Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerMietwagenWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie

#bleibtzuhause | #fahrenichtnachschweden


Aktuelle Zeit: Do, 17 Jun, 2021 4:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradurlaub bei Sunne
BeitragVerfasst: Mi, 28 Jul, 2010 22:12 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2004
Beiträge: 2205
Plz/Ort: Wolfsburg
Värmi hat geschrieben:
"Unsere" Biker sind z.Z. alle in Urlaub und schauen deshalb nur ab und zu ins Forum. Wann genau startest du deine Tour?

:YY: Värmi


Das stimmt so nicht ganz :YY:
Bin wieder daheim und werde mich der Sache morgen mal annehmen :YYBP:

LG aus Wolfsburg

Dirk

_________________
Dein Herz sagt dir alles, was du wissen musst! - Deine Gedanken, Worte und Taten erschaffen die Realität!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradurlaub bei Sunne
BeitragVerfasst: Do, 29 Jul, 2010 22:35 
Ich wäre - was die Schotterstraßen betrifft - nach diesem Sommer eher vorsichtig.
Werden wohl eher Lochpisten sein.
Aber für eine Woche gibt's doch eigentlich genug Teer um Sunne herum.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradurlaub bei Sunne
BeitragVerfasst: Do, 29 Jul, 2010 22:59 
Die meisten Routen führen entweder ausschließlich oder zumindest überwiegend über Teer. Der ist dann hoffentlich in gutem Zustand. Danke für Eure Hinweise jetzt schon. Insb. das Motorradmuseum sowie der Tosseberg werden die Reise wahrscheinlich nochmals deutlich aufwerten. Ich hätte mich wohl irre geärgert, wenn ich von diesen beiden "Attraktionen" erst irgendwann nach der Rückkehr erfahren hätte.
Wobei die Värmländer-Seite auch sonst sehr interessant ist. Ich plane schon den nächsten Urlaub - dann aber nicht nur mit Biker-Kumpels wie dieses Jahr, sondern zusätzlich mit Frau und Kindern (Motorräder auf dem Hänger dabei). Es hat mich wieder voll erwischt. Hoffentlich haben wir akzeptables Wetter... :/


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradurlaub bei Sunne
BeitragVerfasst: So, 01 Aug, 2010 22:27 
Wo liegt denn das "Värmland-Monument" von Värmi's Homepage bitte?
http://www.vaermlaender.de/html/details.php?image_id=32


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradurlaub bei Sunne
BeitragVerfasst: So, 01 Aug, 2010 23:06 
Offline
gehört zum Forum-Inventar
gehört zum Forum-Inventar
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 16544
Plz/Ort: Bergisch Gladbach
Bild

Bild

59° 48' 27.54" Nord, 13° 7' 35.67" Ost

:YY: Värmi

_________________
Noch Tage bis zu meiner vollständigen Immunisierung!
Ob es etwas nutzt, wird sich erst noch zeigen.

Bitte auch weiterhin:
Atemmaske (medizinische) tragen
Lüften
Außerhäusliche Kontakte aufs al­ler­not­wen­digs­te reduzieren
Abstand halten
Flossen waschen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradurlaub bei Sunne
BeitragVerfasst: Mo, 02 Aug, 2010 7:51 
Hej,

also zu Regen und Schotter hab ich einige Erfahrungen gemacht. Es heißt ein wenig aufpassen. Die meisten Pisten sind übetrieben gesagt bogenförmig, in der Mitte hoch und zu den Rändern abfallend, damit das Wasser zum Rand abläuft. Das fällt einem mit dem Auto nicht so sehr auf, aber wohl mit dem Motorrad.

Du mußt schauen, ziemlich in der Mitte zu fahren, damit du mit dem Mopped grade bis. Problematisch ist, wenn ein Auto oder LKW entgegenkommt, dann mußt du zum Rand und nach dem dieser abfällt, fährst du praktisch leicht in Kurvenlage - hoffe, man vesteht das, sonst muß ich ne Zeichnung machen..... :wwgr:

Und bei Regen wird das ganze leicht rutschig - nicht daß Du echt durch Schlamm und Matsch fährst, aber es ist einfach etwas schmierig - und deswegen besteht die Gefahr, daß man wegrutscht.

Gruß
Tom

PS: Und ihr dürft natürliche keine Schönwetter-Biker sein, die weinen, wenn das Möppelchen einen Regentropfen abbekommt, denn die Kiste wird nach der Schotter-Regen-Strecke so aussehen:


Dateianhänge:
IMG_8838.JPG
IMG_8838.JPG [ 418.21 KiB | 665-mal betrachtet ]
IMG_8839.JPG
IMG_8839.JPG [ 444.59 KiB | 670-mal betrachtet ]
Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradurlaub bei Sunne
BeitragVerfasst: Mo, 02 Aug, 2010 17:44 
Schönwetter-Biker sind wir nicht - ansonsten würden wir die Fahrt nach Schweden zu dieser Zeit wohl auch scheuen. Aber (leider wie ich mittlerweile sagen muss) habe ich keine BMW 1200 GS o.ä. sondern eine Cagiva V-Raptor 1000. Also ein etwas exklusiveres (vom Design, weniger vom Preis) Straßenmotorrad. Meine Mitfahrer fahren Naked-Bikes, alles Straßenmaschinen. Also nichts, womit man normalerweise über Schotter brezelt.
Auch bin ich in Schweden schon Schotterpisten gefahren (allerdings noch mit meiner SV 650 S). Kenne also die Bedingungen grundsätzlich. Jedoch hatten wir damals ausschließlich gutes Wetter und es waren insgesamt nur wenige Abschnitte Schotter.

Nach den Beiträgen die hier mittlerweile eingingen werde ich es auch dabei belassen, dass die Touren soweit möglich über Teer und immer nur kurze Abschnitte über Schotter führen. Genügend Möglichkeiten gibt es ja laut Kartensoftware. Jetzt suche ich halt nur noch nach möglichst schönen Strecken und Ausflugszielen. Dabei wird einmal sicher der Tosseberg sein. Dann in Sunne der Rottneros Park (bzw. das Motorradmuseum) sowie das "Värmland-Monument". Einmal vielleicht auch Mårbacka. An einem Tag möchten wir nach Oslo. Dann möglicher Weise der Oxhälja marknad - der soll gem. Värmi's Homepage nämlich genau in unserem Zeitraum stattfinden. Weitere Ideen sind Kongsvinger Festning (in Norwegen), Karldstadt und Kristinehamn, eine Runde um den ganzen Fryken oder entlang des Klarälven sowie ettliche Touren einfach nur so in die Gegend (Torsby, Eda, Rättvik, ganz ohne Städte,...). Eigentlich brauche ich jetzt schon drei Wochen um das alles abzufahren. Umso wichtiger wäre es mir eben, von in der Gegend etwas kundigen Leuten, ggf. Bikern, Tipps bzgl. Strecken und wirklich lohnenswerten Zielen zu bekommen. Aber ein paar Dinge habe ich ja schon zusammen.
Vielen Dank dafür jetzt schon!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradurlaub bei Sunne
BeitragVerfasst: Mo, 02 Aug, 2010 18:24 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2004
Beiträge: 7165
Plz/Ort: Münster
Hej Turavien,

. . . eine schöne Tour wäre die E 45 bis Stöllet und dann den RV 62 entlang des Klarälven.- In Sysslebäck rechts abbiegen in Richtung Långberget mit toller Aussicht über das Klarälvtal.- Wieder zurück auf den RV 62 in Richtung Höljes gibts hinter Brattmon bei Kärrbackstrand links eine kleine Schotterpiste direkt entlang des Klarälven mit tollem Rastplatz.- Dann wieder dem RV 62 folgen bis Långflon an der Grenze zu Norwegen, dort wechselt die Straße ihre Bezeichnung in 26.-
Die erste Abfahrt links auf die 208 wechseln, bis diese die 25 trifft.- Dort weiter in Richtung Elverum mit einem Besuch des Norsk Skogsbrukmuseum.

Klick mich

Viel Spaß in Schweden

Gruß Kalle

_________________
Glöm ej bort att leva min vän
dagen som gått kommer ej igen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradurlaub bei Sunne
BeitragVerfasst: Mo, 02 Aug, 2010 21:01 
Diese Tour sieht - zumindest auf der Karte - auch sehr schön aus. Insbesondere der nördliche Teil mit der geschwungenen Straße um den See kurz vor der Grenze.
Leider denke ich jedoch, dass meinen Mitfahrer, die zu Hause meinen wirklich notorischen Hang zum Biken nicht ganz so teilen bzw. teilen können (wegen Beruf/Familie/Haus) wie ich (trotz Beruf/Familie/Haus), das zu lange sein wird. Immerhin 450 Kilometer insgesamt sollen das sein.
Die Route habe ich dennoch mal ausgearbeitet und werde sie reservieren um mein Motorradfahr-Trieb zu befriedigen, sollten die beiden einen "am See im Boot liegen"-Tag einlegen wollen.
Danke schön auch dafür. Wirklich nett, wie Ihr hier mit Vorschlägen unterstützt. Das freut mich (und macht es mir hoffentlich leichter, den "Tourguide" zu spielen).


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Motorradurlaub bei Sunne
BeitragVerfasst: Fr, 17 Sep, 2010 16:23 
Es war sehr schön, am liebsten wäre ich gleich dort geblieben. Danke an jene, die mit Routentipps geholfen haben. Wir haben vieles davon umgesetzt und angesehen/abgefahren. Leider lagen ein paar großräumige Streckensperrungen wegen Baustellen sowie frisch geschotterte Straßen auf unseren Wegen, die mit dem Motorrad extrem schlecht zu befahren sind.
Der Tosseberg und das Museum waren leider nur noch am Wochenende geöffnet, was wir zu spät erfuhren.

Ansonsten gefiel mir die Gegend nördlich Torsby und um den Dalsland-Kanal am besten. Schöne Kurven und Strecken gab's aber fast überall. Tolle Fotos habe ich gemacht - aber da alle hier schon mal dort waren brauche ich Euch ja sicherlich meine Bilderbuch-Sonnenuntergänge und Landschaftsfotos nicht auch noch posten. Ihr habt bestimmt Eure eigenen, genau so schönen. Auch über die nette und sehr angenehme Art der Schweden brauche ich wohl nichts zu schreiben. Stolz bin ich ein wenig darauf, dass bei ganz kurzen und kleinen Unterhaltungen wohl garnicht aufgefallen ist, dass ich kein Schwede bin (Im Café und so). Manche waren doch überrascht, wenn ich dann mangels Vokabeln aufs Englische zu wechseln bat.

Ich kann die Begeisterung für Värmland (Hallo Värmi!) bestens verstehen. Wobei es wie gesagt ab Torsby nach Norden Richtung Sysslebäck hin am meisten meinen Geschmack traf.

Ich komme wieder.


Nach oben
  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO