er wurde erst nach einem Jahr und 10 !!! verschiedenen Ärzten entdeckt als es schon fast zu spät war .
Er war schon 20x12 cm und hatte das gesamte Wadenbein gebrochen.Ich bekam Chemo und das Bein sollte amputiert werden, aber ich habe selbst darum gekämpft das es erhalten weden konnte und habe die Klinik gewechselt-500km.
Nach 1,5 Jahren im Krankenhaus mit Chemos, OP und Bestrahlungen,künstl. Ernährung usw. wurde ich entlassen und ging nach Schweden.
Nun ist alles ok.

Ich möchte Euch damit sagen, dass es sich immer lohnt nach vorne zu schauen und zu kämpfen und alle Infos die Ihr bekommen könnt zu beachten und gut zu durchdenken.

Viele Liebe Grüsse aus Småland Anja


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27 Mär, 2007 6:11 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2005
Beiträge: 910
Plz/Ort: SUNNE
Liebe Janiene,

mir stockte gerade einen Moment der Atem als ich von euch las.
Errinerungen wurden wach.
Aber wie schon so viele vor mir geschrieben haben, halte durch,
und kämpfe!!!
Es ist schwer für so etwas die richtigen Worte zu finden.
Ich denke ganz fest an euch, und wenn es Dir etwas nutzt, sende
ich Dir unseren Schutzengel noch mit dazu. Er hat bei uns
schon so viel gutes getan, so das ich ihm jetzt ein paar Wochen
frei geben kann damit er euch beschützt.

Ich drück Dich ganz feste,alles wird wieder gut,
Deine Andrea

_________________
Beginne jeden Tag so, als wäre es Absicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27 Mär, 2007 10:46 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2006
Beiträge: 53
Hej Janine und Familie,
auch wir wünschen Euch aus dem Süden viel Kraft und Mut, dass Euer
Junge bald wieder genesen möge. Mögen viele :yycd: mit Euch sein.
Liebe Grüße
Bruno & Margot

_________________
Wir kamen als Fremde und gingen als Freunde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27 Mär, 2007 10:49 
Liebe Janine,

Du hast ja schon einmal den Mut gehabt aus Dir herauszugehen und uns zu berichten. Bestimmt wolltest Du es Dir auch von der Seele schreiben, weil man sich einfach jemandem mitteilen muß, in so einer Situation. Und das hast Du garde hier auch ganz richtig gemacht.
Da ich auch aus Berlin bin, biete ich Dir an, Dir in meinen Möglichkeiten zu helfen. Vielleicht brauchst Du ja mal Dinge von außerhalb der Klinik. Dann melde Dich. Und sollte eine Knochenmarkspende für Deinen kleinen Mann erforderlich sein, so laß es uns unbedingt wissen, wir kommen dann alle!!!

Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute

Helge


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27 Mär, 2007 20:50 
Liebe Janine,

wir kennen uns nicht, aber als ich Deinen Bericht gelesen habe mußte ich erst mal wieder vom Pc weg.

Ich habe erst vor sechs Monaten meinen Mann an Krebs verloren. Ich erlebte die Ängste und Hoffnungen.

Aber gerade die Hoffnung wird euch kraft geben um das gemeinsam durchzustehen.

Löchert die Ärtzte, lasst euch alles erklären, jede [url]eurer[/url] Fragen ist wichtig und richtig.

Ich lebe auch in Berlin und solltest du jemand zum Anschreien brauchen bin ich da.

Liebe Grüße

Menolly (Marion)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 27 Mär, 2007 21:37 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2005
Beiträge: 357
Plz/Ort: Stuttgart
Ich kann mich den anderen nur anschliessen. Wir denken alle an euch, schicken euch ganz viel Kraft und drücken euch ganz fest die Daumen, dass alles möglichst schnell wieder gut wird.

Ich hoffe, die vielen guten Wünsche helfen euch über die schwere Zeit hinweg. Druck dir die ganzen Einträge am besten aus und nehm sie immer mit. Wenn du dich nicht gut fühlst, kannst du den Ausdruck dann immer aus der Tasche ziehen und weißt, dass wir alle in Gedanken bei dir sind. Vielleicht hilft dir das ein bißchen.

Ich wünsche dir und deiner Familie - ganz besonders natürlich deinem Sohn - alles erdenklich Gute!

Liebe Grüße aus Stuttgart!
Daniela


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 28 Mär, 2007 8:30 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 18.10.2004
Beiträge: 863
Plz/Ort: Lessebo/Südschweden
Liebe Janine!

Fuehlt euch ganz fest :arme: ! Ich wuensche euch die nötige Kraft um in dieser schweren Zeit durchhalten zu können. Ich zuende eine Kerze an fuer euren Sohn, möge das Licht nie verlöschen und euch ein Lichtblick im Dunkel sein!

Alles, alles Gute!


Mit den allerbesten Genesungswuenschen, Tav mit Rasselbande.

_________________
Niveau ist keine Hautcreme ...Stil ist nicht das Ende vom Besen und Humor ist etwas gutartiges. Im Leben geht es nicht darum, wie viele Atemzüge du machst, sondern wie oft du jemandem den Atem raubst...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 29 Mär, 2007 10:07 
Liebe Janine!

Ich denke oft an Euch und an diese aufgeweckten Kinder, die ich hier Kennenlernen durfte.
Ich finde es es toll, wie hier die Menschen im forum anteil nehmen....Ich drücke euch so fest es geht beide Daumen und hoffe euch alle wiederzusehen......
Viele liebe Gruesse


Gottfried mit Familie

PS: Wenn Ihr zurückkommt, bin ich natürlich wieder für euch da!


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 100 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO