Das Frage-, Antwort- und Spaßportal für alle Schwedenfans
Schwedeninfos:WetterTreibstoffpreise WechselkursStellenangeboteEinkaufenKalender
Schwedenurlaub:Online ReiseführerFährüberfahrtenFerienhäuserZimmerWoMo/WW mieten
Unterhaltung:ChatTV-TippsSudokuKnuffelWebcamsGalerie
Tipp:ab 37,90 € - mit dem Sparpreis Europa der Bahn nach Schweden.


Aktuelle Zeit: Do, 28 Okt, 2021 2:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Deine Nachricht
 Betreff des Beitrags: Montagearbeiten bis 2023
BeitragVerfasst: Di, 08 Jun, 2021 7:44 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 08.06.2021
Beiträge: 3
Guten Morgen,

ich soll für meinen deutschen Arbeitgeber für zwei Jahre nach Schweden pendeln. 2 Monate in Schweden arbeiten, ein Monat in D.
So, jetzt geht es natürlich auch um die Covid-Impfung. Ich möchte damit eigentlich noch 1 - 2 Jahre warten, da ich denke, daß die Impfstoffe bis dahin " besser " werden.
Jetzt meine Frage : besteht in Schweden aktive oder passive Impfpflicht ? Ist dort Impfung selbstverständlich oder nach Eigenverantwortung ?

Ich hoffe, ihr könnt mich da aufklären :)
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montagearbeiten bis 2023
BeitragVerfasst: Di, 08 Jun, 2021 8:59 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 21.08.2020
Beiträge: 370
Plz/Ort: 36330 Rottne
Das Impfen in Schweden ist freiwillig.
Ich kann mir jedoch vorstellen dass das Reisen für dich umständlich(teuer) werden kann wenn sie PCR-Tests verlangen.

Auch kann es sein dass nicht Geimpfte zukünftig mit Einschränkungen rechnen müssen, auch wenn dies zur aktuellen Zeit verneint wird, je nachdem wie der digitale Impfpass angenommen wird.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montagearbeiten bis 2023
BeitragVerfasst: Mi, 09 Jun, 2021 9:19 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 08.06.2021
Beiträge: 3
Guten Morgen,

dankeschön, das waren schon mal sehr wertvolle Informationen.

Wie gehen die Menschen überhaupt mit dem Thema Impfen in Schweden um ?
Sind die eher entspannt oder ist das irgendwie so, daß " irgendwas " in der Luft liegt ?
Denn ich würde schon ganz gerne auch mal gemütlich ein Bier trinken gehen.

Liebe Grüße
Bernd


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montagearbeiten bis 2023
BeitragVerfasst: Mi, 09 Jun, 2021 13:19 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 21.08.2020
Beiträge: 370
Plz/Ort: 36330 Rottne
aufs Bier musst du nicht verzichten :YYAH:, draussen sowieso nicht.
Für die Innengastronomie werden auch nach und nach mehr Lockerungen freigegeben, kann sich aber immer wieder ändern.

Im grossen und ganzen stehen die Schweden eher positiv zum Impfen und man das Gefühl es geht gesittet ab, wenig Gemotze dass es zu langsam geht.
Die Schweden sind in dieser Hinsicht eher ein geduldiges Völkchen und man warten bis man an der Reihe ist (Drängler und Missbrauch gibts überall)

Aber eben, wie die "Impfverweigerer" in ein paar Monaten behandelt werden weiss niemand.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montagearbeiten bis 2023
BeitragVerfasst: Fr, 11 Jun, 2021 11:44 
Offline
aktives Forenmitglied
aktives Forenmitglied

Registriert: 22.02.2014
Beiträge: 160
Du brauchst nur Antigen-Test, keinen PCR für Reisen von und nach Schweden .
Hier teuer genug. Aber falls die Zahlen weiter sinken, brauchst du auf der Rückreise nach D nur einen Antigentest innerhalb 48 Stunden nach der Heimkehr.

Die meisten, die ich hier kenne, lassen sich impfen. Aber ich weiß auch von 2 Impfgegnern. Und meine Arg., dass aus mediz. Gründen das Risiko für mich zu hoch sei, wird normalerweise akzeptiert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montagearbeiten bis 2023
BeitragVerfasst: Fr, 11 Jun, 2021 21:26 
Offline
sehr aktives Forenmitglied
sehr aktives Forenmitglied

Registriert: 02.10.2011
Beiträge: 1748
Am besten wäre, alle "Impfgegner" als solche zu kennzeichnen! Vorschlagsweise durch eine Armbinde oder noch besser eine Tättowierung in der Armhöhle oder ähnliches...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Montagearbeiten bis 2023
BeitragVerfasst: Di, 15 Jun, 2021 10:08 
Offline
war schon mal hier
war schon mal hier

Registriert: 08.06.2021
Beiträge: 3
Danke für eure Infos !!!


Nach oben
 Profil  
 
Betreff des Beitrags: Werbung
BeitragVerfasst: Heute


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:




Impressum und rechtliche Hinweise | Nutzungsbedingungen | Datenschutzrichtlinie


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO