Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 28 Okt, 2021 4:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 17 Jan, 2005 23:38 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16589
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Grööööhl!

Mal gut, das es die Kopieren und Einfügenfunktion gibt!

Danke, ähhh Anke!

:YY: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 17 Jan, 2005 23:42 
Hallo Värmi!
Da sagst Du was, das war wohl auch mit ein Grund warum ich diesen Monsterlink nicht hier geschrieben habe, außerdem ist er wirklich nur was für diejenigen, die aufgrund mangelnder Schwedischkenntnisse (like me) nicht in der Lage sind, vom Hauptportal der Seite zu diesen unterseiten zu gelangen :triller:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 28 Jan, 2005 17:18 
hej, komisch keiner sagt genau was das haus gekostet hat ich finde das etwas komisch das in deutschland niemand wissen darf was der ander verdient und was ein haus gekostet hat!!!
unser haus haben wir im hemnet.se gefunden und wenn man sich etwas mit der seite auseinandersetzt kann man es auch ohne schwedisch zu sprechen. haben dann per mail termin mit den maklern gemacht und sind auf suche gegangen. nach 8 tagen fündig geworden und für 175ooo sek gekauft. das hat sogar bei uns in Järnforsen in der zeitung gestanden.wer das haus verkauft und wer es für wieviel gekauft hat. für uns kein problem so kommt kein neid auf. jeder kann sich ein bild von unserem haus unter der homepage machen www.kidkraetzig.de
bis denn euer emil :yych:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 29 Jan, 2005 21:08 
Hejsan Anke,

wir haben unser Haus aus einer Urlaubslaune heraus gekauft.
Es liegt in Västergötland in einem Wald. Das Grundstück ist für schwedische Verhältnisse nicht sehr groß ( 1000qm ) und es gehören keine Nebengebäude dazu, es sind aber zwei da, die wir auch nutzen dürfen.
Das Haus selber hat eine Wohnfläche von 132qm, was doch schon recht groß ist, und ist um 1900 gebaut. Ein sehr guter Zustand, rechteckig gebaut. Großes Wohnzimmer, Küche, Schlafzimmer, Bad und großer Eingangsraum im EG. Treppe hinter Tür zum OG. Dort sind zwei ausgebaute Zimmer in mitten des Daches, zwei kleine Wandschränke und ca. 3 größere Nischen die man zu Einbettzimmern ausbauen kann.
Wir haben dafür 175000,- SEK dafür bezahlt. :YYBG:
Ich denke der Preis war OK. Ich glaube in Deutschland bekommt dafür nicht mal eine Garage gebaut.
Oder doch?
Der Preis denke ich ist auch abhängig von der Wohnlage. Je näher man einem See kommt um so teurer wird es. Will man in die die Nähe von Vänern, Vättern oder Skagern, wird es sehr teuer, aber die Hausqualität nicht immer besser.
Liebe Grüße Bianka :rosen:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 30 Jan, 2005 17:19 
Hallo!
Einige Lweute haben mir per PN die Preise für Ihr Haus verraten und ich finde, das die Preise echt ok sind. Um nicht zu sagen preiswert im Vergleich zu D. Ich dachte, das es sich mit den Häusern so verhält wie mit den lebensmitteln, teurer als hier bei uns, aber da habe ich mich gründlich geirrt
Viele Grüße
Anke
PS Danke für die vielen Auskünfte


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Feb, 2005 0:17 
emil hat geschrieben:
hej, komisch keiner sagt genau was das haus gekostet hat ich finde das etwas komisch das in deutschland niemand wissen darf was der ander verdient und was ein haus gekostet hat!!!
unser haus haben wir im hemnet.se gefunden und wenn man sich etwas mit der seite auseinandersetzt kann man es auch ohne schwedisch zu sprechen. haben dann per mail termin mit den maklern gemacht und sind auf suche gegangen. nach 8 tagen fündig geworden und für 175ooo sek gekauft. das hat sogar bei uns in Järnforsen in der zeitung gestanden.wer das haus verkauft und wer es für wieviel gekauft hat. für uns kein problem so kommt kein neid auf. jeder kann sich ein bild von unserem haus unter der homepage machen www.fs-sundern.de/Emil/emil.html.
bis denn euer emil :yych:


hej emil,

dann kann ich ja nur noch sagen:

hallo Nachbar! :YYAC: wir haben unser Häuschen etwa 9 km westlich von Dir! und Sundern liegt auch in D nicht arg weit von uns.

@ filanu:

bei Deinem Monstetrlink hätte auch www.hemnet.se gereicht ;-)

In D vergleichbare Häuser liegen i.d.R. im Preis um den Faktor 10 höher als in S. Das liegt hauptsächlich daran dass Wohnraum in S nicht so ein Spekulationsobjekt wie in D ist und es eigentlich genug Häuser gibt.

übrigens: eine in der toll- Linkliste genannte URL ist mit Vorsicht zu geniessen. Der Makler ist auf deutsche Kunden spezialisiert und gibt ziemlich hohe Preise an.

h.-j.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 07 Feb, 2005 0:21 
filainu hat geschrieben:
Hallo!
Vergleich zu D. Ich dachte, das es sich mit den Häusern so verhält wie mit den lebensmitteln, teurer als hier bei uns, aber da habe ich mich gründlich geirrt
Viele Grüße
Anke
PS Danke für die vielen Auskünfte


Seit der (T)Euro- Einführung sind die Lebensmittelpreise ziemlich ähnlich. Bei Luxusartikeln sieht das zwar anders aus, aber wer braucht die schon ;-)
Kommt allerdings stark darauf was man als Lebensmittel bezeichnet:
Die Leute, die ihre Lebensmittel im Systemet einkaufen haben natürlich Recht- da ist es wesentlich teurer als in D!

gruss

h.-j.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 04 Mär, 2005 1:49 
ich melde mich auch noch zu dem thema obwohl es schon spät ist. wir haben letztes jahr gesucht und gesucht.
dann bin ich auf einige private schwedische immobilienseiten
gestoßen;zb www.house4sale.se (haben wir unser haus sehr
billig bekommen) und www.geringimmobilien.se. das ist ein
wiener der in kramfors hängengeblieben ist.
tchüß,tschüß elke


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 04 Mär, 2005 1:58 
nochmal ich
unser haus hat eine grundfläche von 160 qm dann auch noch
doppelstöckig,5000qm grundstück mit altem birken-kiefern
bestand und nur 400m zum 40 qkm see für 110000 sek.
das ist doch günstig oder nicht? ich muß aber auch erwähnen
das unser haus in jämtland liegt und wir uns bewußt dort
oben ein haus gesucht haben, aber das ist ein anderes thema.

so gute nacht euch allen ich gehe jetzt ins bett.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO