Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 28 Okt, 2021 3:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Reisepass
BeitragVerfasst: Mo, 26 Jan, 2009 22:48 
Hallo ! weiß jemand von Euch, wie und ob man von Schweden aus einen Reisepass (deutsch) Beantragen kann ?? Konsulat oder so ? per ollmacht in D geht wohl kaum, denk ich... und ich habe eigentlich keine Lust wegen einem reisepass extra nach D zu fahren.
Freu mich über ne Antwort

henny
:hey:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisepass
BeitragVerfasst: Mo, 26 Jan, 2009 22:50 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Deutsche Botschaft in Stockholm

Frag mal die Suchfunktion mit dem Suchwort "Reisepass", da bekommst du sicher viele Treffer ;-)

:YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisepass
BeitragVerfasst: Di, 27 Jan, 2009 0:02 
Wenn es ganz dringend ist, kann man sich anscheinend auch einen vorläufigen bei einem Honorarkonsulat machen lassen - der gilt aber nur ein Jahr. Ansonsten ist eine Reise nach Stockholm notwendig - der gilt dann immerhin 10 Jahre.

Wenn du nicht mehr in Deutschland gemeldet bist, würde man dir in Deutschland auch gar keinen Reisepass mehr geben. Solltest du noch in Deutschland gemeldet sein, zahlst du bei der Botschaft mehr als jemand, der aus Deutschland abgemeldet ist. Auf der Homepage der Botschaft gibt es ein Infoblatt.
Wichtig ist u.a., einen Personbevis, die Geburtsurkunde (wirklich wahr) und die Abmeldebescheinigung aus Deutschland mitzubringen. Die Passfotos müssen genau nach Vorschrift sein - am besten ins Fältöversten (Einkauszentrum nahe der Botschaft) zu dem Laden Fotoöversten gehen. Die Gebühren muss man in bar bringen (keine Kartenzahlung). So, ich hoffe, ich habe nichts vergessen.
Wenn man an alles gedacht hat, dürfte es recht flüssig gehen. Man muss auf alles gefasst sein - mich haben sie allen Ernstes gefragt, ob ich denn wirklich keinen zweiten Vornamen hätte. Ich konnte dann einigermaßen glaubhaft versichern, dass ich weiß, wie ich heiße :-)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisepass
BeitragVerfasst: Di, 27 Jan, 2009 0:13 
wow ja.. ich bin noch in D gemeldet....aber hier schon mit Personnumer registriert,... also ich habe eh vor mich in D abzumelden, vielleicht am besten dann dort den Reisepasse beantragen, aber im gleichen Atemzug lassen die das wohl nicht durchgehen...mmmh dann stockholm ?!?! danke für deine antwort..... Tja... was tun ? brauche schon den richtigen für ein 2 wochen aufenthalt in den USA....fliegen will cih aber von Schweden aus... aber den Deutschen Reisepass brauch ich ...

:perfekt: DANKE


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Reisepass
BeitragVerfasst: Di, 27 Jan, 2009 0:32 
perfektHem hat geschrieben:
wow ja.. ich bin noch in D gemeldet....aber hier schon mit Personnumer registriert,... also ich habe eh vor mich in D abzumelden, vielleicht am besten dann dort den Reisepasse beantragen, aber im gleichen Atemzug lassen die das wohl nicht durchgehen...mmmh dann stockholm ?!?! danke für deine antwort..... Tja... was tun ? brauche schon den richtigen für ein 2 wochen aufenthalt in den USA....fliegen will cih aber von Schweden aus... aber den Deutschen Reisepass brauch ich ...

:perfekt: DANKE


Man kann sich auch per Post abmelden. Die Formulare gibt es oft online. Ggf. bei der alten Heimatgemeinde nachfragen. Wenn die fix sind, geht das in einer Woche über die Bühne.
Bist du den Pass hast, vergehen aber ab Antrag nochmals 6 Wochen (es sei denn, du zahlst für einen Express-Pass) - und du musst auf alle Fälle persönlich zur Botschaft.

Eine Sache noch zu den USA: die verlangen seit kurzem, dass man sich online registriert, bevor man hinfliegt. Das ersetzt diese lustigen Kärtchen, die man früher im Flugzeug ausfüllen musste. Wenn man es nicht gemacht, läuft man Gefahr, postwendend zurückgeschickt zu werden.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO