Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Fr, 18 Okt, 2019 8:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: So, 12 Feb, 2006 0:03 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2004
Beiträge: 8712
Plz/Ort: Falsche Klimazone
Einer meiner Lieblingsfilme, auch bekannt unter dem Titel "The Pathfinder" kommt am

Mittwoch, 15.02.2006 ·20:15 - 21:55 auf Tele 5 ( :grübel: )

Die Rache des Fährtensuchers (Ofelas). Abenteuerfilm. N 1988
Mit Mikkel Gaup (Aigin), Ingwald Guttorm (Aigins Vater), Nils Utsi (Raste), Nils-Aslak Valkeapää (Siida-Isit), Helgi Skùlason (Tsjuderen med arret), Sara Marit Gaup (Sahve), Anne-Marja Blind (Varia). Buch und Regie: Nils Gaup

Ein feindlicher Volksstamm tötet die Familie eines Jungen in Lappland. Mit dem Erwachsenwerden lernt er, seine private Rache dem Wohl seiner Sippe unterzuordnen. Bewegender Abenteuerfilm, zugleich eine Liebeserklärung an die majestätische Eislandschaft Nordskandinaviens.

Etwa 1000 Jahre nach Christi Geburt: In der Eiseskälte Lapplands verliert ein 16jähriger Junge seine Familie. Eltern und Schwester werden von plündernden Tschuden getötet und Aigin muss tatenlos zusehen. Schwer verwundet schleppt er sich zur benachbarten Sippe, wo er aufgenommen und gepflegt wird. Die hübsche Sahve, Tochter des Anführers, verliebt sich in Aigin, doch der kann nur an eines denken: Er will sich an den Mördern seiner Familie rächen. Diese verfolgen ihn und auch das Volk, bei dem er untergeschlüpft ist.
Eine Begegnung mit dem Schamanen Raste ändert Aigins Leben und er gewinnt neue Selbsteinsicht. Als die Tschuden abermals angreifen, bleibt er mit einigen Männern zurück und der Stamm kann fliehen. Als einziger überlebt Aigin den Kampf und erklärt sich bereit, die Tschuden in das geheime Versteck seines Volkes zu führen. Ist der Junge zum Verräter geworden oder hat er einen Plan?
:yycc:

_________________
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart. (Curt Goetz)
BildBild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 12 Feb, 2006 1:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2005
Beiträge: 936
Plz/Ort: 8258 Geretsried(D)/Undenäs-Rosendala (S)
Hallo Sapmi,

hoffe diesen Termin nicht zu verpassen, kommt ja doch zu einer
Zeit, wo ich dann doch schon zuhause bin.
Habe hier auch schon ein paar Termine in den TV-Tipps eingestellt
und da sie oft recht früh liefen selber gar nicht sehen können.

Vielleicht diesen Film auch bei der Kategorie TV-Tipps nochmals einstellen.
Habe vor kurzem einen Bericht über die Samen und ihre Einstellung und Traditionen gesehen und fand das sehr interessant.

Viele Grüße
chicco759 :YY:


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO