Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans

Solidarität | Cолідарність
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Sa, 13 Aug, 2022 5:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 06 Apr, 2010 0:08 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16779
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Herr Jeh hat geschrieben:
Zum Thema Praktikum in Schweden hatten wir vor nicht allzu langer Zeit einen Thread hier, bei dem wir dieses Thema schon mal ausführlich besprochen haben.
Richtig, Herr Jeh!
praktikant-in-gesucht-mai-juni-2010-nordschweden-reiten-camp-t19902.html

Sabrina hat sich aufgrund dieses Threads leider (aber zu Recht) aus unserem Forum abgemeldet.

FJosef hat geschrieben:
Unter dem Deckmantel "Praktikant" werden zeitlich befristete Jobs angeboten, bei denen nicht eine Ausbildung bzw. Einübung des Erlernten im Vordergrund steht sondern eine stinknormale Arbeitskraft gesucht wird, die nicht, oder nur ungenügend bezahlt wird.
Sicherlich wird es soetwas geben. Das streitet niemand ab.
Aber ich finde es eine Unverschämtheit, Mitgliedern unseres Forums Ausbeutung zu unterstellen, ohne weitere Kenntnisse über das (Praktikum)Angebot zu haben.

Robin schreibt klipp und klar, es gibt Reisekosten, Kost, Logi und 200,- Euro.
Wem das zu wenig ist, braucht sich auf die ausgeschriebene Stelle nicht bewerben!

:sauer: Värmi

_________________
:achso: Wusstest du schon?
Einer von uns beiden ist klüger als DU! :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 06 Apr, 2010 9:24 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Ich verstehe auch einfach nicht, warum solche Angebote immer wieder zu diesen merkwürdigen Diskussionen führen. :sauer:
Ich will auch die Frage nach dem WARUM nicht stellen. Fest steht wohl, dass sich einige Leute immer wieder berufen fühlen, solchen Angeboten ein schmutziges Aussehen zu verpassen und das ganz ohne diese beweisen zu können. :sauer:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 06 Apr, 2010 15:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Ich glaube da spielt ein bisschen die Psychologie mit ein
Einer der gerne in Schweden arbeiten will sich davon ernähren will
in D keine Arbeit findet und dann auch in Schweden keine Arbeit findet,
ist natürlich froh dass da ein Landsmann einen Jobb anbietet und macht gerne
aus dem Praktikantgenplatz einen Beamtenberuf !
Dann fällt Ihm aber auf dass die Bezahlung nicht unbedingt die Gleiche ist!!


:achso:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 06 Apr, 2010 18:10 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Da kann was dran sein. :?

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 06 Apr, 2010 20:04 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
Lis hat geschrieben:
Da kann was dran sein. :?


kann?

:wut:

:YYBB:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 06 Apr, 2010 20:17 
Ingo hat geschrieben:
Ich glaube da spielt ein bisschen die Psychologie mit ein
Einer der gerne in Schweden arbeiten will sich davon ernähren will
in D keine Arbeit findet und dann auch in Schweden keine Arbeit findet,
ist natürlich froh dass da ein Landsmann einen Jobb anbietet und macht gerne
aus dem Praktikantgenplatz einen Beamtenberuf !
Dann fällt Ihm aber auf dass die Bezahlung nicht unbedingt die Gleiche ist!!


:achso:



jetzt würde mich doch interessieren wie Du Kritik an Praktikantenplätze in Deutschland psychologisch deutest?

Gruß
Josef


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 06 Apr, 2010 20:30 
eine kollegin in schweden hat auch mal eine praktikantin aus deutschland gehabt für 4 wochen.
das mädel hat in seiner ausbildung in deutschland 390 eur im monat aufs konto bekommen. für die 4 wochen schweden hat die IHK 1000 eur inkl. reisekosten bereitgestellt + nochmal 250 eur lehrmaterial (390 eur vom ausbildungsbetrieb gabs auch). wenn man reisekosten mit dem auto auf 500 eur ansetzt (reichte in diesem falle gut aus) hat das mädel nen super geschäft gemacht. genauso der betrieb in schweden, der hat nur essen udn schlafplatz gestellt.
kann also auch gut für praktikant udn betrieb laufen,a cuh wenn der betrieb ncihts bezahlt.

ich habe auch kein problem mit menschen die zu mir kommen, mit mir kostenlos leben und sich an alltäglichen aufgaben beteiligen. gerade im sommer ist das für viele eine angenehme alternative zum nicht bezahlbaren urlaub (stichwort WWOOFen: http://www.wwoof.se PN bei interesse).

aber ich kenne auch einen deutschen ferienlagerbetrieb in südschweden der sich "praktikanten" für max 5 eur /tag hält die den ganzen tag nur arbeiten, nciht lernen müssen. wird ja auch in deutschland viel schindluder getrieben, nciht nur von seite der arbeitgeber.
aber liegt nciht an mir das zu ändern, petzen ist doof.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 06 Apr, 2010 20:47 
Huch !

...


mehr fällt mir gerade erstmal nicht ein ...

Erstmal Danke für Eure Unterstützung! Ich wollte wirklich niemandem mit meinem Angebot vor den Kopf stoßen! Vielleicht erkläre ich mal ein wenig mehr:

- Zum Gesetzlichen: Pratikumsplätze in Schweden müssen nicht bezahlt sein. Wenn mich das schwedische Arbeitsamt zu einem Praktikum "zwingt", muss es mir unter der Zeit mein Arbeitslosengeld weiterzahlen, mache ich aber ein freiwilliges Praktikum habe ich keinerlei Anspruch auf Lohn. Einige Gewerkschaften wollen gerne, daß Praktika bezahlt werden, das ist aber mehr ein frommer Wunsch als Realität.

- Wir bieten Praktikumsplätze ab einem Zeitraum von 3 Wochen. Während dieser Zeit zahlen wir: 21 Tage Kost, 21 Übernachtungen (in einem eigenen Zimmer, nicht im Stall ;-) ), zwei Flüge Deutschland-Schweden UND ca. 150€ - rechnet mal selber grob durch ... das ist ein recht ansehnliches Monatsgehalt für ein Praktikum ....

- Angebot und Nachfrage: Es gibt viele sehr motivierte Menschen, die ein solches Angebot gerne annehmen. Und für mich als Betreiber des Hotels ist vor allem eines wichtig: Ich suche motivierte Menschen, die gerne kommen und Ihre Energie und Lebensfreude an unsere Gäste weitergeben.
Wir haben es zweimal mit "bezahlten" Hilfen probiert, es hat beide Male leider überhaupt nicht funktioniert. Der Job fordert viel Engagement und man sollte "voll dabei" sein - bekomme ich jemanden, der in Gedanken bei was völlig anderem ist und den Job nur wegen dem Geld macht hat im Endeffekt keiner Spaß dran.
Spaß ist ein gutes Stichwort: denn Spaß soll es allen machen. Den Gästen, denn die haben Urlaub und wollen Spaß und Endspannung, wenn bei uns im Team der Spaßfaktor stimmt spiegelt sich das auch auf unsere Gäste. Und wenn ich bei der Arbeit keinen Spaß hätte würde ich was anderes machen als im Sommer 7 Tage die Woche / 10-12 Stunden am Tag zu arbeiten ohne einen Tag frei zu haben (Das sind MEINE Arbeitszeiten - nicht die für's Praktikum ;) )

Viele unserer Praktikanten kommen mehr als einmal und einige gehören schon eher zur "Familie Bergslagsgarden" und kommen auch im Winter mal zu Besuch oder laden Freunde hierher ein etc. - So schlimm können wir also nicht sein :)

Ich hoffe, ich konnte etwas aufklären -

wer noch Fragen hat - immer her damit :)

liebe Grüße,

Robin


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 06 Apr, 2010 20:54 
Ist mir gerade aufgefallen:

Nicht daß es Missverständnisse gibt: Wir haben auch "normalen" Angestellt, z.. Köche, Reataurantpersonal, Roomservice etc. - Wir "Missbrauchen" also keine Praktikanten zum Zimmerputzen oder Spülen ...


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 06 Apr, 2010 21:10 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
FJosef hat geschrieben:
Ingo hat geschrieben:
Ich glaube da spielt ein bisschen die Psychologie mit ein
Einer der gerne in Schweden arbeiten will sich davon ernähren will
in D keine Arbeit findet und dann auch in Schweden keine Arbeit findet,
ist natürlich froh dass da ein Landsmann einen Jobb anbietet und macht gerne
aus dem Praktikantgenplatz einen Beamtenberuf !
Dann fällt Ihm aber auf dass die Bezahlung nicht unbedingt die Gleiche ist!!


:achso:



jetzt würde mich doch interessieren wie Du Kritik an Praktikantenplätze in Deutschland psychologisch deutest?

Gruß
Josef


Sorry, wenn ich mich da einmische, aber hier ging es definitiv nicht um Deutschland. Ganz und gar nicht. :sauer:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO