Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: So, 20 Okt, 2019 21:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16 Dez, 2005 0:24 
Und wenn jemand das Lied noch nicht kennt, hier ist es:
Helen Sjöholm: Gabriellas Sång

http://www.vaermlaender.de/cg/Gabriella.mp3

Auch die anderen Titel von der CD sind hörenswert...

Heidi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16 Dez, 2005 8:44 
Hej,

ganz herzlichen Dank für die prompte Antwort! Ich freue mich, dass ich den Text nun habe.

Schönen Tag noch,
Annette


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 31 Dez, 2005 23:28 
Hej,
der Film läuft bei uns seit vergangenen Donnerstag in einem kleinen Programmkino. Wenige Tage vor Weihnachten sah ich einen kleinen Artikel darüber, hatte allerdings von dem Film noch nichts gehört. Was mich aufmerken ließ, war die Entschuldigung, die in dem Artikel zum Ausdruck kam. Die Kinoleute entschuldigten sich dafür, dass der Film auf schwedisch mit deutschen Untertiteln sei, die deutsche Kopie ließe noch etwas auf sich warten. Das war der Auslöser. für meinen Mann zu Weihnachten noch eine Gutschein-Kinokarte zu basteln mit einer Einladung zum Härtetest. Wir lernen schwedisch nun im zweiten VHS Schwedischkurs und da kann man ja noch nicht gerade viel. Wir fangen jetzt erst mal mit dem Imperfekt an. Ganz klar also ein Härtetest. Ob wir was verstehen würden?
Und wir haben etwas verstanden. Ohne die Untertitel wären uns viele Zusammenhänge verborgen geblieben, aber wir haben uns wie die Schneekönige gefreut über jedes Wort und jeden Satzbrocken, den wir erkannten.
Ganz abgesehen von der Spracherfahrung ist dieser Film die zauberhafteste Geschichte, die ich seit langem im Kino gesehen habe. Die Figuren sind nicht einfach Figuren, sie sind Menschen. Angefangen von Olga, der Oma bis zu Tore, dem Behinderten.
Der Film klingt noch eine ganze Zeitlang nach. Man kriegt ihn nicht so schnell aus Kopf und Herz. Und das ist auch schön.
Mit den allerwärmsten Empfehlungen
Marion


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 02 Jan, 2006 13:48 
Hej Marion,

es war bestimmt toll, diesen Film auf Schwedisch zu sehen. Und bestimmt ein super Ansporn für den VHS-Kurs, oder?

Ich liebe den Film auch über alles und habe mir gleich auch die Musik auf CD bestellt. Ist absolut schön!

Viele Grüße
Annette :YYBN:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 02 Jan, 2006 15:00 
Ja, Annette, es ist wahrlich ein Ansporn. Vor allem, wenn man bedenkt, dass wir bis August warten müssen, um das inzwischen Gelernte anzuwenden.
Grüßle
Marion


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 06 Jan, 2006 18:25 
Hej,

wir sind gerade aus Schweden zurück. Wir haben uns in Växjö die DVD auf Schwedisch mit schwed. Untertitel gekauft. Das hilft auch, den Film besser zu verstehen.
Er ist einfach wunderbar und unbeschreiblich schön.

Heidi :YY:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 22:31 
Hej Heidi,
bist du sicher, dass du schwedisch mit schwedischen Untertiteln meinst?
Marion


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 22:54 
Hej Marion,

ja, meine ich. Untertitel gab es auch auf Englisch, Norwegisch etc.
Aber schwedische Untertitel helfen, einen Text zu verstehen, der für das relativ ungeübte Ohr schwierig ist. Also für uns ist geschriebenes Schwedisch jedenfalls sehr viel leichter zu verstehen als gesprochenes Schwedisch, daher der Untertitel auch auf Schwedisch. Probier das mal aus, falls dein Schwedisch auch nicht perfekt sein sollte.
Wir schauen uns in Schweden übrigens auch manchmal Filme mit schwedischen Untertiteln an zur Übung.

Hälsningar

Heidi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 08 Jan, 2006 23:44 
Hej Heidi,
danke für die rasche Antwort. Ich hatte mich einfach gewundert und mich gefragt, weshalb wohl die Schweden einen eigenen Film mit Untertiteln belegen würden. Aber für uns zum Schwedischlernen ist das natürlich eine feine Sache, denn unser schwedisch ist noch Lichtjahre davon entfernt auch nur annähernd perfekt zu sein.
Ich werde mal, wenn wir im Sommer in Schweden sind, nach der DVD Ausschau halten.
Marion


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 09 Jan, 2006 0:20 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Marion hat geschrieben:
Hej Heidi,
danke für die rasche Antwort. Ich hatte mich einfach gewundert und mich gefragt, weshalb wohl die Schweden einen eigenen Film mit Untertiteln belegen würden.
Marion


Hej Marion,

dies ist vor allem für Gehörlose gedacht.

:YY: Sabine


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 69 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO