Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: So, 26 Jun, 2022 1:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rentenbesteuerung
BeitragVerfasst: Do, 03 Okt, 2013 9:28 
Hej,

als Deutscher Rentner unterliegen man der Steuerpflicht in Deutschland und versteuert seine Rente ja schon dort und brauchen wegen dem Doppelbesteuerungsabkommen seine Rente in Schweden nicht zu versteuern.
Anders ist es mit Rentenbezügen aus Schweden, die werden weil die Renten in Schweden ja Brutto ausgezahlt werden auch dort versteuert.
Ich bin auch Rentner, lebe in Schweden und bekommen nur eine Deutsche Rente und versteuer die auch nur in Deutschland. Man muss allerdings auch schon eine gute Rente bekommen um überhaupt in die zu versteuernden Einkommenshöhen zu kommen, so weit ich weiß greift eine Besteuerung erst ab ca. 1.500 Euro im Monat, will mich aber nicht festlegen bei den vielen Änderungen im deutschen Steuersystem.
:wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rentenbesteuerung
BeitragVerfasst: Do, 03 Okt, 2013 13:24 
Haro hat geschrieben:
Deutscher Rentner unterliegen man der Steuerpflicht in Deutschland
'
Meinst du als Deutscher rentner oder als bezieher von deutscher Rente?

Letzteres scheint wohl seid 2005 in der Tat der Fall zu sein:
http://www.finanzamt-rente-im-ausland.d ... ige_renten
Staatsbürgerschaft liesse sich ja Notfalls ändern;-)

Wie sieht es denn mit Pension aus? ist das das glecihe wie Rente?
In meinem Beispiel wäre es nämlcih Pension, habe ich gerade gemerkt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rentenbesteuerung
BeitragVerfasst: Do, 03 Okt, 2013 14:28 
findus hat geschrieben:
Meinst du als Deutscher rentner oder als bezieher von deutscher Rente?

Staatsbürgerschaft liesse sich ja Notfalls ändern;-)

Wie sieht es denn mit Pension aus? ist das das glecihe wie Rente?
In meinem Beispiel wäre es nämlcih Pension, habe ich gerade gemerkt.

Hej Findus,

man könnte auch sagen als Deutscher Rentner der eine Deutsche Rente bezieht und in Schweden lebt. ;)
Ja, das mit der Staatsbürgerschaft könnte man ändern aber warum? Wir haben jetzt nach über fünf Jahren die schwedische, sprich doppelte Staatsbürgerschaft beantagt. Man muss die deutsche Staatsbürgerschaft ja deswegen nicht ablegen denn wenn man diese mal abgelegt hat ist es nicht so einfach diese wieder zu bekommen. Wer weiß was in den unsicheren Zeiten noch alles passiert, vielleicht ist man irgendwann mal froh das man doch noch die Deutsche Staatsbürgerschaft hat.

Also, so weit ich es von Freunden die Deutsche Pensionen in Schweden beziehen und anderen Penionären hier in Schweden weiß werden Pensionen auch in Deutschland besteuert, ich glaube kaum das der deutsche Staat sich diese Steuern durch die Lappen gehen lässt. :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rentenbesteuerung
BeitragVerfasst: Do, 03 Okt, 2013 15:34 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2013
Beiträge: 274
Plz/Ort: 34194 Ljungby
Haro hat geschrieben:
Hej,

als Deutscher Rentner unterliegen man der Steuerpflicht in Deutschland und versteuert seine Rente ja schon dort und brauchen wegen dem Doppelbesteuerungsabkommen seine Rente in Schweden nicht zu versteuern.
Anders ist es mit Rentenbezügen aus Schweden, die werden weil die Renten in Schweden ja Brutto ausgezahlt werden auch dort versteuert.
Ich bin auch Rentner, lebe in Schweden und bekommen nur eine Deutsche Rente und versteuer die auch nur in Deutschland. Man muss allerdings auch schon eine gute Rente bekommen um überhaupt in die zu versteuernden Einkommenshöhen zu kommen, so weit ich weiß greift eine Besteuerung erst ab ca. 1.500 Euro im Monat, will mich aber nicht festlegen bei den vielen Änderungen im deutschen Steuersystem.
:wink:

Hej Haro, ich habe den Eindruck, dass es so einfach nicht ist. Ich werde Rente aus Deutschland beziehen (hoffentlich) und aus Schweden. Mein Eindruck ist, dass ich eine gesammelte/zusammengesetzte Rente in Schweden ausbezahlt bekomme. Und diese hier versteuern muss. So habe ich das bisher verstanden, auf meine Nachfrage, warum ich meine Rentennummer aus D der pensionskassa melden sollte. Aber vielleicht bin ich da wieder an einen Vollpfosten gelangt?
Wäre natuerlich super, wenn ich die deutsche Rente nicht versteuern muesste, nach 26 Jahren Arbeit in D bekommt man ja fast nix. Und dann nur die Rente (pension) in Schweden. Und vielleicht spielt dann die Staatsbuergerschaft eine Rolle?
Danke Peter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rentenbesteuerung
BeitragVerfasst: Do, 03 Okt, 2013 17:34 
Haro hat geschrieben:
Ja, das mit der Staatsbürgerschaft könnte man ändern aber warum?

Zum beispiel weil in Schweden erbschaften nciht versteuert werden müssen und zuerst der Ehepartner alles erbt. Ist man schwedischer Staatsbürger, ist es einfacher das schwedische Erbrecht anzuwenden.
Ich dachte aber eingangs, dass man als nicht deutscher Bürger, der auch nciht in Deutschland wohnt seine Rente evtl in einem anderen EU land versteuern könnte.
Bekommt mein eine polnische Rente, und ist kein Pole, kann man die auch in Deutschland als deutscher versteuern zum Beispiel.


kuntanen hat geschrieben:
Und vielleicht spielt dann die Staatsbuergerschaft eine Rolle?

Das und deine anderen Fragen sind sehr interessant und wichtig. Wir können ja unmöglcih die Eeinzigen sein, die das wissen müssen. Ich warte derzeit noch auf eine andere Antwort der Botschaft, wenn hier keiner was raussuchen will, frage ich die einfach mal:-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rentenbesteuerung
BeitragVerfasst: Do, 03 Okt, 2013 18:33 
findus hat geschrieben:
Ich dachte aber eingangs, dass man als nicht deutscher Bürger, der auch nciht in Deutschland wohnt seine Rente evtl in einem anderen EU land versteuern könnte.
Findus warum sollte man das machen, in Deutschland bezahlt man wegen der Freigrenzen für Renten bis ca. 1.500 Euro so gut wie keine Steuern. In Schweden wären wenn ich mich nicht irre ca. 30% Steuern fällig weil die schwedischen Rentner so weit ich weiß ihre Rente Brutto ausgezahlt bekommen und diese voll versteuern müssen. Nachzulesen auf der Seite der Pensionsmyndigheten.

kuntanen hat geschrieben:
Und vielleicht spielt dann die Staatsbuergerschaft eine Rolle?
Ich will mich da nicht festlegen aber eigentlich dürfte die Staatsbürgerschaft keine große Rolle spielen weil man ja unabhänig von der Staatsbürgerschaft die Rentenansprüche durch seine Arbeit erwirtschaftet hat. Ich lasse mich aber gern eines anderen belehren und bin mal gespannt was die von der Botschaft sagen. :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rentenbesteuerung
BeitragVerfasst: Do, 03 Okt, 2013 19:17 
Haro hat geschrieben:
Findus warum sollte man das machen, in Deutschland bezahlt man wegen der Freigrenzen für Renten bis ca. 1.500 Euro so gut wie keine Steuern. In Schweden wären wenn ich mich nicht irre ca. 30% Steuern fällig


Weil es auch Leute gibt die mehr als 1500 EUR Rente/Pension bekommen, daher war meine Eingangsfrage auch:
findus hat geschrieben:
wenn ein witwer in deutschland 3000 eur rente bekommt, nach steuern und krankenkasse in der steuerklasse die man hat wenn man verheiratet ist:
wieviel würde da ca. überbleiben:

-wenn die steuerklasse in deutschland auf single gewechselt wird (passiert ja bei witwen nach einem jahr)
-wenn der witwer seine rente in schweden versteurn würde


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rentenbesteuerung
BeitragVerfasst: Do, 03 Okt, 2013 21:19 
Hej Findus,

ist ja schön für Leute die so viel Rente haben. Ich denke da muss man sehen ob und was möglich ist und wo man sich wenn es Auswege gibt besser steht. Kann mir aber auch in diesem Fall nicht vorstellen das Deutschland auf die Steuerpflicht und somit die Steuern verzichtet. Sollte mich wundern wenn es anders wäre.
:wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rentenbesteuerung
BeitragVerfasst: Sa, 05 Okt, 2013 13:08 
Ich weiß nicht, wie es rechtlich aussieht mit der Versteuerung aber ich kenne mehrere Deutsche mit erheblichen Renteneinkommen, die weder in Deutschland noch in Schweden versteuert werden. Die gehen nach dem Motto - solange der Fiskus davon nichts weiss...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rentenbesteuerung
BeitragVerfasst: Sa, 05 Okt, 2013 14:36 
Gitti hat geschrieben:
... aber ich kenne mehrere Deutsche mit erheblichen Renteneinkommen, die weder in Deutschland noch in Schweden versteuert werden. Die gehen nach dem Motto - solange der Fiskus davon nichts weiss...

Hallo Gitti,

ich kann mir das eigentlich nicht vorstellen weil die Steuern wie die Krankenversicherung normal direkt bei der Bruttorente abgezogen wrden. Man kann höchstens herkommen wie ich und sich wenn keine Steuern anfallen vom Finanzamt stilllegen lassen, was heißt das man keine Einkommensteuer mehr machen muss. Vielleicht wissen die Leute aber auch nicht das Sie ihre Rente versteuern oder Sie bezahlen aus irgendwelchen Gründen keine Steuern.
Wenn es denn wirklich so wäre wie Du schreibst sollten diese Leute jeden Abend beten dass es nie raus kommt denn der Staat kann so weit ich weiß 30 Jahre die Steuern nachfordern. :wink:


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO