Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie


Aktuelle Zeit: Mi, 13 Nov, 2019 4:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Sep, 2006 16:59 
Zitat:
und beim H&M-Einkauf per Maestro Karte kommt man mit einem nicht schwedischen Identitätsnachweis keine Krone weiter (es sei denn natürlich man kann die Maestro-Karte mit Pin benutzen, was bei H&M aber eher selten ist)

Also ich hatte mit meiner Maestro und meinem deutschen Perso oder Führerschein bisher nie Probleme bei H&M!

:YY: Ilvi


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 08 Sep, 2006 17:51 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Hej,

irgendwo musst du ja auch deinen Aufenthaltserlaubnis - uppehållstillstånd/uppehållsrätt eintragen lassen - dafuer brauchst du einen Pass, also der deutsche wird da zwanglos akzeptiert ;-) - "hineingeklebt" wird eine Seite mit deiner "schwedischen" Existenz inkl. Personnummer (beim Migrationsverket) - klar, dann musst du deinen Pass mitrumschleppen oder eben den schwedischen Fuehrerschein anfordern bzw. die ID-Kort.

lieben Gruss
Lis :YY:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 09 Sep, 2006 9:31 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 17.09.2004
Beiträge: 1737
Plz/Ort: Urshult
Lis hat geschrieben:
Hej,

irgendwo musst du ja auch deinen Aufenthaltserlaubnis - uppehållstillstånd/uppehållsrätt eintragen lassen - dafuer brauchst du einen Pass, also der deutsche wird da zwanglos akzeptiert ;-) - "hineingeklebt" wird eine Seite mit deiner "schwedischen" Existenz inkl. Personnummer (beim Migrationsverket) - klar, dann musst du deinen Pass mitrumschleppen oder eben den schwedischen Fuehrerschein anfordern bzw. die ID-Kort.

lieben Gruss
Lis :YY:


.......mmmhhhhh - bei mir wurde da nichts eingetragen - ich hab an der Stelle eine Plastikkarte bekommen - dort steht aber kurioserweise nicht die heilige Personnummer drauf :YYAU: - Nur

Bevis om uppehållstillstånd - Name, Geburtsdatum, Nationalität u. Gültigkeitsdauer.

Aber wahrscheinlich sehe ich so vertrauenswürdig aus, bisher hat die einfache Angabe meiner Personnummer völlig ausgereicht ohne einen weiteren amtlichen Nachweis.

Liebe Grüsse
Sabine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 09 Sep, 2006 10:48 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2005
Beiträge: 1216
Die ID kort ist 5 Jahre gültig und kann zum Beispiel bei Föreningssparbanken beantragt werden.

Sie reichte als Legitimation bisher völlig aus. Neuerdings soll daraus auch deine Staatbürgerschaft hervorgehen, meine ist noch ohne.

Wer einen Eu Führerschein hat braucht diesen nicht umtauschen.

_________________
Gruß
Simone
--------------------------------------------------------
Livet är alltid livsfarligt.
Erich Kästner


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 09 Sep, 2006 15:43 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
DieSabine hat geschrieben:
Lis hat geschrieben:
Hej,

irgendwo musst du ja auch deinen Aufenthaltserlaubnis - uppehållstillstånd/uppehållsrätt eintragen lassen - dafuer brauchst du einen Pass, also der deutsche wird da zwanglos akzeptiert ;-) - "hineingeklebt" wird eine Seite mit deiner "schwedischen" Existenz inkl. Personnummer (beim Migrationsverket) - klar, dann musst du deinen Pass mitrumschleppen oder eben den schwedischen Fuehrerschein anfordern bzw. die ID-Kort.

lieben Gruss
Lis :YY:


.......mmmhhhhh - bei mir wurde da nichts eingetragen - ich hab an der Stelle eine Plastikkarte bekommen - dort steht aber kurioserweise nicht die heilige Personnummer drauf :YYAU: - Nur

Bevis om uppehållstillstånd - Name, Geburtsdatum, Nationalität u. Gültigkeitsdauer.

Aber wahrscheinlich sehe ich so vertrauenswürdig aus, bisher hat die einfache Angabe meiner Personnummer völlig ausgereicht ohne einen weiteren amtlichen Nachweis.

Liebe Grüsse
Sabine


ich glaube wir müssen mal die Einwanderungsbehörde informieren :YYAI:
aber mal im ernst,in meinem deutschen Pass ist zwar wie bei Lis dieser Stempel(der alle 10 Jahre erneuert wird)aber die Personnummer geht da nicht hervor :YYAK:



mfG.
Ingo

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 09 Sep, 2006 20:13 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2004
Beiträge: 225
Plz/Ort: Göteborg
Hallo,

ID-kort bekommst du entweder bei svensk kassaservice (siehe Link von Annika) oder bei Deiner Bank. Zum Beispiel SEB stellt auch solche ID-korts aus. Eine "SIS-märkt id-kort" sollte es sein, damit sie landesweit wie ein Personalausweis akzeptiert wird.

Wie Annika schon schreibt, ersetzt der schwedische Führerschein (nicht der deutsche - da steht ja keine Personennummer drauf) die ID-kort vollkommen.

Ob man sich jedoch eine schwedische ID-kort holt oder lieber seinen Führerschein umtauscht bleibt einem selbst überlassen.

Nachteile beim Schwedischen Führerschein sind:
    Muss nach 10 Jahren erneuert werden muss.
    Bei alter Klasse 3: Man verliert das Recht auf mittelschwere Anhänger, hat also ein maximales Gespanngewicht von 12 to statt 18.5 to Gespanngewicht
    Bei alter Klasse 3: Man erhält einen eingeschränkten Führerschein für "schwere Klassen" - mit der Folge, dass man sich ab 45 Jahren regelmäßig ärztlich untersuchen lassen muss, sonst darf man nur noch Fahrzeuge bis 3.5 to fahren
:arrow: Also: Der Umtausch hat nicht nur Vorteile, insbesondere wenn man nur "für ein paar Jahre" in Schweden ist, lebt es sich vielleicht einfacher mit einer ID-Karte.

Vorteile:
    Eine Karte weniger im Portmonee [sic - extra im Duden nachgesehen]
    Macht man weitere schwedische Führerscheinklassen, muss man erst einmal vorher umschreiben lassen


Übrigens darf man im EES-Raum (EU) nur eine Fahrerlaubnis haben, deswegen wird der deutsche Führerschein zwangsläufig eingezogen -- auch wenn man das "damals" bei ein paar Forenmitgliedern vergessen hat...

Welche Variante preislich günstiger ist, habe ich nicht mehr im Kopf, ein paar hundert Kronen kostet es in jedem Fall.

/Malte.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 10 Sep, 2006 13:49 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Ingo hat geschrieben:
.......mmmhhhhh - bei mir wurde da nichts eingetragen - ich hab an der Stelle eine Plastikkarte bekommen - dort steht aber kurioserweise nicht die heilige Personnummer drauf :YYAU: - Nur

Bevis om uppehållstillstånd - Name, Geburtsdatum, Nationalität u. Gültigkeitsdauer.

Aber wahrscheinlich sehe ich so vertrauenswürdig aus, bisher hat die einfache Angabe meiner Personnummer völlig ausgereicht ohne einen weiteren amtlichen Nachweis.

Liebe Grüsse
Sabine


ich glaube wir müssen mal die Einwanderungsbehörde informieren :YYAI:
aber mal im ernst,in meinem deutschen Pass ist zwar wie bei Lis dieser Stempel(der alle 10 Jahre erneuert wird)aber die Personnummer geht da nicht hervor :YYAK:



mfG.
Ingo[/quote]

hoppsan hoppsan, IHR habt ja so recht :YYBP: , die Personennummer steht bei mir auch nicht im Pass :YYAU: , die steht nur auf der Körkort - FÖRLÅT!!!! :weifa:
Und der schwedische Fuehrerschein wird auch in Deutschland akzeptiert, jedenfalls kenne ich niemanden, der Schwierigkeiten hatte..... :YYAK:

lieben Gruss
Lis :YY:

PS:@ Malte: finde ich toll, was du immer so fuer gesammelte Infos herzauberst!!! :kusshand:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 10 Sep, 2006 16:05 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 11317
Plz/Ort: Ciudad Quesada/Alicante
vi skall tänker på saken Mausi :YYAI:

:YY:

_________________
„Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.“

http://www.fbb-immobilien.eu
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 10 Sep, 2006 16:25 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2004
Beiträge: 17598
Plz/Ort: Schweden, Norrlands Schärengarten
Ingo hat geschrieben:
vi skall tänker på saken Mausi :YYAI:

:YY:


Tack snälla du :kusshand: hoppas bara det tar inte så mycket tid ;-) ....att tänka....

..... :YYBM:

_________________
Det ska va gött å leva annars kan det kvitta....
http://www.youtube.com/watch?v=E0Aj37ml8QI
Signatur ©


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 11 Sep, 2006 18:49 
:winke: hej,hej

wenn man in schweden ein bankkonto hat ,dann geht man mit dem zettelchen vom skatteverket zu dieser bank (mit foto ) und beantragt die identitskort. kostet um die 250 sk und dauert ca.3 wochen. das war ganz einfach und ich habe auch nur einen deutschen fuehrerschein. ich hoffe ,das es das war was du wissen wolltest.
gruesse aus höje


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO